Europa, Pasta, Beilage & raffiniert oder preiswert Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Europa
Pasta
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Basisrezepte
Deutschland
einfach
fettarm
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Käse
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 1 Bewertungen

schwäbisch

20 Min. normal 31.10.2010
bei 1 Bewertungen

Erbsenravioli

60 Min. normal 21.09.2010
bei 21 Bewertungen

leichter, sommerlicher Salat zum Grillen und fürs Buffet

15 Min. simpel 23.07.2010
bei 1 Bewertungen

Sizilianische Gaumenfreude - stammt ursprünglich aus dem Orient

30 Min. normal 07.05.2010
bei 0 Bewertungen

Zuerst für den Nudelteig Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz zusammenrühren und zu einem festen Teig kneten, bis dieser geschmeidig ist. Dann die Füllung zubereiten. Dafür die Schälrippchen waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in handliche Stü

60 Min. normal 19.04.2010
bei 2 Bewertungen

ein Geschmackserlebnis der besonderen Art

20 Min. normal 01.03.2010
bei 6 Bewertungen

Beilage zu Fisch oder als Hauptgericht!

15 Min. normal 26.08.2009
bei 3 Bewertungen

Paglia e Fieno

60 Min. normal 06.07.2009
bei 9 Bewertungen

Grundrezept

30 Min. simpel 29.06.2009
bei 43 Bewertungen

einfache, vollwertige selbst gemachte Nudeln

50 Min. simpel 27.04.2009
bei 22 Bewertungen

Das Mehl mit den Nüssen mischen, Eier, Wasser und Salz locker untermischen. Anschließen mit dem Handrührgerät mit den Knethaken so lange durcharbeiten, bis der Teig schön glänzt und Blasen wirft. Die Konsistenz sollte so sein, dass der Teig schwer vo

20 Min. normal 15.04.2009
bei 0 Bewertungen

mit Salat ein super Essen

15 Min. normal 30.03.2009
bei 4 Bewertungen

Nudelspezialität aus der Basilicata

30 Min. normal 01.10.2008
bei 2 Bewertungen

lecker und leicht

30 Min. normal 29.09.2008
bei 23 Bewertungen

mit Magerquark gemacht

15 Min. normal 21.09.2008
bei 4 Bewertungen

Die geschälten Kartoffeln 20 Minuten kochen, abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Den Spinat mit dem Wasser 5 Minuten garen und abtropfen lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen, hacken und zur Kartoffelmasse geben. Butter, Ei

25 Min. normal 06.09.2008
bei 7 Bewertungen

raffiniert und luftig, locker mit Eischnee

25 Min. normal 07.05.2008
bei 5 Bewertungen

nicht gerade leicht und kalorienarm, aber lecker

20 Min. simpel 21.04.2008
bei 5 Bewertungen

Nudeln mit Zitronen - Petersilien - Sauce

20 Min. normal 27.03.2008
bei 14 Bewertungen

selbst gemachte Pasta mit Spinat - Mozzarella - Füllung

120 Min. pfiffig 14.11.2007
bei 4 Bewertungen

superschnelles Sommerrezept

20 Min. simpel 14.10.2007
bei 55 Bewertungen

so habt ihr Spätzle noch nie gegessen

30 Min. simpel 08.10.2007
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten außer der Butter mit einem Kochlöffel so lange verschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Ich mache es mit dem Handrührgerät, geht auch. Den Teig dann ca. 10 Minuten ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzle portionsweise

20 Min. simpel 07.08.2007
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis halbieren und entkernen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Schnittrand leicht anschwärzt. Nach dem Abkühlen mit der Hand fein reiben und mit Mehl, Salz und reichlich Muskat zu einem ziemlich festen Teig verknet

40 Min. normal 11.06.2007
bei 7 Bewertungen

toll mit Spaghetti, schnell und preiswert

15 Min. simpel 10.03.2007
bei 4 Bewertungen

Schnell und unkompliziert

15 Min. simpel 02.03.2007
bei 7 Bewertungen

würzige Basilikumsauce aus der Provence

15 Min. simpel 20.01.2007
bei 12 Bewertungen

leckere Variante der badischen Spezialität

20 Min. simpel 23.12.2006
bei 139 Bewertungen

Aus Eiern, Eigelb und Mehl einen Nudelteig herstellen und diesen mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung die Steinpilze in ca. 150 ml heißem Wasser ca. 10 min. einweichen, dann herausnehmen und in Würfel schneiden. Das Einweic

60 Min. normal 08.05.2005
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in einem Topf mit kochendem, gesalzenen Wasser al dente kochen. Während des Kochens langsam umrühren, damit die Nudeln nicht verkleben. Anschließend die Nudeln abschütten. Das Chiliöl mit Knoblauch und Rosmarin in einer Pfanne erhitzen un

30 Min. simpel 22.03.2005