Sommer, kalorienarm, Herbst & Resteverwertung Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
kalorienarm
Resteverwertung
Sommer
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Frühling
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Kartoffeln
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 2 Bewertungen

Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Kartoffel dazugeben und weitere 3 Minuten anrösten, dann das geschnittene Karottengrün und die Sellerieblätter zufügen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 25

10 Min. simpel 21.09.2017
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 0 Bewertungen

Auflauf mit Zucchini, Aubergine, Tomaten, Zwiebel, low carb geeignet

35 Min. normal 29.10.2014
bei 1 Bewertungen

Gesund und fettarm, braucht aber Zeit!

20 Min. simpel 03.02.2014
bei 0 Bewertungen

als Grillbeilage - Natur pur, ohne künstliche Geschmacksverstärker

30 Min. simpel 20.05.2013
bei 1 Bewertungen

für den Grill, auch für Veganer geeignet

20 Min. simpel 18.07.2012
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

50 Min. simpel 07.03.2012
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 1 Bewertungen

köstlich und gesund!

20 Min. normal 30.04.2010
bei 2 Bewertungen

Light Version

25 Min. simpel 24.03.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 4 Bewertungen

schmeckt auch Nicht - Vegetariern

20 Min. simpel 06.12.2009
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 0 Bewertungen

Eine Auflaufform mit den Wirsingblättern auslegen. Darauf klein geschnittene Paprikaschoten und fein geschnittenen Weißkohl verteilen, mit Kräutern bestreuen und würzen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Hälfte davon auf Paprika und Kohl ver

20 Min. simpel 21.02.2009
bei 53 Bewertungen

Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Das Gemüse mischen und die sich bildende Flüssigkeit ausdrücken und abgießen. Eier und Mehl unter das Gemüse rühren. Mit Maggi, Salz und Pf

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 1 Bewertungen

Quick Chef

10 Min. simpel 30.09.2008
bei 217 Bewertungen

feines, vegetarisches Kürbisgericht

45 Min. normal 07.09.2008
bei 1 Bewertungen

ohne Mayo, für Sommerabende

20 Min. normal 04.09.2008
bei 1 Bewertungen

Gemüseauflauf , sehr kalorienarm und mal anders

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 4 Bewertungen

schmeckt lauwarm und kalt

30 Min. normal 22.07.2008
bei 18 Bewertungen

Porree in Wein und Honig gedünstet

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 8 Bewertungen

WW-geeignet

25 Min. simpel 28.02.2008
bei 1 Bewertungen

WW - geeignet

10 Min. simpel 09.01.2008
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 5 Bewertungen

WW 4 P

10 Min. simpel 06.11.2007
bei 7 Bewertungen

leckeres vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 01.11.2007
bei 2 Bewertungen

Knoblauchzehen und Zwiebel in feine Würfel, Tomaten in Spalten schneiden und Kräuter fein hacken. Eine kleine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin verteilen, mit Tomaten belegen, mit den Kräutern bestreuen und mit Salz

15 Min. simpel 01.11.2007