„0,1% Vollwert“ Rezepte: Sommer, Reis, fettarm & Getreide 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Reis
fettarm
Getreide
Vollwert
Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
Herbst
Schnell
kalorienarm
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Camping
Diabetiker
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Auflauf
Vegan
Fisch
Europa
Eintopf
Dünsten
INFORM-Empfehlung
Römertopf
Gluten
Lactose
Überbacken
Resteverwertung
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
Käse
Schmoren
Deutschland
Spanien
warm
spezial
Suppe
Backen
Rind
Vorspeise
Winter
bei 1 Bewertungen

schnell, leicht und gesund

15 Min. simpel 19.07.2015
bei 1 Bewertungen

Simples, aber gesundes, vollwertiges Rezept für warme Tage

30 Min. normal 14.12.2011
bei 3 Bewertungen

schmackhafter Reisauflauf mit Linsen, sehr gesund!

20 Min. normal 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

125 ml Wasser mit der Brühe aufkochen lassen, dann den Couscous dazugeben und den Topf von der Kochstelle nehmen. Die Paprikaschote waschen und in kleine Würfel schneiden, die Zucchini halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Schafskäse klein wür

25 Min. normal 08.04.2010
bei 7 Bewertungen

mit ganzem Grünkern, im Schnellkochtopf

20 Min. normal 16.03.2010
bei 29 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Den Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. In einen großen Topf geben (als Ganzes), mit Wasser bedecken, Salz u

60 Min. normal 29.10.2009
bei 3 Bewertungen

Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse heraustrennen. Den Reis in Salzwasser bissfest garen. Den aufgetauten Spinat mit Zwiebelwürfeln in etwas Butter kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen. Dann

30 Min. simpel 02.02.2009
bei 10 Bewertungen

Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und vierteln. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Staudensellerie putzen und in Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne herausschab

25 Min. normal 24.01.2008
bei 15 Bewertungen

Für das Sojahack Tomatenmark, Pfeffer, Paprikapulver und Curry mit dem heißen Wasser verrühren und das Hack darin 10 - 15 Minuten quellen lassen. Danach auf einem Sieb abtropfen lassen, das Einweichwasser aufheben. In einem Topf das Wasser für den R

25 Min. normal 17.12.2007
bei 19 Bewertungen

geht auch mit Reis

30 Min. normal 20.09.2007
bei 3 Bewertungen

Scharf

35 Min. normal 10.09.2007
bei 2 Bewertungen

Glutenfrei, eifrei und kuhmilchfrei

30 Min. normal 10.09.2007
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. normal 15.06.2007
bei 7 Bewertungen

Low Fat

30 Min. normal 31.12.2006