Sommer, fettarm, Herbst, Resteverwertung & gekocht Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
gekocht
Herbst
Resteverwertung
Sommer
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Frühling
gebunden
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Schnell
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 2 Bewertungen

Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Kartoffel dazugeben und weitere 3 Minuten anrösten, dann das geschnittene Karottengrün und die Sellerieblätter zufügen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 25

10 Min. simpel 21.09.2017
bei 1 Bewertungen

Gesund und fettarm, braucht aber Zeit!

20 Min. simpel 03.02.2014
bei 1 Bewertungen

sehr simpel in der Zubereitung. Das kann jeder und es schmeckt super

20 Min. simpel 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

schmeckt mit oder ohne Fleisch

20 Min. normal 10.06.2010
bei 1 Bewertungen

köstlich und gesund!

20 Min. normal 30.04.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 4 Bewertungen

schmeckt auch Nicht - Vegetariern

20 Min. simpel 06.12.2009
bei 2 Bewertungen

bunt und gesund

25 Min. normal 19.11.2009
bei 0 Bewertungen

In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchini, Auberginen und Knoblauch dazugeben und leicht anbraten. Pizzatomaten und passierte Tomaten sowie die Kräuter und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Alles 3-4 Minuten auf niedrigster Stufe köchel

20 Min. normal 01.10.2009
bei 10 Bewertungen

wieder eine gesunde Eigenkreation meiner Mama mit viel Gemüse

20 Min. normal 08.07.2009
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 529 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 22 Bewertungen

vegane Variante

30 Min. normal 11.09.2008
bei 1 Bewertungen

Leicht

20 Min. simpel 19.05.2008
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 17.03.2008
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 105 Bewertungen

WW 4 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 3 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 2 Bewertungen

WW 1 P

15 Min. normal 05.11.2007
bei 5 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 23.10.2007
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse putzen und kleinschneiden. Das Mett in Olivenöl anbraten. Möhrenstücke mitbraten, Zwiebelwürfel und Lauchringe zugeben und anschwitzen. Dann die Paprikawürfel und den Reis zugeben, umrühren. Heißes Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer wü

30 Min. normal 18.09.2007
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 4 Bewertungen

WW - tauglich

20 Min. normal 10.07.2007
bei 16 Bewertungen

2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gewürfelte Zucchini und Paprika zugeben und 3 Minuten unter Rühren braten. Knoblauch einrühren und 1 weitere Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erwärm

20 Min. normal 11.06.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, im Olivenöl kurz anrösten, klein gewürfelte Paprikaschoten und Reis beifügen. Kurz mitrösten, dann mit dem Wasser aufgießen (es kann auch 1/4 l Wasser und 1/4 l Weißwein verwendet werden) und die Suppenwürze beigebe

15 Min. normal 03.05.2007
bei 2 Bewertungen

Die Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und wie die Möhren in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi dick mit dem Messer schälen,vierteln und die Viertel in Scheiben schneiden. Selleriek

40 Min. simpel 12.02.2007