„-buchweizensuppe“ Rezepte: Europa, Party, Winter & Silvester 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Party
Silvester
Winter
Backen
Dessert
Deutschland
Eier oder Käse
einfach
Festlich
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Fondue
Frankreich
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getränk
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Käse
Krustentier oder Fisch
Kuchen
Lactose
marinieren
Österreich
Punsch
Salat
Schnell
Schweiz
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Weihnachten
bei 1 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln kurz in Butter glasig andünsten. Danach den Wein angießen und kurz aufkochen lassen. Nach und nach den Käse einrühren. Zum Schluss noch die Stärke in Weißwein auflösen und zugeben. Optional noch zwei Esslöffel Kirschwasser zu g

20 Min. simpel 18.01.2018
bei 1 Bewertungen

Vorspeise oder als schöne Ergänzung zu einer Käseplatte, 1 Tag vorher vorzubereiten

20 Min. simpel 03.04.2014
bei 3 Bewertungen

ideal als Snack bei Festen oder für zwischendurch

2 Min. simpel 27.10.2012
bei 3 Bewertungen

heißer Spanier

10 Min. simpel 11.05.2012
bei 2 Bewertungen

neue Interpretation zu einem unerschöpflichen Thema, fürs Büfett geeignet, muss vorbereitet werden

15 Min. normal 07.01.2012
bei 1 Bewertungen

Käse fein reiben, Backofen auf 100 Grad vorheizen, Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen und den Käse dazu geben, mit Zucker und den Gewürzen würzen und kräftig verrühren. Das Eigelb mit dem Ei verrühren und in die Masse e

15 Min. normal 22.11.2011
bei 6 Bewertungen

Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Zwiebeln und Möhren schälen und fein würfeln. Mit dem Knoblauch und dem Lorbeerblatt in Butterschmalz anbraten. Das Lorbeerblatt wieder entfernen. Zwiebeln und Möhren mit den restlichen Zutaten - bis auf

30 Min. simpel 03.08.2011
bei 3 Bewertungen

Winter - Bowle für kalte Nächte, optional: alkoholisch mit Wodka

10 Min. simpel 23.03.2011
bei 3 Bewertungen

statt Grog und Glühwein

5 Min. simpel 27.12.2010
bei 3 Bewertungen

vergesst Glühwein und Jagertee

10 Min. simpel 27.12.2010
bei 1 Bewertungen

Rollmops nach Oma Herta

30 Min. simpel 08.03.2010
bei 3 Bewertungen

Rheinisches Familienrezept. Schnell gemacht und superlecker. Zum Aschermittwoch oder als Kateressen.

20 Min. normal 31.05.2009
bei 5 Bewertungen

von meiner Mama

30 Min. simpel 28.01.2009
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Apfel und Gurken würfeln und zu den Kartoffeln geben. Den Fleischsalat unterrühren und mit Gurkensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt noch besser, wenn er über Nacht an einem kühlen

15 Min. simpel 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

altes Familienrezept mit Bratenfleisch

20 Min. simpel 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

Glögg zum Wärmen an kalten Wintertagen

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

Gebackenes aus Bayern - zu deutsch: faule Kartoffeln - dieser Name sagt aber nichts über das Gericht !!!

60 Min. normal 24.04.2008
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 2 Bewertungen

wie geschaffen für Silvester

35 Min. simpel 26.12.2007
bei 0 Bewertungen

kalte Vorspeise oder fürs kalte Buffet

40 Min. normal 15.11.2007
bei 4 Bewertungen

Erhitzen Sie in einem Topf mit Deckel einen halben Liter Bier und fügen Sie dann 4 EL Zucker, 1 TL Zitronensaft, 1 Messerspitze Zimt und 3 Messerspitzen Ingwer dazu. Schon ist das Glühbier fertig.

5 Min. simpel 10.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die beiden Eier mit dem Zucker und dem Bier schaumig schlagen, die Zitronenschale und den Zimt zugeben und unter pausenlosem Rühren erhitzen. Sofort servieren und trinken.

5 Min. simpel 10.09.2006
bei 9 Bewertungen

Die leckersten Schokoschnitten überhaupt!

25 Min. normal 18.08.2006
bei 20 Bewertungen

das klassische und beste Fondue

40 Min. normal 21.07.2006
bei 46 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 22 Bewertungen

schmeckt super, geschmeidiger = mehr Butter o. Margarine

25 Min. normal 13.10.2005
bei 7 Bewertungen

Harzer Nationalgericht

25 Min. normal 09.12.2003
bei 3 Bewertungen

Gruyère und Sbrinz reiben, Gorgonzola in Würfelchen schneiden. Sardellen sehr fein, Oliven grob hacken. Käse, Sardellen, Mozzarella und Speisestärke im Caquelon mischen. Grappa und Weisswein dazugiessen. Fondue unter ständigem Rühren sämig kochen. Mi

45 Min. normal 08.12.2003
bei 3 Bewertungen

Die Pilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, in Schüssel geben und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, bis zum Servieren warm stellen. Rucola waschen, gut abtropfen lassen, dann relativ fein hacken. D

45 Min. normal 24.04.2003
bei 1 Bewertungen

Man lasse den Blätterteig auftauen und heize den Ofen auf 200 Grad vor. Dann teilt man die Teigstücke in 20 Teile und dreht sie in kleine Tütchen. Man bestäubt sie von außen mit etwas Mehl und hüllt sie in Alu ein. Jetzt wird das Eigelb mit der Mil

20 Min. normal 18.04.2003