„Kasseler“ Rezepte: Europa & Resteverwertung 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Resteverwertung
Schwein
Hauptspeise
einfach
Deutschland
Schnell
Gemüse
gekocht
Winter
Herbst
Kartoffeln
Fleisch
Österreich
Party
Eintopf
raffiniert oder preiswert
Braten
Rind
Russland
Suppe
spezial
Auflauf
Geheimrezept
Gluten
Pilze
Ei
Salat
Schmoren
Nudeln
Snack
Lactose
Vorspeise
Wursten
kalt
Klöße
Römertopf
Einlagen
Backen
Haltbarmachen
Saucen
Beilage
Frühstück
Überbacken
Skandinavien
Schweden
Polen
Ostern
Großbritannien
klar
Mehlspeisen
fettarm
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
Silvester
Osteuropa
Käse
Pizza
Geflügel
Paleo
 (2 Bewertungen)

einfach, schnell und günstig

10 Min. normal 12.05.2017
 (0 Bewertungen)

Mit Paprika und Tomaten

10 Min. normal 07.02.2017
 (1 Bewertungen)

habe es auf Trab gebracht, so schmeckt es herrlich

20 Min. simpel 17.01.2013
 (2 Bewertungen)

Den gewaschenen Reis körnig kochen und abkühlen lassen. Das Kasseler in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Alles mit den Kräutern, den in Scheiben geschnittenen Oliven und den abgetropften Maiskörnern vermischen. Die

30 Min. simpel 21.11.2012
 (2 Bewertungen)

schwedisches Resteessen

10 Min. simpel 19.05.2012
 (2 Bewertungen)

Für den Nockerlteig Milch und Ei verquirlen, Mehl einrühren und salzen (1/2 Tl). Der Teig sollte so weich sein, dass er sich gerade noch mit dem Schneebesen rühren lässt. Suppe zum Kochen bringen (Topf, d = 21 cm). Zwiebel und Selchfleisch klein wü

10 Min. simpel 11.02.2012
 (6 Bewertungen)

DIE nordhessische Spezialität! Traditionelles Schlachte-Essen aus dem Raum Kassel

30 Min. simpel 23.08.2011
 (5 Bewertungen)

Selchfleisch und Zwiebel faschieren (durch den Wolf drehen), aus der Masse 10 Knödel formen. Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, restliche Zutaten dazu geben und auf einem gut bemehlten Brett zum Teig

45 Min. normal 02.02.2011
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten, das Fleisch dazugeben und mit anbraten. Dann das Sauerkraut hineingeben und auch kurz anbraten. Das Wasser, d

20 Min. normal 02.08.2010
 (0 Bewertungen)

Alle Wurstsorten in sehr dünne 3-4 cm lange Streifen schneiden, daher ist Aufschnitt besser zu verarbeiten. Das Fleisch ebenfalls sehr fein schneiden. Alles in einen gut bratenden Topf geben und in etwas Öl 5 Minuten anbraten. Das vorbereitete, in kl

20 Min. normal 04.06.2009
 (1 Bewertungen)

gefülltes Brot für gemütliche Runde

30 Min. normal 08.01.2009
 (3 Bewertungen)

Vorarlberger Spezialität

35 Min. normal 28.12.2008
 (5 Bewertungen)

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck anbraten. Das in Würfel geschnittene Rippchen sowie die in Würfel oder Streifen geschnittene Wurst dazu geben und kurz mit schmurgeln lassen. Gehackte Zwiebeln hinein geben und glasig an

30 Min. normal 19.12.2008
 (8 Bewertungen)

mit Letscho

30 Min. normal 06.09.2008
 (2 Bewertungen)

Osteressen aus Sachsen - Anhalt

20 Min. normal 24.07.2008
 (7 Bewertungen)

Alles - in - den - Topf

20 Min. normal 20.01.2008
 (11 Bewertungen)

WW 6,5 P.

25 Min. simpel 18.12.2007
 (4 Bewertungen)

WW-geeignet, fettarm

15 Min. simpel 02.10.2007
 (0 Bewertungen)

Pro Portion/Person jeweils 2 große Bögen Alufolie übereinander legen, den oberen Bogen mittig mit etwas Butter einfetten. Mit einer Scheibe Wurst oder Schweinefleisch beginnend einen kleinen "Turm" aus den Zutaten bauen, wobei der Phantasie hier kei

15 Min. normal 06.08.2007
 (6 Bewertungen)

schmeckt sehr gut zu gebratenem Kassler

10 Min. normal 11.07.2007
 (4 Bewertungen)

Den Kasselernacken und den Schweinenacken abkochen, dann klein schneiden, die Brühe aufheben. Die verschiedenen Würste, die Zwiebeln, die Paprikaschoten und die Gewürzgurken würfeln und mit dem Fleisch, dem Letscho und dem Tomatenmark in die Brühe g

30 Min. normal 21.12.2006
 (3 Bewertungen)

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 Min. normal 01.12.2006
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch in Scheiben schneiden und kräftig würzen (mit Senf, Knoblauch Paprika, Kümmel, Pfeffer, Salz). Obst und Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Römertopf wässern und alles schichtweise einlegen (Rindfleisch zuerst). Fleisch, Obst und Ge

30 Min. simpel 23.10.2004
 (2 Bewertungen)

Das Mehl mit dem Wasser, dem Salz und dem Ei zu einem Teig verrühren. Kurz schlagen. Entweder über ein Nockerlsieb in siedendes Salzwasser rühren oder mit einem Löffel abstechen. Ca. 7 - 8 Minuten kochen lassen. Die Nockerln abseihen und mit kaltem W

15 Min. simpel 01.06.2004
 (12 Bewertungen)

Die Kasseler-Ripple oder die Kasseler-Reste in Würfel schneiden, die Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebel in feine Würfelchen schneiden und in der heißen Butter glasig werden lassen. Den Curry nach Geschmack hinzu

30 Min. simpel 29.06.2003
 (3 Bewertungen)

Kartoffeln in der Schale kochen und noch heiß pellen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken und Fleisch in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln, Schnittlauch und Petersilie hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln un

60 Min. normal 02.05.2002