„0,1% Vollwert“ Rezepte: Vegetarisch, Salat, kalt & Sommer 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 7 Bewertungen

für die Grillparty, ukrainische Küche

5 min. simpel 03.07.2017
 bei 7 Bewertungen

ukrainische Küche

10 min. simpel 20.06.2017
 bei 7 Bewertungen

ein Sommersalat (ukrainische Küche)

10 min. simpel 28.07.2015
 bei 1 Bewertungen

Fruchtig-scharfer Salat

20 min. simpel 26.11.2014
 bei 3 Bewertungen

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

10 min. simpel 19.05.2014
 bei 60 Bewertungen

Andenversion des libanesischen Klassikers

15 min. simpel 07.08.2013
 bei 1 Bewertungen

Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Pfeffer, etwas Zucker und Zimt abschmecken. Rotkohl fein schneiden. Apfel entkernen und grob raspeln. Orange filetieren und in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in den Joghurt geben und gut vermischen.

40 min. normal 16.10.2012
 bei 7 Bewertungen

Joghurt und Zitronensaft verrühren. Rote Bete schälen und würfeln. Apfel entkernen und ebenfalls würfeln. Zwiebel hacken. Alles zusammen in den Joghurt geben und umrühren. Evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

20 min. simpel 16.10.2012
 bei 8 Bewertungen

passt zur herzhaften Vesper

15 min. simpel 22.08.2012
 bei 2 Bewertungen

als Vorspeise oder Rohkost fürs Abendbrot

15 min. simpel 21.07.2012
 bei 1 Bewertungen

erfrischender Salat mit Honig

20 min. simpel 25.05.2012
 bei 1 Bewertungen

schneller Spinatsalat

15 min. simpel 06.06.2011
 bei 1 Bewertungen

supergesunder Rohkostsalat

15 min. simpel 30.09.2010
 bei 2 Bewertungen

Die Salate sowie Tomaten, Gurke und Radieschen waschen, trocknen, putzen und mundgerecht schneiden. Olivenöl dazugeben, Essig darüber träufeln, behutsam salzen und reichlich pfeffern. Den Knoblauch dazupressen. Die Zwiebel in Ringe geschnitten darau

15 min. simpel 19.09.2010
 bei 1 Bewertungen

Den Käse in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen und waschen, zunächst in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Für die Vinaigrette den Zitron

15 min. simpel 20.08.2010
 bei 5 Bewertungen

...auch rohe Champignons schmecken

15 min. simpel 05.06.2010
 bei 2 Bewertungen

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Das Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Beide Reissorten dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze in 25-35 Minuten gar kochen, kurz vor Ende der Kochzeit die Cranberries dazugeben. Den Reis

30 min. normal 03.03.2010
 bei 25 Bewertungen

Ein leckerer bunter Sommersalat, so wie ich ihn von meinem Lieblings - Traiteur her kenne

45 min. normal 14.07.2009
 bei 0 Bewertungen

leckere Vollwertkost

35 min. normal 28.05.2009
 bei 2 Bewertungen

italienisch (Insalata di Farro)

25 min. simpel 26.02.2009
 bei 9 Bewertungen

super erfrischend, low fat, reich an pflanzlichem Eiweiß

15 min. simpel 20.11.2008
 bei 2 Bewertungen

Grünkern wie Reis kochen (Wasser und Grünkern wie 2:1). Das geputzte Gemüse klein schneiden und mit dem leicht abgekühlten gegarten Grünkern in eine Schüssel geben. Aus Salz, Zucker, Pfeffer, Essig und Öl eine Marinade herstellen, die Zwiebel seh

20 min. normal 07.08.2008
 bei 3 Bewertungen

herrlich fruchtige Vorspeise oder Beilage

15 min. simpel 05.07.2008
 bei 2 Bewertungen

Mit freundlicher Genehmigung der Paderborner Kräuterhexe Beate Lemser

20 min. simpel 25.10.2007
 bei 1 Bewertungen

ein frischer Sommersalat

15 min. simpel 23.10.2007
 bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen, abgießen, abschrecken, pellen, etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, hacken und in 4 EL Rapsöl anbraten. Brühe und Essig angießen, aufkochen lassen, mit Pfeffer würzen und über

60 min. simpel 18.10.2007
 bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 min. simpel 17.09.2007
 bei 19 Bewertungen

Die Möhren und den Apfel fein raspeln und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermengen und mindestens eine halbe Stunde lang ziehen lassen.

15 min. normal 07.05.2007
 bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen . Bulgur in 180 ml heißem Wasser etwa 30 Minuten lang einweichen, überschüssiges Wasser abgießen. Pekannüsse knacken. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Tomaten entkernen und würfe

20 min. simpel 14.12.2006
 bei 0 Bewertungen

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Für die Marinade den Essig mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie dem Öl verrühren. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälften in Spalt

30 min. simpel 05.08.2006