Sommer, Beilage, Herbst & Resteverwertung Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

einfach und vegetarisch

30 Min. simpel 26.08.2019
bei 0 Bewertungen

Es werden von der Rote Bete nur die Blätter verwendet. Die Blätter putzen, waschen und zuerst die Stiele klein schneiden. Das Wasser mit Brühe, Knoblauch- und Zwiebelpulver in einer Auflaufform mischen. Die Stiele dazugeben und im Ofen auf der mi

20 Min. simpel 27.05.2019
bei 0 Bewertungen

mit gebratenen Champignons - wenn die Herbstzeit beginnt

15 Min. simpel 22.09.2016
bei 0 Bewertungen

Sehr einfach, gesund und lecker

15 Min. simpel 22.10.2015
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 0 Bewertungen

als Grillbeilage - Natur pur, ohne künstliche Geschmacksverstärker

30 Min. simpel 20.05.2013
bei 6 Bewertungen

kleiner, schneller Gemüse-Auflauf mit Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel dazu

10 Min. simpel 08.05.2013
bei 12 Bewertungen

fruchtig frischer Salat zum Grillen

10 Min. simpel 03.10.2012
bei 1 Bewertungen

für den Grill, auch für Veganer geeignet

20 Min. simpel 18.07.2012
bei 0 Bewertungen

Lauch halbieren und waschen, dann mit Zahnstochern die Hälften wieder zusammensetzen und in kochendem Wasser blanchieren. Aus den restlichen Zutaten Teig anrühren, das Wasser nach und nach zugeben, der Teig sollte nicht zu flüssig werden, damit er s

35 Min. normal 13.03.2012
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

50 Min. simpel 07.03.2012
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 10 Bewertungen

vegetarische feine Beilage mit Pfiff!

30 Min. normal 20.08.2009
bei 20 Bewertungen

Auf hochdeutsch: Serviettenknödel aus Brezeln mit Waldpilzfüllung

30 Min. normal 15.07.2009
bei 10 Bewertungen

ohne Auberginen

15 Min. normal 02.05.2009
bei 1 Bewertungen

Tomaten und Zwiebeln klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Peperoni (Menge ist jedem selbst überlassen) in sehr kleine Stücke schneiden, dazu geben und alles mischen. Mit Pfeffer würzen. Den Schafskäse darüber streuen und ca. 15 Minuten be

10 Min. simpel 08.04.2009
bei 11 Bewertungen

Das Gemüse und die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in etwas Öl kurz braten, es soll gar, aber noch bissfest sein. Den Bärlauchfrischkäse und die Sahne dazu geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. D

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 0 Bewertungen

Eine Auflaufform mit den Wirsingblättern auslegen. Darauf klein geschnittene Paprikaschoten und fein geschnittenen Weißkohl verteilen, mit Kräutern bestreuen und würzen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Hälfte davon auf Paprika und Kohl ver

20 Min. simpel 21.02.2009
bei 0 Bewertungen

bunt und lecker

10 Min. simpel 07.12.2008
bei 0 Bewertungen

Passt zu Weißbrot und zu gegrilltem Fleisch als Beilage

15 Min. simpel 25.07.2008
bei 1 Bewertungen

Gemüseauflauf , sehr kalorienarm und mal anders

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 18 Bewertungen

Porree in Wein und Honig gedünstet

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 2 Bewertungen

7 Semmeln vom Vortag in dünne Scheiben schneiden. Mit der warmen Milch übergießen und einen Deckel oder Teller fest aufdrücken, dabei 15 Minuten weichen lassen. Danach Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und gut durchmischen. Die Pfifferlinge pu

35 Min. normal 18.03.2008
bei 11 Bewertungen

- so wie wir es mögen -

45 Min. simpel 17.10.2007
bei 14 Bewertungen

fettarm, gesund, ideal zum Grillen

15 Min. simpel 11.07.2007
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 12 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln in dicken Scheiben in eine feuerfeste Form legen. Die Butter schmelzen, mit dem Zucker, dem Zitronen- und Orangensaft mischen, die Zimtstange dazu geben. Die Masse auf die Kartoffeln legen. Zuerst 40 Minuten zugedeckt in einen mittel

20 Min. normal 03.05.2001