„-basisch“ Rezepte: Europa, Suppe, gekocht & Gluten 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
gekocht
Gluten
Suppe
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
spezial
Studentenküche
Süßspeise
Tschechien
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

dänische Mehlklöße, ergibt ca. 150 Stück, als Suppeneinlage

15 Min. simpel 13.10.2018
bei 2 Bewertungen

In einem Topf das Schmalz erhitzen und die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse hineingeben. Die Hitze darf nicht zu hoch sein, da der Knoblauch keine Farbe annehmen darf - er würde sonst bitter werden. Ihn nur leicht anschwitzen. Mit der Fleis

5 Min. simpel 18.04.2016
bei 1 Bewertungen

Bayrische Waldpilzsuppe

20 Min. normal 05.11.2014
bei 2 Bewertungen

Klare Brühe mit Ei und Pecorino

5 Min. simpel 06.10.2014
bei 17 Bewertungen

"zupa pomidorowa"

15 Min. normal 24.09.2014
bei 7 Bewertungen

Herzhafter Haferbrei, wie meine Mama ihn macht. Kann auch als Suppe zubereitet werden.

1 Min. simpel 01.09.2014
bei 10 Bewertungen

feine Suppeneinlage

15 Min. simpel 04.06.2014
bei 6 Bewertungen

Spargel schälen und holzige Enden abschneiden und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelschalen und -enden in 1 Liter Salzwasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker aufkochen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Spargelfond durch ei

50 Min. normal 21.05.2014
bei 1 Bewertungen

regionale Küche Nordhessen

15 Min. simpel 02.09.2013
bei 1 Bewertungen

Dicker Bohneneintopf - Variante des mündlich überlieferten Rezepts der Köchin des Restaurants La Tavernetta in Montaione

40 Min. normal 21.06.2013
bei 3 Bewertungen

Dibbelschesbohnesupp

40 Min. normal 20.06.2013
bei 1 Bewertungen

als Suppeneinlage oder zum Salat

20 Min. simpel 03.03.2013
bei 7 Bewertungen

herzhafte Suppe mit Fleischbällchen

20 Min. simpel 08.02.2013
bei 6 Bewertungen

Dörrobst und Klöße. Hat meine Oma immer im Sommer für uns gekocht, kann warm und kalt gegessen werden, aus Norddeutschland

30 Min. simpel 24.01.2013
bei 36 Bewertungen

Suppeneinlage

10 Min. simpel 26.07.2012
bei 2 Bewertungen

bayerische Suppeneinlage

10 Min. normal 16.07.2012
bei 6 Bewertungen

nicht nur eine Resteverwertung - eine gute Mahlzeit

20 Min. simpel 12.04.2012
bei 8 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 7 Bewertungen

Nudelsuppe mit Kichererbsen

10 Min. normal 17.03.2012
bei 7 Bewertungen

"Riesenspätzle" - Beilage zu Gulasch o.ä.

5 Min. simpel 31.10.2011
bei 23 Bewertungen

als Suppeneinlage

10 Min. simpel 19.06.2011
bei 8 Bewertungen

Gulaschsuppe

30 Min. normal 10.05.2011
bei 3 Bewertungen

Lëtzebuerger Gromperenzopp

20 Min. simpel 04.05.2011
bei 5 Bewertungen

Für vier Portionen (Vorspeise) oder für 2 Portionen zum Sattessen

25 Min. simpel 27.03.2011
bei 2 Bewertungen

Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. Den Wein zugießen und ungefähr eine Minute köcheln lassen. Danach die Brühe (vorzugsweise selbst gemacht) zugießen und aufkochen. Sauerrahm mit Mehl verquirlen (kann man bereits ganz am Anfang machen) un

10 Min. simpel 21.03.2011
bei 9 Bewertungen

woanders heißt der Flieder auch "Schwarzer Holunder", "Holler" oder "Holderbusch", "Klüten" ist plattdeutsch für "Klöße"

60 Min. normal 02.03.2011
bei 4 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker

10 Min. simpel 22.01.2011
bei 3 Bewertungen

schwäbische Suppeneinlage

30 Min. simpel 19.01.2011
bei 19 Bewertungen

Zuerst rösten wir die gemahlenen Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne an, bis sie angenehm duften. Dann geben wir sie in eine Schüssel. Nachdem sie ein wenig abgekühlt sind, geben wir alle übrigen Zutaten hinzu und schlagen den Teig bis er anfängt, B

15 Min. normal 03.01.2011
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

60 Min. normal 28.12.2010