„Rindersteaks“ Rezepte: Europa 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Braten
Deutschland
einfach
Festlich
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Low Carb
Portugal
Rind
Schnell
Sommer
Überbacken
bei 1 Bewertungen

traditionell aus Porto und geschmackvoll

15 Min. normal 25.04.2019
bei 0 Bewertungen

Die Rindersteaks kräftig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Die Zwiebeln fein würfeln, und den Knoblauch fein hacken. Die Pfifferlinge aus der Dose abgießen und die Waldpilze gut putzen. In einer Pfanne die Butter zerlassen. Die Zwiebeln

30 Min. simpel 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

bife à portuguesa - Steak auf portugiesische Art

35 Min. normal 21.12.2016
bei 2 Bewertungen

prima Verwertung für die Reste vom Sonntagsbraten oder Grillfest

10 Min. simpel 14.04.2016
bei 1 Bewertungen

Man braucht dazu an Geräten: 1 große Kasserolle, 1 "Tee-Ei", 1 großes Sieb, 1 Pistill oder eine Küchenmaschine mit Knethaken. Die Kartoffeln schälen. Überschüssiges Fett vom Fleisch abschneiden und aufbewahren, wenn gewünscht das Fleisch in ca. 3 c

120 Min. normal 03.03.2016
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch quer zur Fleischfaser in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Rindfleisch zunächst von einer Seite 2 Minuten auf hoher Stufe anbraten. Das Fleisch wenden und den Thymian darauf vert

10 Min. normal 08.06.2015
bei 1 Bewertungen

Rindersteaks auf scharfem Gemüsebett

30 Min. normal 10.08.2010
bei 1 Bewertungen

mit frisch geriebenem Parmesan gratiniert

30 Min. normal 21.02.2009
bei 21 Bewertungen

Den Parmesan reiben. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Rinderfilets bzw. -steaks salzen, pfeffern und auf beiden Seiten kräftig anbraten. Herausnehmen und in eine feuerfeste Form geben. Den Bratensud mit wenig Rotwein ablöschen und in das Pest

25 Min. simpel 03.10.2007
bei 4 Bewertungen

Rindersteaks mit italienischem Flair

45 Min. normal 21.03.2007
bei 2 Bewertungen

Pizzaiola a la Nonna Nunzia

10 Min. normal 20.03.2007
bei 9 Bewertungen

Fleischbrühewürfel, Bier, Mehl, Milch, Lorbeerblätter, Margarine und Portwein mischen mit Tomatenmark, Piri-Piri mit dem Mixstab mixen. Aufkochen und eindicken lassen. Rühren, damit es nicht anbrennt. Toast mit dem Steak belegen, wieder eine Scheibe

20 Min. normal 28.12.2006
bei 110 Bewertungen

schnell gemachte, sehr leckere Steaks

15 Min. normal 09.11.2006
bei 13 Bewertungen

Steaks in würziger Rotwein-Marinade mit Tomaten und Mozzarella überbacken

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 36 Bewertungen

würzig marinierte Rinderstaks mit Tomatenpesto und leichtem Pastasalat

30 Min. simpel 25.09.2006
bei 2 Bewertungen

filetto di Manzo con pepe verde

30 Min. normal 25.02.2006
bei 5 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln schälen und ganz fein hacken. Pfeffer, Rotwein, Salz und Rosmarin in einer Schüssel vermischen. Die Hüftsteaks in eine flache Form oder Schüssel legen und mit der Rotweinmarinade beträufeln, anschließend Zwiebel und Knoblauch

40 Min. normal 24.04.2005
bei 4 Bewertungen

In einem Topf bei geringer Hitze etwas Butter zerlassen und die gehackten Schalotten darin andünsten, mit dem Wein begießen, das Bouquet Garni zufügen, salzen und pfeffern. Bei starker Hitze einkochen lassen. Die reduzierte Sauce passieren, warm ste

20 Min. simpel 24.10.2004
bei 22 Bewertungen

Die Zwiebeln pellen und sehr fein würfeln. Das Mehl auf einem Teller bereitstellen. Zwei Esslöffel Senf mit den Zwiebelwürfeln vermischen. Die Steaks vorsichtig flach klopfen, pfeffern, salzen und auf einer Seite mit der Zwiebel-Senf-Mischung bestre

30 Min. normal 13.10.2004
bei 8 Bewertungen

Steaks auf beiden Seiten pfeffern, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und zugedeckt beiseite stellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Schinken einrühren und 2 Minuten anbraten. Pilze und Petersilie untermischen,

30 Min. normal 12.09.2004
bei 61 Bewertungen

Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln in einer Mischung aus Mehl und 1 Prise Paprikapulver wenden, gut abschütteln, Zwiebeln in reichlich Öl goldgelb braten und gut abtropfen lassen. Fleisch wenig klopfen, an den Rändern einschnei

20 Min. normal 16.05.2002
bei 3 Bewertungen

Steaks mit Haushaltspapier trockentupfen. Öl in einer Pfanne gut erhitzen und die Steaks auf jeder Seite 1 Minute scharf anbraten. Dann bei mittlerer Hitze weiterbraten, jeweils etwa 3 Minuten pro Seite. Das Fleisch herausnehmen und mit Salz und Pf

35 Min. simpel 23.04.2002