Sommer, Dips & Dünsten Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Dünsten
Sommer
Aufstrich
einfach
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

Turborezept

30 Min. normal 19.11.2018
bei 8 Bewertungen

georgische Würzpaste auf ukrainische Art

30 Min. normal 10.08.2017
bei 1 Bewertungen

Vegetarisch

20 Min. normal 04.01.2016
bei 1 Bewertungen

Die Steinpilze säubern. Möglichst nicht waschen, sondern mit einer kleinen, weichen Bürste abbürsten. Die unansehnlichen Stellen wegschneiden. Die Pilze der Länge nach in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten fein schneiden. Die Knoblauc

10 Min. normal 18.11.2014
bei 13 Bewertungen

für ein kaltes Buffet

15 Min. simpel 07.11.2014
bei 1 Bewertungen

Zuerst den Knoblauchjoghurt zubereiten. Knoblauchzehe schälen und durch die Presse zum Joghurt geben, mit dem Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und den Schnittlauch unterrühren. Zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen. Die Zubereitung kann jedoc

40 Min. normal 03.07.2013
bei 0 Bewertungen

leicht und fein zu z.B. Spargel

15 Min. simpel 26.05.2013
bei 5 Bewertungen

Die Sauce schmeckt kalt als Dip sehr gut!

20 Min. normal 23.11.2011
bei 5 Bewertungen

Lauwarme oder kalte Pastasauce für warme Sommertage

10 Min. simpel 07.09.2011
bei 3 Bewertungen

schmeckt sowohl zu Lammfleisch als auch zu (Rohmilch)Käse

20 Min. simpel 04.06.2010
bei 0 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden, Karotten in kleine Würfel schneiden. Die Brühe zum Kochen bringen, Zwiebel- und Karottenwürfel zugedeckt dämpfen. Alle Zutaten pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

20 Min. simpel 23.11.2007
bei 124 Bewertungen

toll zu Fleischgerichten

45 Min. normal 25.09.2007
bei 2 Bewertungen

Die Aubergine würfeln und zusammen mit der gehackten Knoblauchzehe im Öl anbraten, es kann auch noch eine Schalotte dazugegeben werden. Dann mit dem Zitronensaft und dem Marsala ablöschen, alles 10 Minuten dünsten und danach pürieren. Die Petersili

20 Min. normal 28.08.2007
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und in Butter anschwitzen. Thymian zugeben, mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Den Honig einrühren. Als Beilage für Steaks, Fisch oder Vorspeisen verwenden, z.B. für Matjes.

25 Min. simpel 08.08.2007
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Ringe schneiden, im Öl glasig dünsten, Wacholder und Lorbeer zugeben. Kurz andünsten, dann die Crème fraîche unterrühren, würzen und abschmecken. Drei Minuten ohne Deckel kochen und kalt werden lassen. Mit Salz

30 Min. simpel 20.08.2001
bei 8 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Sellerie fein hacken und mit Lorbeerblatt, Thymian und Rosmarin in Olivenöl anrösten. Tief durchatmen, der Geruch ist unbeschreiblich. Tomatenmark dazugeben und auch mit anbraten. Tomaten geviertelt und ohne Stielansätze dazuge

15 Min. simpel 01.06.2001