Auflauf, Brotspeise, Deutschland & Resteverwertung Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Brotspeise
Deutschland
Resteverwertung
Backen
einfach
Europa
Frucht
Gluten
Kinder
Lactose
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Süßspeise
Vegetarisch
bei 3 Bewertungen

Die Semmeln entrinden und in Würfel schneiden und mit der Milch anfeuchten. Die Kirschen von den Steilen befreien und entsteinen. Die Butter oder Margarine schaumig rühren, die Hälfte des Zuckers sowie das Zimtpulver, Nelkenpulver und den Zitronena

35 Min. normal 22.06.2017
bei 4 Bewertungen

Das Salz von den Brezen bzw. Laugenstangen entfernen und das Laugengebäck würfeln. Die Butter zerlassen und über die Würfel gießen. Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Eiermilch über die Laugenwürfel gießen und 10 Minuten quellen

15 Min. simpel 24.08.2013
bei 1 Bewertungen

wie ich sie von meiner Oma kenne

45 Min. normal 02.11.2011
bei 3 Bewertungen

altes Thüringer Familienrezept

30 Min. normal 24.05.2010
bei 2 Bewertungen

Apfelauflauf mit Pumpernickel

30 Min. normal 26.04.2010
bei 29 Bewertungen

nach dem Rezept meiner Mama

25 Min. simpel 03.02.2010
bei 13 Bewertungen

schnell, einfach und sauguad

20 Min. simpel 27.10.2008
bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 7 Bewertungen

Noch mehr Resteverwertung!

40 Min. normal 26.09.2008
bei 3 Bewertungen

Kirschemischel - hessisch

25 Min. simpel 23.11.2007
bei 6 Bewertungen

fränkisches Kirschnmännla oder Kirschenmichel

30 Min. simpel 12.03.2007
bei 4 Bewertungen

Arme Ritter als Auflauf

15 Min. normal 18.08.2006
bei 29 Bewertungen

sehr leckerer, süßer Auflauf

25 Min. simpel 19.02.2004
bei 2 Bewertungen

Brötchen in kleine Würfel schneiden. Mit heißer Milch übergießen und 15 Min. stehen lassen. Speck und Zwiebeln fein würfeln und in der heißen Butter anschwitzen. Die Masse mit den Eigelben zu den Brötchen geben und durchmengen. Gehackte Petersilie un

25 Min. normal 28.05.2002
bei 29 Bewertungen

Das Brötchen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Schinkenspeck fein würfeln (kann man auch schon fertig gewürfelt kaufen!), Zwiebel schälen u. hacken. Zuerst den Speck ausbraten, dann die Zwiebel dünsten. Die Petersilie waschen und fein hacke

30 Min. simpel 21.05.2002
bei 28 Bewertungen

bayrisches Gericht

60 Min. normal 06.05.2002