Sommer, Herbst, Resteverwertung & gekocht Rezepte 98 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Kartoffel dazugeben und weitere 3 Minuten anrösten, dann das geschnittene Karottengrün und die Sellerieblätter zufügen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 25

10 Min. simpel 21.09.2017
bei 1 Bewertungen

einfach, aber mit dem gewissen Kick

10 Min. normal 02.09.2016
bei 4 Bewertungen

einfach und vegetarisch

15 Min. normal 28.07.2015
bei 1 Bewertungen

eine leckere Vorspeise

30 Min. normal 22.06.2015
bei 1 Bewertungen

Die Mengenangaben beim Gemüse sind Nettoangaben, also schon fertig geputzt und geschält. Zwiebel, Karotte, Staudensellerie und Kartoffeln in Würfel schneiden. Bohnen in gefällige Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin et

20 Min. simpel 13.03.2014
bei 0 Bewertungen

Gemüseeintopf "Quer durch den Garten"

20 Min. normal 10.03.2014
bei 1 Bewertungen

Gesund und fettarm, braucht aber Zeit!

20 Min. simpel 03.02.2014
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen waschen, von den Enden befreien und in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Möhre waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Sojabohnenkeimlinge, den Feldsalat und die Weißkohlblätter in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch put

2745 Min. normal 18.03.2013
bei 2 Bewertungen

leckere Suppe mit Brokkoli, Zucchini, Kartoffel und Mascarpone

15 Min. normal 18.08.2012
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 01.08.2012
bei 2 Bewertungen

vollwertig, lecker und schnell gekocht, Sauce auf Zucchini-Basis, Rezept reicht für 4 Kleinkinder

20 Min. simpel 15.03.2012
bei 4 Bewertungen

Lauch-Fleischwurst-Reiseintopf mit Weißwein

15 Min. simpel 19.01.2012
bei 2 Bewertungen

Das Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln im Salzwasser kochen bis sie gar sind. Das Hähnchenbrustfilet braten und zum Abkühlen beiseite stellen. Super eignen sich auch die Reste vom Brathähnchen. Sobald das Hähnchen abgekühlt ist, in kleine Stücke s

20 Min. simpel 21.12.2011
bei 78 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

25 Min. normal 21.08.2011
bei 0 Bewertungen

Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden. Die grünen Bohnen putzen und in 1 cm breite, schräge Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Fleisch- und Cervelatwurst in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knobi i

60 Min. normal 18.08.2011
bei 3 Bewertungen

ungewöhnliche Kombi, aber lecker

10 Min. simpel 19.10.2010
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse klein schneiden, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und etwas ziehen lassen. Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten; das Gemüse mit in die Pfanne geben, etwas anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen

30 Min. normal 15.10.2010
bei 3 Bewertungen

gesund, schnell und dekorativ, die Klößchen passen auch in jede klare Suppe

30 Min. simpel 19.09.2010
bei 11 Bewertungen

eine schmackhafte Restesuppe

15 Min. simpel 23.08.2010
bei 1 Bewertungen

sehr simpel in der Zubereitung. Das kann jeder und es schmeckt super

20 Min. simpel 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

schmeckt mit oder ohne Fleisch

20 Min. normal 10.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, Pilze und Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Pilze mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Das Fleisch ebenfalls kurz und scharf anbraten. Dann das Fleisch mit Pilzen, Zwiebeln, Knoblauch,

20 Min. normal 22.05.2010
bei 1 Bewertungen

köstlich und gesund!

20 Min. normal 30.04.2010
bei 8 Bewertungen

mit leckerer Tomatensauce und Parmesan

20 Min. simpel 01.03.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Zucchini in Olivenöl anbraten. Anschließend die passierten Tomaten und die gewürfelten Tomaten dazugeben. Alles köcheln lassen und nebenher die Spaghetti wie gewohnt bissfest kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind,

15 Min. simpel 18.01.2010
bei 4 Bewertungen

schmeckt auch Nicht - Vegetariern

20 Min. simpel 06.12.2009
bei 2 Bewertungen

bunt und gesund

25 Min. normal 19.11.2009
bei 21 Bewertungen

auch als vegetarische Variante möglich

20 Min. normal 17.11.2009
bei 1 Bewertungen

Kühlschrank - bzw. Gartenübersicht

15 Min. simpel 23.10.2009