„Rotwein-rinder“ Rezepte: Europa & Schmoren 328 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Schmoren
Hauptspeise
Rind
Gemüse
Deutschland
Italien
Festlich
Winter
Herbst
Frankreich
Schwein
Fleisch
Low Carb
Pilze
Eintopf
ketogen
Lactose
Gluten
Nudeln
Osteuropa
Griechenland
Saucen
Party
Ungarn
Österreich
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Pasta
marinieren
Schnell
einfach
Sommer
Spanien
Schweiz
Lamm oder Ziege
Beilage
Geheimrezept
fettarm
Braten
Römertopf
Wild
Niederlande
Geflügel
Großbritannien
Innereien
Polen
Resteverwertung
Portugal
cross-cooking
Klöße
Frucht
ReisGetreide
Hülsenfrüchte
Frühling
Kartoffel
Vorspeise
Mehlspeisen
Tschechien
Backen
Basisrezepte
warm
Brot oder Brötchen
Paleo
Reis
Getreide
Frühstück
kalorienarm
Luxemburg
Südafrika
Snack
Türkei
Belgien
Mexiko
Salat
Silvester
Kinder
Flambieren
Afrika
Asien
bei 0 Bewertungen

Die Rouladen mit Öl und Selleriesalz einreiben, dann folgende Zutaten auf jeder Roulade gleichmäßig verteilen: gehackte Knoblauchzehen, Petersilie, Kapern, Peperoncini und Pecorino. 2 Tipps: Peperoncini vorher probieren und die Menge je nach gewüns

20 Min. normal 04.02.2020
bei 1 Bewertungen

nach Familienrezept

15 Min. normal 04.02.2020
bei 2 Bewertungen

ein alter Klassiker der bayerischen Küche nach einem Rezept von meiner Mama

30 Min. normal 03.01.2020
bei 1 Bewertungen

fruchtig frisch

15 Min. normal 08.08.2019
bei 1 Bewertungen

gelingt immer!

20 Min. normal 02.07.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Spaghetti das Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben und in der Mitte eine kleine Mulde bilden. Die Eier leicht aufschlagen und in die Mulde hineingeben. Mit dem Knethaken die Teigmasse etwas vermischen, dann 1 EL Olivenöl und etwas Me

40 Min. normal 20.05.2019
bei 0 Bewertungen

zeitintensiv

45 Min. pfiffig 10.05.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Möhren klein hacken. Den Sauerbraten mit den Zwiebeln und den Möhren auf beiden Seiten scharf anbraten, dabei salzen. Den Braten mit dem Sauerbratenfond und 1/8 l Rotwein ablöschen. Die geschnittenen Tomaten dazugeben und minde

30 Min. normal 08.03.2019
bei 1 Bewertungen

Für die Beize das Suppengemüse waschen und putzen und in nicht allzu kleine Würfel, die Zwiebel in größere Scheiben schneiden und den Knoblauch kleinhacken. Den Wein in einen großen Topf mit Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, Zwiebel

60 Min. normal 04.03.2019
bei 4 Bewertungen

Rinderschmortopf nach irischer Art, Rindereintopf mit Gemüse und Kartoffeln

45 Min. normal 08.02.2019
bei 0 Bewertungen

Schwäbische, gehobelte Spätzle mit Gemüse, scharfem-exotischem Gulasch und würzigem Kartoffelbrei.

40 Min. normal 05.02.2019
bei 4 Bewertungen

Rinderbeinscheibe mit Artischockenherzen

30 Min. normal 09.01.2019
bei 3 Bewertungen

Beschrieben wird hier ein klassisches Rinder-Pörkölt (Gulasch ist eigentlich eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln usw. in Ungarn) vom Herd. Normalerweise wird das in Ungarn über dem Feuer in einem Topf gemacht und dauert sehr lange. Traditionell wird d

30 Min. normal 05.01.2019
bei 94 Bewertungen

Zuallererst muss das Fleisch eingelegt werden. Dies geschieht ca. eine Woche vor dem eigentlichen Kochvorgang. Dafür das Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, Zwiebeln mit Schale, Knoblauch) grob klein schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse, den Gewürzen (Ne

30 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Bœuf bourguignon

30 Min. normal 12.10.2018
bei 0 Bewertungen

für die Marinade die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, Staudensellerie putzen und beides in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Zwiebelringen, Gemüse, Gewürzen und Knoblauch in eine flache Form legen. Mit Rotwein übergießen un

40 Min. normal 30.09.2018
bei 1 Bewertungen

Das Rindfleisch zusammen mit dem Speck in etwas Öl in einem Schmortopf anbraten, bis es von allen Seiten gebräunt ist. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewürfelten Schalotten dazugeben und mitbraten. Das Tomatenmark einrühren. Das Fleisch

30 Min. normal 08.09.2018
bei 10 Bewertungen

Ragù Classico Bolognese nach dem Rezept der Accademia Italiana della Cucina

30 Min. normal 29.08.2018
bei 1 Bewertungen

Für die Marinade alle Zutaten, bis auf den Himbeeressig, aufkochen und erst zum Schluss den Himbeeressig dazugegeben.Erkalten lassen. Währenddessen die Hüfte waschen, abtupfen und in einen großen Plastikbeutel oder ein großes, dicht verschließbares

60 Min. normal 05.07.2018
bei 0 Bewertungen

einfach zu kochen

20 Min. normal 06.04.2018
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch scharf anbraten. Die gehackten Zwiebeln, Sellerie und Möhre hinzugeben und ebenfalls anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas Wasser hinzugeben. Das Fleisch und das Gemüse sollten gut zwei Fingerbreit bedeckt sein. Ca. 1 - 1,5 Std. k

30 Min. simpel 28.02.2018
bei 1 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 0 Bewertungen

Paleo geeignet und sehr lecker

40 Min. normal 24.12.2017
bei 1 Bewertungen

italienische Rinderrouladen mit Auberginen, Parmesan und Parmaschinken in Tomaten-Kirsch-Sauce

90 Min. normal 24.11.2017
bei 0 Bewertungen

Die trockengetupften Fleischwürfel im heißen Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Dann die Temperatur herunternehmen und die gewürfelten Zwiebeln und die in Scheiben geschnittenen Karotten mit anrösten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz unter

30 Min. normal 07.11.2017
bei 0 Bewertungen

mit Wild oder Rind, aus Graubünden (Schweiz)

60 Min. normal 21.10.2017
bei 0 Bewertungen

Aus Zwiebeln, Möhren, Knoblauch, Rotwein, Tomaten, Oliven, Tomatenmark, Abrieb der Orange und allen Gewürzen und Öl und Essig eine Marinade herstellen. Das Rindfleisch in eine große Schüssel geben und mit der Marinade übergießen. Das Fleisch für zwei

30 Min. simpel 01.09.2017
bei 1 Bewertungen

Ofengulasch nach niederländischer Art

30 Min. normal 03.04.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kalbsbäckchen parieren, mit Salz und Pfeffer würzen und wenn nötig mit Küchengarn in Form bringen. Olivenöl und Butter in einem Bräter erhitzen, die Kalbsbäckchen darin von allen Seiten scharf anbraten, herausnehmen. Im selben Bräter sämtlich

30 Min. normal 22.03.2017
bei 3 Bewertungen

aus Sauerbraten

30 Min. normal 12.03.2017