„Rüblie“ Rezepte: Europa, Herbst & Pilze 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Herbst
Pilze
Hauptspeise
Gemüse
Deutschland
Winter
Schmoren
Schwein
Rind
Sommer
Eintopf
gekocht
Italien
Geflügel
Kartoffeln
Braten
Festlich
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Wild
Frankreich
Österreich
Osteuropa
Gluten
Lactose
Polen
Salat
Low Carb
Nudeln
Auflauf
Suppe
Paleo
Hülsenfrüchte
Römertopf
Pasta
Resteverwertung
Beilage
fettarm
einfach
Schnell
Krustentier oder Muscheln
Schweiz
Vorspeise
Getreide
Backen
Niederlande
Klöße
Fisch
klar
Luxemburg
Norwegen
Finnland
Geheimrezept
Meeresfrüchte
Frühling
Skandinavien
Schweden
gebunden
Großbritannien
kalorienarm
Party
Dünsten
Vegetarisch
Weihnachten
Mehlspeisen
Saucen
warm
Reis
Trennkost
bei 0 Bewertungen

Waldpilzsuppe

20 Min. normal 04.11.2019
bei 0 Bewertungen

Polnischer Sauerkraut-Fleisch-Eintopf, sehr lecker, für den 6,5 l Crockpot

20 Min. simpel 01.03.2016
bei 3 Bewertungen

leckeres Elchgulasch in einem würzigen, leicht süßen Sud.

15 Min. normal 20.01.2014
bei 6 Bewertungen

mein Lieblingsrezept für Gäste

60 Min. normal 29.09.2012
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Möhren und Stangensellerie in Olivenöl anschwitzen. Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Pfifferlinge in Olivenöl andünsten, salzen und pfeffern. Zur Suppe geben. Sahne hinzufügen und alles wei

25 Min. normal 27.05.2012
bei 3 Bewertungen

Lauch und Champignons klein hacken. Den Leberkäse in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden, mit etwas Senf bestreichen und mit den Käsescheiben belegen. Dann mit dem Gemüse belegen und etwas salzen und pfeffern. Die zweite Leberkäsescheibe ebenso mit Senf

30 Min. normal 14.04.2012
bei 3 Bewertungen

sehr lecker (wer Kohl mag) und macht richtig satt

60 Min. normal 17.02.2012
bei 1 Bewertungen

Das Rotbarschfilet unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen, in kleinere Stücke teilen. Salzen und pfeffern. Dann mit der Butter oder Margarine kurz in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten, so dass es goldbraun wird und auf

10 Min. normal 14.11.2011
bei 0 Bewertungen

Den Braten auf ein ausreichend großes Brett legen und mit einem langen Messer von der Seite her aufschneiden, sodass eine Art große, flache Roulade entsteht. Dazu setzt man das Messer an der Seite an und schneidet unten ganz flach entlang. Für die

45 Min. pfiffig 17.08.2011
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 Min. pfiffig 07.08.2010
bei 44 Bewertungen

Holen Sie die Sonne und das Aroma des Mittelmeers zu sich nach Hause an den Tisch. Fettarm und reich an Gemüse ist dieses Rezept genau das Richtige für eine gesunde Ernährung. Reis oder Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse putzen und

20 Min. normal 30.05.2010
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch im Öl kräftig anbraten, Honig, Tomatenmark, angedrückte Knoblauchzehen und Lorbeerblatt dazugeben und mit der Fleischbrühe auffüllen, zudecken und alles insgesamt eine Stunde schmoren. Nach einer halben Stunde Schmorzeit mit Salz und Pf

30 Min. normal 12.03.2010
bei 1 Bewertungen

1 EL Butterschmalz erhitzen und die Champignons darin anbraten, salzen und weiterbraten, bis alles Wasser verdampft ist. Nun den in Würfelchen geschnittenen Kürbis dazugeben und weich braten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln durch die Presse drüc

90 Min. normal 09.02.2010
bei 9 Bewertungen

ein einfaches Gericht und macht sich praktisch von alleine

20 Min. normal 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Jäger - Bigos mit Pilzen

120 Min. normal 25.06.2009
bei 4 Bewertungen

Karotte und Lauch in sehr feine, 3 - 4 cm lange Julienne schneiden, wenige Streifen beiseitelegen. Fleischbrühe und Wein in einen Topf geben, erhitzen und das Gemüse, die gewürfelten Steinpilze und die Hälfte der fein gehackten Zwiebel dazu. Ca. 10 M

20 Min. simpel 28.05.2009
bei 0 Bewertungen

auf meine Art

40 Min. normal 17.12.2008
bei 1 Bewertungen

polnisches Nationalgericht - danziger Art

20 Min. simpel 15.12.2008
bei 2 Bewertungen

Odenwälder Spezialität

40 Min. normal 16.10.2008
bei 40 Bewertungen

edel und einfach - für Gäste!

50 Min. normal 26.09.2008
bei 1 Bewertungen

kräftig - deftig - lecker

20 Min. normal 23.05.2008
bei 2 Bewertungen

Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Die Pilze putzen und grob würfeln. Die Bohnen putzen, in Stücke brechen oder abtropfen lassen. Den Porree wasche

20 Min. normal 18.04.2008
bei 4 Bewertungen

mit Blätterteighaube

35 Min. normal 24.02.2008
bei 0 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und Öl, Salz und Eier hineingeben. Den Teig solange kneten, bis er nicht mehr klebt. Anschließend mit einem feuchten Tuch abdecken und mindestens 30 Minuten kühl stellen. Die Pilze mit

90 Min. pfiffig 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

Hasenkeulen häuten, abspülen und trocken tupfen. In 3 cm große Würfel schneiden. Speck und Butter in einen Topf geben und glasig braten. Fleisch dazugeben und in 10 Min. rundherum anbraten. Dann die Zwiebelwürfel dazugeben und 5 Min. mitbraten. Pil

20 Min. normal 22.10.2007
bei 1 Bewertungen

Filetsteaks à la Partenopea

30 Min. normal 19.08.2007
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 29 Bewertungen

Halsbraten mit Gemüse

30 Min. normal 31.07.2007
bei 3 Bewertungen

Den Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und den Wirsing in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebel würfeln, die Champignons in Scheiben schneiden und die Petersilie fein hacken. Den Käse reib

40 Min. normal 05.07.2007