„0,1% Vollwert“ Rezepte: Vegetarisch, gekocht, Winter & Vegan 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

vegane Variante und für Flexitarier

40 min. normal 10.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, vollwert, für Diät geeignet, für LoGi und eine ausgewogene Ernährung

2 min. simpel 22.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. In einem großen Schmortopf das Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin

30 min. normal 09.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein einfaches Grundrezept zum Variieren

20 min. normal 21.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen in reichlich Wasser ca. 4 Stunden einweichen. Das Gemüse vorbereiten und getrennt aufbewahren. Die Zwiebeln, Möhren und Selleriestangen putzen und fein würfeln oder hacken. Die Chilischote entkernen, längs halbieren oder vierteln und quer

30 min. simpel 30.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Hokkaido entkernen und würfeln. Die Karotten putzen und würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Den Knoblauch pressen. Das Gemüse in einen Topf geben und im Wasser oder der Brühe kochen,

10 min. normal 01.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, glutenfrei

20 min. normal 02.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan oder vegetarisch

30 min. normal 30.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Herzhafter Brotaufstrich ohne tierische Zutaten, glutenfrei

10 min. normal 06.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

und Tomaten

15 min. normal 06.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, festlich

35 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, kalorienarm

25 min. normal 16.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (14)

veganer Erkältungskiller

30 min. simpel 21.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

köstlich - gesund - leicht - vegetarisch - auch vegan möglich

15 min. normal 04.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, vegan, ohne Fett, mit Vollkornreis, Möhren und Sellerie

15 min. simpel 18.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

eien scharfe, etwas süßliche Fastensuppe

60 min. normal 21.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Fett, vegan

10 min. simpel 27.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Grünkohl waschen, von den Strünken befreien, grob hacken und blanchieren. Zwiebeln in Öl andünsten, Gewürze dazugeben und kurz mit andünsten. 2 Liter Gemüsebrühe und Grünkohl zufügen. 1 Std. kochen. Ca. 20 Minuten vor Ende der Kochzeit den Buch

20 min. simpel 20.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

solo als Sattmacher oder auch als Beilage

30 min. normal 04.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (25)

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 min. normal 04.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 min. simpel 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (248)

leckere vegetarische bzw. vegane Bolognese

15 min. normal 17.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (45)

die Hülsenfrüchte vorher einweichen

30 min. normal 31.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit getrockneten roten und weißen Bohnen - Einweichzeit 8-12 Stunden

30 min. simpel 19.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 08.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 31.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (190)

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

20 min. normal 21.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (28)

Linsen mehrere Stunden einweichen. Zwiebel, Karotte und Lauch klein schneiden und im Öl anbraten, mit Brühe ablöschen, Linsen zugeben und weich kochen. Pastinaken putzen, würfeln (nicht zu klein) und zusammen mit Lorbeer, Chili (vorsichtig, Sie sol

20 min. simpel 15.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Läßt sich auch sehr gut mit Fenchel herstellen

30 min. normal 13.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die klein gehackte Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, die roten Linsen dazu geben. Kurz mitbraten, dann mit der Kokosmilch ablöschen. Dabei bleiben und wenn nötig, noch etwas Wasser nachgießen. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. In ca. 10 b

20 min. normal 10.09.2008