„-ramazotti“ Rezepte: Europa, Österreich, Süßspeise & Mehlspeisen 319 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Mehlspeisen
Österreich
Süßspeise
Auflauf
Backen
Backen oder Süßspeise
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Dünsten
Ei
Eier
einfach
fettarm
Frittieren
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
Klöße
Kuchen
Lactose
Nudeln
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Tschechien
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit Salz und 200 ml Wasser zu einem glatten Teig rühren. Eier dazugeben und behutsam unterheben. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und erhitzen. Teigmasse hineingeben, Rosinen darauf verteilen. Deckel schließen

20 Min. simpel 05.09.2019
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Eier trennen. Eigelbe, Weizenmehl, Milch, Salz sowie 35 g Zucker zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten quellen lassen. Anschließend Eiweiße mit 35 g Zucker steif schlagen und unter den Teig ziehen. In einer Pfanne etwas von den 5

20 Min. normal 25.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Butter leicht erwärmen. Alle Zutaten, außer den Zwetschgen, in einem Gefäß mit dem Mixer ca. 2 - 3 Min. gut verrühren und ca. 20 Min. kalt stellen. Mit leicht angefeuchteten Händen eine Portion Teig nehmen, glatt drücken, eine Zwetschge darin ei

25 Min. simpel 14.06.2018
bei 1 Bewertungen

Süße Kartoffelkipferl aus Oberösterreich, ergibt 12 - 16 Kipferl

30 Min. normal 15.03.2017
bei 1 Bewertungen

mit karamellisierten Mandeln und Rosinen

15 Min. simpel 21.02.2017
bei 1 Bewertungen

Dampfnudeln im Backofen

60 Min. normal 08.12.2016
bei 1 Bewertungen

eine Variante der beliebten Mehlspeise - super fluffig, reicht für 2

15 Min. simpel 22.09.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Kaiserschmarrn die Eier trennen. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch und Eigelb mit dem Mixer zu einem Teig verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und unter den Teig heben. We

30 Min. simpel 30.08.2016
bei 1 Bewertungen

Den Teig am besten am Vorabend zubereiten und eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Für den Teig die weiche Butter mit dem Topfen und dem Mehl grob vermischen und danach das Ei dazugeben und gut verkneten. Eine Rolle von ca. 5 cm formen, dann für

30 Min. normal 18.08.2016
bei 0 Bewertungen

für 6 Knödel

20 Min. normal 01.07.2016
bei 2 Bewertungen

ohne Rosinen

15 Min. normal 25.06.2016
bei 2 Bewertungen

mit Dinkelmehl

15 Min. simpel 04.03.2016
bei 10 Bewertungen

Die Eiweiße werden vom Eigelb getrennt und mit etwas Salz steif geschlagen. Sobald das Eiweiß steif ist, werden die Eigelbe mit dem Vanillezucker und einer Prise Salz ebenfalls schaumig geschlagen. Sobald sich der Zucker gelöst hat, wird die Milch

25 Min. normal 02.03.2016
bei 12 Bewertungen

süße Klöße aus Österreich

15 Min. normal 11.09.2015
bei 1 Bewertungen

Mehlspeise, süß, Dessert

60 Min. normal 06.09.2015
bei 1 Bewertungen

kräftiger Grießschmarren nach oberösterreichischer Art

10 Min. normal 02.07.2015
bei 3 Bewertungen

Köstliche Pfannkuchen

20 Min. normal 24.05.2015
bei 1 Bewertungen

mit Erdäpfelteig

20 Min. normal 03.03.2015
bei 0 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier, (optional Vanillezucker) und 1 Prise Salz zu einem Teig verrühren und dann kurz 10 - 15 Minuten ruhen lassen. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig Nockerl formen und ins kochende Wasser gleiten lassen. Kurz z

30 Min. normal 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

fast vergessene, steirische Spezialität

5 Min. simpel 16.01.2015
bei 1 Bewertungen

Für den Strudelteig die ersten 5 Zutaten miteinander mischen und kneten bis ein feiner Teig entsteht. Mit etwas Öl bestreichen und den Teig 30 Min. rasten lassen. Für die Füllung in etwas flüssige Butter die Brösel und den Kristallzucker mit Zimt ge

25 Min. normal 19.10.2014
bei 0 Bewertungen

kalorienreiche Süßspeise mit Früchten

30 Min. normal 01.09.2014
bei 0 Bewertungen

Knöderln: Die Butter weich rühren, bis sie weiß ist. Die restlichen Zutaten einrühren und für ca. 20 Minuten kalt rasten lassen. Den Teig in 12 gleichmäßige Stücke teilen, mit Nougat füllen und Knöderln formen. Die Knöderln in siedendem Salzwasser 10

30 Min. normal 17.07.2014
bei 2 Bewertungen

Den Topfen in einer Schüssel mit den 2 Eiern, dem 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver, Zucker und dem Zitronenabrieb zu einer cremigen Masse verrühren, dann die Rosinen einmengen. Die Äpfel schälen und raspeln - eventuell Fruchtsaft abgießen, soll nicht

30 Min. simpel 03.02.2014
bei 1 Bewertungen

Teig: Die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier und eine Prise Salz untermengen. Die geschmolzene Butter langsam unterrühren. Sollten im Palatschinkenteig Mehlklumpen sein, den Teig durch ein großes

30 Min. normal 05.12.2013
bei 3 Bewertungen

zu verwenden als Knödel-Nocken-Nudeln

20 Min. normal 21.10.2013
bei 3 Bewertungen

Erdäpfelpaunzen - ein altes tiroler Rezept von meiner Oma

30 Min. simpel 19.09.2013
bei 6 Bewertungen

leckeres Dessert oder süße Hauptspeise

30 Min. normal 14.08.2013
bei 0 Bewertungen

sehr flaumig und zart

30 Min. normal 18.07.2013
bei 1 Bewertungen

ergibt 2 Strudel

30 Min. normal 16.04.2013