Vegetarisch, Suppe, warm, kalorienarm & Herbst Rezepte 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Suppe
warm
kalorienarm
Herbst
Vorspeise
gekocht
gebunden
fettarm
Gemüse
Winter
einfach
Schnell
Vegan
Lactose
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Eintopf
Sommer
Studentenküche
Resteverwertung
Europa
Halloween
Paleo
Vollwert
Diabetiker
klar
Deutschland
Beilage
Party
Frühling
Kinder
Asien
Einlagen
Trennkost
Low Carb
Festlich
spezial
Österreich
Frucht
Babynahrung
Hülsenfrüchte
Italien
Reis
Getreide
Geheimrezept
Kartoffel
Camping
cross-cooking
Kartoffeln
Amerika
Latein Amerika
Snack
bei 2 Bewertungen

simpel und gesund

20 Min. normal 12.10.2018
bei 0 Bewertungen

mit Kaki und Clementinen

20 Min. simpel 02.12.2017
bei 0 Bewertungen

vegan, laktosefrei

15 Min. simpel 23.05.2017
bei 1 Bewertungen

sehr einfache und leckere Karottensuppe

15 Min. simpel 16.02.2017
bei 1 Bewertungen

Toller Farbklecks in der dunklen Jahreszeit

20 Min. normal 09.01.2017
bei 2 Bewertungen

vegan, hocharomatisch

15 Min. simpel 22.10.2015
bei 0 Bewertungen

Besonders magenfreundlich

10 Min. simpel 17.12.2014
bei 0 Bewertungen

fettarm, gesund und köstlich

15 Min. simpel 21.11.2014
bei 1 Bewertungen

Rote Bete, Sellerie und Zwiebel schälen und kleinschneiden. Im Traubenkernöl andünsten. Den klein geschnittenen Apfel mit Schale dazugeben. Es darf auch gern etwas braun werden. Die Chilischote entkernen und wie das geschälte Stück Ingwer klein schne

30 Min. simpel 12.05.2014
bei 1 Bewertungen

vegan, schnell, einfach

10 Min. simpel 13.02.2014
bei 3 Bewertungen

einfach, fettarm, vegan, bei Histaminintoleranz geeignet

25 Min. normal 14.01.2014
bei 1 Bewertungen

pürierte Kartoffel-Möhrensuppe mit Orangen

20 Min. simpel 29.10.2013
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erwärmen, Kürbis und Zwiebel hineingeben, unter Rühren anschmoren und mit der heißen Brühe aufgießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen lassen und durch ein Sieb abgießen. Die Hälfte des Gemüses pürieren. Alles wieder in die Brühe r

20 Min. simpel 08.10.2013
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis achteln, entkernen und die Stücke in einen großen Kochtopf geben. Den Lauch in Scheiben schneiden und gut abwaschen, die Karotten schälen, den Apfel vierteln und die Kartoffeln schälen. Alles zu dem Kürbis in den Kochtopf geben. Wasser daz

10 Min. simpel 04.08.2013
bei 2 Bewertungen

(vegetarisch)

30 Min. normal 14.02.2013
bei 2 Bewertungen

super, wenn man noch Kürbis übrig hat

15 Min. normal 01.02.2013
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell, ww-tauglich

10 Min. simpel 04.01.2013
bei 2 Bewertungen

ein Versuch einer ganz neuen Kobination und Geschmackserlebnis

30 Min. normal 10.10.2012
bei 0 Bewertungen

Kartoffel und Zwiebeln schälen und mit den Zucchini würfeln. Zwiebeln und Kartoffel in einem Topf mit dem Olivenöl andünsten und die Zucchiniwürfel zugeben. Mit dem Pernod ablöschen und die Brühe aufgießen. Safran zufügen. Für 20 Min. sanft köcheln l

15 Min. normal 26.08.2012
bei 1 Bewertungen

kalorienarm, fettarm

20 Min. normal 06.04.2012
bei 19 Bewertungen

wärmt Körper und Seele

15 Min. simpel 07.02.2012
bei 3 Bewertungen

Super lecker, einfach, schnell, gesund, kalorienarm

30 Min. simpel 04.01.2012
bei 6 Bewertungen

fruchtig mit Orangensaft, herrlich erfrischend und sommerlich

20 Min. normal 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

ww geeignet

20 Min. simpel 16.10.2011
bei 4 Bewertungen

super lecker & gesund

10 Min. simpel 11.09.2011
bei 18 Bewertungen

Kürbis schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbisfleisch in große Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Chilischoten abspülen, abtrocknen, entkernen und in

20 Min. simpel 18.07.2011
bei 1 Bewertungen

vegetarische Consommé mit Ingwer und Estragon

120 Min. normal 16.12.2010
bei 5 Bewertungen

Den Kürbis und den Zucchini aushöhlen, schälen und klein schneiden. (Kleinere Zucchini muss man nicht unbedingt entkernen.) Zwiebel und Knoblauch schälen und grob schneiden. Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Wasser

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 15 Bewertungen

leckere Vorspeise mit aromatischem Thymian-Knoblauch-Schaum

20 Min. normal 29.09.2010
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. In einem Topf 1 EL Erdnussöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten, den Knoblauch ein wenig später dazugeben. Das gewürfelte Kürbisfleisch dazugeben und auch kurz anbraten. Mit dem Gemüsefond ablöschen un

20 Min. normal 08.09.2010