Europa, Saucen, einfach & Schmoren Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Europa
Saucen
Schmoren
Deutschland
Dips
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 1 Bewertungen

Poulet au vin jaune et aux morilles

20 Min. normal 20.03.2019
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Würfel, die Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, Zwiebel darin glasig anschwitzen und dann die Fleischwurst ebenfalls etwa

5 Min. simpel 19.02.2019
bei 8 Bewertungen

Simple Tomatensauce, die schnell gemacht und einfach köstlich ist

10 Min. simpel 13.01.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden, dann zusammen in Butter in der Pfanne scharf anbraten. Danach mit Wasser ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Gewürze und das Paniermehl dazugeben und kurz anbraten lassen. Zum Schluss die

5 Min. simpel 08.09.2013
bei 2 Bewertungen

ein Muss für jeden Pasta-Fan

30 Min. simpel 08.09.2013
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 4 Bewertungen

vielseitige Einsatzmöglichkeiten

15 Min. simpel 18.06.2011
bei 6 Bewertungen

lecker zu Kritharaki oder Reis

30 Min. normal 20.10.2010
bei 8 Bewertungen

mit Nudeln

15 Min. normal 12.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten einritzen, kurz in kochendes Wasser geben, in Eiswasser abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch fein würfeln. Die Chilischote fein hacken. Schalotten und Zwiebeln schälen und in feine Streifen

30 Min. simpel 25.04.2010
bei 5 Bewertungen

eine scharfe Pastasauce

15 Min. simpel 19.02.2010
bei 15 Bewertungen

ein italienischer Klassiker

20 Min. normal 19.12.2009
bei 0 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebel und Petersilienblätter hacken. Die Hälfte der Petersilie zur Seite stellen. Die andere Hälfte mit Knoblauch und Zwiebel, in einer Pfanne, im Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Nach ein paar Mi

30 Min. simpel 31.10.2009
bei 15 Bewertungen

schnelle Variante der Bolognese

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Aubergine, Paprika und Tomaten waschen. Die Aubergine in nicht zu kleine Würfel schneiden, die Paprika halbieren, entkernen und vierteln, die Tomaten und Zwiebeln halbieren, und den Knoblauch abziehen. Das ganze Gemüse

30 Min. normal 31.01.2009
bei 1 Bewertungen

schnell und lecker

10 Min. simpel 15.12.2008
bei 7 Bewertungen

Sauce Bolognese nach Mamas Art

20 Min. normal 16.10.2008
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln mit 1 EL Margarine anbräunen. Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Belieben würzen. Wenn das Hackfleisch langsam Farbe annimmt, das Tomatenmark hinzugeben, kurz weiterbraten lassen. Dann die 2 Dosen Tomat

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 56 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Karotten hobeln, Zwiebel und Zucchini würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Karotten und Zucchini einrühren und anrösten. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und kurz mit

10 Min. simpel 12.08.2008
bei 0 Bewertungen

schnell, einfach, gesund und taugt auch einem anspruchsvollen Gaumen.

10 Min. simpel 12.07.2008
bei 2 Bewertungen

Costolette alla pizzaiola

30 Min. normal 24.04.2008
bei 3 Bewertungen

viele Thunfischsaucen probiert - aber bei dieser hängengeblieben

30 Min. simpel 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett in einem Topf krümelig braten, dabei mit einer Gabel zerpflücken. Den Knoblauch dazupressen, kleingeschnittenen Salbei und Thymianzweige dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenpüree hinzufügen und

10 Min. simpel 20.12.2007
bei 0 Bewertungen

Sardinen mit Spinatfüllung

30 Min. normal 07.08.2007
bei 3 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. simpel 08.06.2007
bei 10 Bewertungen

Öl in der Pfanne erhitzen und die gewürfelten Zwiebel darin glasig werden lassen. Die geputzten Pfifferlinge zugeben und schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das Tomatenmark zugeben und mit anrösten, mit einem guten Schuss Wein ablöschen. Die

20 Min. simpel 02.10.2002