„Rotwein-rinder“ Rezepte: Italien & Herbst 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Herbst
Europa
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Winter
Gemüse
Sommer
Festlich
Weihnachten
Lactose
Fleisch
Pilze
Frankreich
Eintopf
Frühling
Low Carb
Deutschland
Nudeln
Saucen
Pasta
gekocht
ketogen
Gluten
Niederlande
Römertopf
Luxemburg
Kartoffeln
Auflauf
Österreich
Griechenland
Silvester
raffiniert oder preiswert
Frühstück
Schweiz
Salat
bei 2 Bewertungen

italienisches Schmorgericht aus Rindfleisch

30 Min. normal 24.11.2013
bei 0 Bewertungen

ein wenig Aufwand .... es lohnt sich aber

25 Min. simpel 17.06.2013
bei 37 Bewertungen

Die Rouladen nur ganz leicht salzen und pfeffern. Mit dem roten Pesto bestreichen und auf jede Roulade zwei Scheiben Schinken legen. Den Käse hobeln und auf den Rouladen verteilen. Die Rouladen fest aufrollen und feststecken oder zusammenbinden. In

20 Min. normal 09.01.2013
bei 32 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011
bei 6 Bewertungen

Butterweiches Fleisch, leckerer Sud

15 Min. normal 18.10.2009
bei 2 Bewertungen

Cannelloni all'aretina

60 Min. normal 30.07.2009
bei 1 Bewertungen

Spezzatino in stufato, Gulasch aus der Toskana

30 Min. normal 18.06.2009
bei 2 Bewertungen

Das Rindfleisch in etwas Olivenöl anbraten, dann mit einem Schuss Rotwein ablöschen und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Zwiebelwürfel zusammen mit der Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anbraten, dazu dann die geschälten Tomaten geben. Mit dem re

30 Min. normal 27.11.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kalbshaxe in Olivenöl von beiden Seiten anbraten und mit Zwiebeln und Tomaten anschmoren. Mit Chilipulver, Knoblauchsalz, Salz, Pfeffer würzen. Anschließend mit Rotwein ablöschen. Kartoffeln mit dem Knoblauch dazu geben. Creme fraiche unterheben

30 Min. normal 05.08.2008
bei 6 Bewertungen

ganz sanft und lange geschmort

40 Min. normal 23.02.2008
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in schmale, dünne Streifen schneiden. Ggf. vorher etwas anfrieren lassen. Öl, durchgepressten Knoblauch, 3 Esslöffel Rotwein, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer verrühren und das Fleisch darin ca. 1 Std. marinieren lassen. He

30 Min. normal 25.02.2007
bei 1 Bewertungen

italienisches Jagdfrühstück

30 Min. normal 06.11.2006
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004