Sommer, Dips & Braten Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Dips
Sommer
Asien
Beilage
Brotspeise
Diabetiker
Ei
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Indien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Türkei
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 2 Bewertungen

mit Joghurtsoße und Ajvar

40 Min. simpel 30.08.2019
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffelscheiben in Salzwasser ca. 10 Min. garen, abschütten und beiseitestellen. Paprikastreifen, Auberginenscheiben und Zucchinischeiben 2 - 3 Min blanchieren, abschütten und beiseitestellen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Kartoffeln, A

30 Min. normal 25.02.2019
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Ras el-Hanout, etwas Salz und einigen oder mehreren Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle verkneten. Dann die Hackfleischmasse in 8 Portionen teilen und diese jeweils flach um 8 Metallspieße drücken. In ein

20 Min. normal 24.08.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 17.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehe abziehen und den Pecorino Sardo in Stücke schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen, dabei die kleinen Blätter zum Garnieren beiseitelegen. Das Radieschengrün abbrausen, trocken sch

15 Min. normal 11.03.2018
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini in 5 mm dicke Scheiben schneiden, salzen und auf Küchenkrepp ca. 30 min. von jeder Seite Wasser ziehen lassen, trocken tupfen. Von beiden Seiten dünn mit Olivenöl einpinseln, auf einem Backblech bei 200 °C (Oberhitze) von beiden Seiten

45 Min. simpel 10.08.2017
bei 0 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und dann in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 3 bis 4 Minuten garen. Danach abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Pa

40 Min. normal 22.07.2017
bei 0 Bewertungen

Die Radieschen putzen, waschen, grob raspeln und mit 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Die grob geraspelten Radieschen portionsweise gut

20 Min. normal 25.04.2017
bei 0 Bewertungen

mit gebratenen Champignons - wenn die Herbstzeit beginnt

15 Min. simpel 22.09.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarische Gemüsepuffer mit Feta

20 Min. normal 12.08.2016
bei 0 Bewertungen

einfach erfrischend

120 Min. normal 08.08.2016
bei 2 Bewertungen

sommerleichter Burger mit Lachspatty

30 Min. normal 26.07.2016
bei 27 Bewertungen

ein schnelles, fruchtig-leichtes Sommeressen

15 Min. normal 01.08.2015
bei 5 Bewertungen

sehr lecker

35 Min. normal 29.05.2015
bei 0 Bewertungen

Für das Ketchup Tomaten in grobe Stücke und die Champignons in kleine Stücke schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Sojasauce, braunen Zucker und Weißweine

40 Min. simpel 19.11.2014
bei 2 Bewertungen

dazu Gurken-Schmand Dip

20 Min. simpel 08.03.2014
bei 1 Bewertungen

Für die Frittata die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Alles abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Backofen auf 190° (U

30 Min. normal 23.11.2013
bei 1 Bewertungen

Erdbeeren und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Gurke schälen und klein würfeln. Chilischote hacken. Erdbeeren, Zwiebeln, Zitronenschale und Gurkenstückchen vermengen. Essig und 1 EL Olivenöl unterrühren, mit Salz, Pfeffer und et

20 Min. simpel 04.08.2013
bei 0 Bewertungen

In herzhaftem Pfannkuchenteig gebacken, mit Kresse-Joghurt-Mayo zum Dippen.

20 Min. normal 27.06.2013
bei 37 Bewertungen

Die Aubergine würfeln und im Olivenöl etwa zehn Minuten braten. Die Zwiebel schälen, hacken und zufügen, den geschälten Knoblauch fein gehackt kurz mitbraten. Das Hackfleisch zugeben und braten, bis es krümelig ist. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Orega

10 Min. simpel 07.06.2013
bei 0 Bewertungen

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln abziehen. Eine fein würfeln, die andere reiben. Vom Koriander etwas beiseite legen, den Rest grob hacken. Brötchen sehr gut ausdrücken, mit Hackfleisch, Ei, gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Koriander z

30 Min. normal 14.03.2013
bei 3 Bewertungen

mit würzigem Kräuterquark und Gurken-Radieschen-Salat

40 Min. simpel 07.12.2012
bei 11 Bewertungen

Die Zucchini in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob würfeln, den Knoblauch schälen und andrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni anbraten. Danach die Mandeln goldbraun anrösten. A

5 Min. simpel 23.09.2012
bei 0 Bewertungen

vielseitig verwendbar, ergibt ca. 4 Gläser à 140 g

40 Min. simpel 05.08.2012
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 27.10.2011
bei 0 Bewertungen

und Blumenkohl

35 Min. normal 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

mit Sprossen

35 Min. normal 20.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und bei Bedarf abbürsten. In der Schale in wenig Wasser in etwa 25 Minuten zugedeckt garen. Dann in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und zugedeckt warm halten.

30 Min. normal 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

nicht alltäglich, auch gästetauglich!

30 Min. normal 07.08.2010
bei 1 Bewertungen

auch gut als vegetarische Variante ohne Fleisch

30 Min. normal 26.06.2010