„Kräutern“ Rezepte: Italien & Kartoffel 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Kartoffel
Europa
Beilage
Hauptspeise
Vegetarisch
Kartoffeln
einfach
Gemüse
Backen
raffiniert oder preiswert
Sommer
Auflauf
Frankreich
Salat
Frittieren
Hülsenfrüchte
Vollwert
gekocht
Studentenküche
Trennkost
Deutschland
Festlich
Käse
Snack
Braten
Schmoren
Party
Saucen
Krustentier oder Fisch
Paleo
 (0 Bewertungen)

Eine besondere Beilage für alle Fleischgerichte. Rezept aus Apulien, Italien.

30 Min. normal 28.07.2020
 (1 Bewertungen)

Eine herzhafte Beilage zu Fleischgerichten. Rezept aus der Region Basilicata, Italien.

20 Min. normal 25.05.2020
 (2 Bewertungen)

vegetarisch

40 Min. normal 05.04.2016
 (0 Bewertungen)

gut vorzubereiten und sehr lecker

30 Min. simpel 03.12.2013
 (1 Bewertungen)

zarte Gnocchi mit Kräutern

60 Min. normal 11.05.2012
 (3 Bewertungen)

Kartoffelkrapfen, Pommes dauphines, Dauphinekartoffeln in verschiedenen Varianten

20 Min. normal 16.11.2011
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser weich kochen, anschließend abgießen und schälen. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten, Tomatenstücke, Sahne und Wasser dazugeben und alles kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkäse zufügen und

40 Min. normal 15.06.2007
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln säubern und mit reichlich Salz gar kochen. Halbieren oder vierteln, sodass ungefähr gleichgroße Stücke entstehen, keine Scheiben. Kräuter mit heißem Wasser überbrühen. Thunfisch klein drücken und mit den Kräutern, dem Wasser, Essig und den

20 Min. simpel 03.04.2006
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und pellen. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomatenstückchen, Sahne und Wasser dazugeben und kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkäse zufügen und

35 Min. normal 14.04.2005
 (9 Bewertungen)

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln mit der Bürste schrubben, und halbieren. Das Backblech (oder eine höhere Form) mit Olivenöl einstreichen. Die frischen Kräuter mit dem Wiegemesser fein zerhacken und mit dem restlichen Olivenöl auf eine

15 Min. simpel 06.05.2004