Europa, Pasta, Beilage & Herbst Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Europa
Herbst
Pasta
Deutschland
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Winter
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 24.10.2016
bei 23 Bewertungen

Birne schälen, entkernen und würfeln. Radicchio vierteln und in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Nüsse hinzugeben und mit dem Zucker karamellisieren, bis sie leicht Farbe nehmen. Die Birnen und den Radicchio hinzufügen und anbrat

10 Min. normal 01.07.2011
bei 1 Bewertungen

Pastapfanne mit Pfifferlingen

15 Min. simpel 21.04.2011
bei 0 Bewertungen

Zuerst für den Nudelteig Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz zusammenrühren und zu einem festen Teig kneten, bis dieser geschmeidig ist. Dann die Füllung zubereiten. Dafür die Schälrippchen waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in handliche Stü

60 Min. normal 19.04.2010
bei 1 Bewertungen

Den Spinat für den Teig und die Füllung in Wasser kurz blanchieren, abgießen, fein hacken und gut ausdrücken. Die Knoblauchzehe mit der Schalotte in der Butter anschwitzen, den Spinat hinzugeben, zu Ende garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teig

45 Min. normal 26.02.2009
bei 8 Bewertungen

einfach nur lecker

40 Min. normal 30.01.2008
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. (Gas 2 – 3, Umluft nicht empfehlenswert) Eine Knoblauchzehe grob hacken, mit 2 EL Olivenöl und dem Thymian auf dem Backblech verteilen. Auberginen putzen und längs halbieren. Mit der Schnittseite auf die Öl-Kräu

30 Min. pfiffig 02.10.2007
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten außer der Butter mit einem Kochlöffel so lange verschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Ich mache es mit dem Handrührgerät, geht auch. Den Teig dann ca. 10 Minuten ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzle portionsweise

20 Min. simpel 07.08.2007
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis halbieren und entkernen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Schnittrand leicht anschwärzt. Nach dem Abkühlen mit der Hand fein reiben und mit Mehl, Salz und reichlich Muskat zu einem ziemlich festen Teig verknet

40 Min. normal 11.06.2007