„Tomaten Oliven Butter“ Rezepte: Sommer 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sommerlich, exotisch, lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl mit Milch, Ei und einer Prise Salz glatt rühren und den Teig 30 min ruhen lassen. Beide Tomatensorten, Oliven, Zwiebel und Spargel in Stücke schneiden und in etwas Butter ca. 8 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Ruco

access_time 100 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teigwaren an Honig- und Wassermelonen mit Oliven

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

tolle mediterrane Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leichtes Sommergericht oder Vorspeise

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Couscous in ein Gefäß mit gut schließendem Deckel geben. Ein Stückchen Butter, etwas Salz und danach das kochende Wasser zugeben und umrühren. Das Ganze ziehen und abkühlen lassen. Den Rucola und die Tomaten klein schneiden und nach Belieben Kerne,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Salz, Eier, Milch, Mineralwasser und Butter zu einem glatten Teig verrühren und anschließend mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung sämtliches Gemüse waschen, putzen und alles in sehr kleine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl erhitz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikante Interpretation - mit Tomaten & Feta

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

der geschälte Spargel kommt direkt in den heißen Ofen!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu passen Rosmarinkartoffeln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal zur Grillsaison

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von der Aubergine den Stiel und die Kappe abschneiden. Im heißen Olivenöl rundherum ca. 8 Minuten braten, anschließend etwas abkühlen lassen und die Aubergine schälen. Es genügt, wenn man einige breite Streifen abschält. Dann halbieren und mit einem

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Feta-Käse, Tomaten, Oliven und Basilikum

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

würzig und scharf, mit leicht süßer Note

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt gut zu Gegrilltem, einfach so auf's Brot oder auch auf Cracker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Salat putzen und in Streifen schneiden. Die Schalotten ebenfalls in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden. Eine Zehe Knoblauch fein würfeln. Die getrockneten Tomaten klein schneiden, das Öl auffangen. Die Oliven in kleine Würfel schneiden.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter richtig weich werden lassen, die frischen Kräuter fein schneiden. Alle Zutaten vermischen. Eigentlich mache ich alles nach Gefühl und Geschmack. Immer wieder mal zwischendurch abschmecken. Es ist immer schwer zu sagen, wie viel von jedem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ohne Sahne und Tomaten, sommerliche Pastasauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein schnelles, leckeres Sommeressen, ideal als Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Fenchel waschen, die Stängel und das Grün abschneiden, dann längs vierteln und in kochendem Salzwasser 5 Min. kochen. Eine Gratin-/Auflaufform buttern, Thymian, Rosmarin und das Lorbeerblatt hineingeben. Für die Brühe 125 ml des Kochwassers auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schön als Fingerfood oder Amuse in einem sommerlichen Menü, ergibt ca. 45 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

gefüllte Pfannkuchen mit Gemüse und Schinken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für das Cajungewürz den Knoblauch sehr fein hacken und mit den restlichen Gewürzen gut vermischen. Für das Mais-Kartoffelpüree die Kartoffeln weich kochen, abgießen und 1-2 Minuten stehen lassen, bis sie trocken sind. Den Hühnerfond aufkochen lassen

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schmackhafter Snack für Vegetarier und Fleischesser

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Aubergine in Würfel schneiden und ohne weitere Vorbehandlung in der Butter braten. Wenn die Auberginenwürfel nicht mehr "quietschen" den Zuckerrübensirup dazugeben und alles karamellisieren la

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gewaschenen und geschälten Kartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. In dieser Zeit die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden, aushöhlen und das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, abwechselnd dachziegelartig in eine Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven und Basilikum sehr fein hacken und mit Essig und Öl gut verrühren, salzen und pfeffern. Croissants längs halbieren un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Feinstes aus dem Rohr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Auberginen, Oliven, Tomaten und Feta - Käse

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch einlegen und rundherum kurz anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in große Würfel schneiden. Die Champignons

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2009