Europa, Pasta, & Österreich Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Österreich
Pasta
Vegetarisch
Auflauf
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Frucht
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
Winter
bei 1 Bewertungen

einfach

30 Min. simpel 29.08.2019
bei 1 Bewertungen

WW-geeignet

10 Min. simpel 14.03.2018
bei 0 Bewertungen

einfaches Nudelgericht mit viel Käse

15 Min. normal 30.06.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. normal 18.04.2016
bei 4 Bewertungen

gekrendelte Nudelspezialität aus Kärnten

90 Min. pfiffig 22.07.2013
bei 1 Bewertungen

Ein typisches österreichisches Gericht verfeinert mit Bärlauch

25 Min. normal 16.08.2012
bei 7 Bewertungen

mit Bergkäse, Emmentaler und Räskäs

15 Min. normal 17.06.2012
bei 3 Bewertungen

nach einem alten Rezept meiner Schwiegermutter

120 Min. normal 08.05.2012
bei 0 Bewertungen

Allgäuer Art, mit Blauschimmelkäse

30 Min. normal 20.10.2011
bei 8 Bewertungen

Suppeneinlage für Rindsuppe

30 Min. normal 19.10.2011
bei 1 Bewertungen

Pastapfanne mit Pfifferlingen

15 Min. simpel 21.04.2011
bei 21 Bewertungen

eine etwas andere Spätzlepfanne

30 Min. normal 02.03.2011
bei 0 Bewertungen

wie Käsnudeln, allerdings mit Rote Rohnen / Bete / Rüben - Fülle

60 Min. normal 04.02.2011
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in leichtem Salzwasser bissfest kochen, abseihen, beiseitestellen. Die Butter in einem hohen Topf schmelzen, dabei nicht braun werden lassen. Die Semmelbrösel mit Zucker vermischen, unterrühren und leicht karamellisieren lassen. Bei Bedar

5 Min. simpel 22.01.2011
bei 13 Bewertungen

1 EL Öl mit der Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Nur die großen Pilze in Stücke schneiden, die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Petersilie fein hacken. Die Farfalle im Salzwasser al dente kochen. Die Zwiebeln mit dem restlichen Öl in eine Pfanne ge

30 Min. normal 21.07.2010
bei 1 Bewertungen

vegetarisch genießen - mal was leckeres ohne Fleisch

30 Min. simpel 02.06.2010
bei 2 Bewertungen

Das Suppengemüse (1 Stück Sellerie, 1 Stück Lauch, 1 - 2 Karotten, Petersilie) in kleine Würfel schneiden. Das Salzwasser für die Nudeln aufstellen. Etwas Fett in einen kleineren Topf geben und das klein geschnittene Gemüse dazu und ein bisschen an

10 Min. simpel 01.06.2010
bei 18 Bewertungen

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Topfen, Joghurt, Zucker und Dotter verrühren und den Eischnee unterheben. Eine Auflaufform befetten und ausbröseln. Nun abwechselnd Topfenmasse und Lasagneblätter einfüllen. Bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

20 Min. normal 02.04.2010
bei 3 Bewertungen

im Pustertal sagt man 'Tirschtlan'

45 Min. simpel 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Apfelfleckerln

15 Min. simpel 08.11.2009
bei 42 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen. Karotten in Streifen schneiden, Brokkoli in Röschen teilen und im Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren und abgießen. Champignons halbieren, Zwiebeln fein schneiden. Alles kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und S

35 Min. simpel 07.09.2009
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eventuell auf dem Teller mit dem geriebenen Käse überstreuen.

10 Min. simpel 06.03.2009
bei 0 Bewertungen

verwandt mit den Kasnudeln, aber ohne Topfen

180 Min. pfiffig 03.01.2009
bei 96 Bewertungen

Weißkohl und kleine Quadrate aus Nudelteig

30 Min. normal 29.08.2008
bei 8 Bewertungen

Spaghetti mit Pfifferlingen

10 Min. simpel 24.08.2008
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Bandnudeln nach Packungsanweisung gar kochen. Die Milch mit Zitronenschale zum Kochen bringen. Puddingpulver mit Zucker und 3 EL Wasser glatt rühren und anschließend in die kochende Milch einrühren. Die fertig gegarten Bandnudeln zugeben

30 Min. simpel 24.05.2008
bei 24 Bewertungen

Spezialität aus dem Pinzgau (Salzburger Land - Österreich)

35 Min. normal 29.02.2008
bei 4 Bewertungen

Kärntner Küche

1 Min. normal 12.11.2007
bei 6 Bewertungen

ein Rezept meiner Mama

30 Min. simpel 31.01.2007
bei 71 Bewertungen

Mehl, Eier, Wasser und Salz verrühren, bis ein Teig entstanden ist. 30 Min. ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen und vom Teig jeweils einen Esslöffel ins Wasser geben (so entstehen die Spatzen). Im Salzwasser so lange kochen, bis die "Spatzen"

15 Min. simpel 12.12.2006