„Honig“ Rezepte: Sommer, Kinder & Resteverwertung 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

ein fruchtig-sommerlicher Snack für Zwischendurch

5 min. simpel 11.05.2014
bei 0 Bewertungen

Pfefferschote sehr fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit Limettensaft 1 1/2 El Honig und Salz verrühren. Öl unterrühren. Das Fleisch vom Brathähnchen von den Knochen lösen und grob zerzupfen. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße un

20 min. simpel 17.01.2013
bei 22 Bewertungen

leckerer, schneller, gesunder Shake!

5 min. simpel 11.01.2013
bei 0 Bewertungen

Das gefrorene Obst in die Küchenmaschine geben und pürieren. Den Zucker und den Joghurt zufügen und alles ordentlich durchmixen. Reste können eingefroren werden.

5 min. simpel 23.11.2012
bei 2 Bewertungen

mit Quark und Frischkäse

15 min. simpel 07.08.2012
bei 13 Bewertungen

Obstsalat mit Creme

10 min. simpel 01.09.2011
bei 7 Bewertungen

lecker zum Frühstück

5 min. simpel 05.05.2011
bei 2 Bewertungen

ideal für heiße Tage und Kuhmilchallergiker

5 min. simpel 31.08.2010
bei 17 Bewertungen

mit Milch und Joghurt

2 min. simpel 01.09.2009
bei 5 Bewertungen

Super im Sommer für Kids

2 min. simpel 19.07.2009
bei 4 Bewertungen

WW geeignet

10 min. simpel 19.04.2009
bei 5 Bewertungen

Im Mixer alle Zutaten vermengen und glatt pürieren. In gekühlten Gläsern servieren.

15 min. simpel 11.07.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten sollten gut durchgekühlt sein! Die Melone entrinden und die Kerne aus dem Fruchtfleisch auskratzen; die Melone würfeln. Melonenwürfel, Pfirsichscheiben, gehackte Erdbeeren und die Minzeblätter in einen Mixer geben und alles glatt pürier

25 min. simpel 02.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die Orangen gut schälen (auch die weiße Haut mit entfernen). Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Weintrauben waschen und halbieren. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft vermischen. Für die Marinade den Orangensaft mit Honig

25 min. simpel 25.02.2007
bei 2 Bewertungen

Die Weißbrotscheiben sollten recht trocken sein. Weißbrot in einer Schüssel in kleine Stücke rupfen und in der Milch einweichen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit Honig, Butter (oder Margarine) und Zimt gut vermischen. Das Eiweiß steif schlagen.

25 min. simpel 24.10.2006