Sommer, Saucen, Dips & warm Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Saucen
Sommer
warm
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
einfach
Europa
Fingerfood
Fisch
Frankreich
Frittieren
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Spanien
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 0 Bewertungen

vegetarisch für heiße Tage

30 Min. normal 13.09.2019
bei 0 Bewertungen

Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Chilischote abspülen, putzen und mit oder ohne Kerne fein hacken. Die Netzmelone vierteln, entkernen, schälen und das Melonenfruchtfleisch klein würfeln. Die Koriandersaat in einem Mörser leicht zerstoßen

45 Min. normal 23.05.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch leichtes Sommergericht - der Quark eignet sich auch als Dip oder Brotaufstrich

25 Min. normal 11.06.2018
bei 0 Bewertungen

Provenzalische Paste

15 Min. simpel 29.07.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 05.07.2016
bei 0 Bewertungen

griechischer Auberginendip, super zum Grillen

30 Min. simpel 16.06.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen und jeweils in vier ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Aushöhlen, dabei einen Boden übrig lassen und das Fruchtfleisch aufbewahren. Die Zucchinistücke in Salzwasser einige Sekunden blanchieren. Abtropfen lassen und auf ein saube

20 Min. simpel 24.02.2015
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 95 Bewertungen

Ofenkartoffeln

30 Min. simpel 12.08.2011
bei 10 Bewertungen

auch beim Grillen muss es nicht immer nur Fleisch sein, Rezept aus Zypern

10 Min. simpel 30.06.2011
bei 6 Bewertungen

Zucchini grob raspeln, Zwiebel klein schneiden. Für den Teig das Mehl mit Backpulver, Sesamsamen, Kreuzkümmel, Salz und Zitronenschale verrühren. Diese Mehlmischung mit dem kalten Mineralwasser vermischen und dann die Zucchiniraspel und die Zwiebelw

20 Min. normal 31.08.2010
bei 0 Bewertungen

mit Sprossen

35 Min. normal 20.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und bei Bedarf abbürsten. In der Schale in wenig Wasser in etwa 25 Minuten zugedeckt garen. Dann in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und zugedeckt warm halten.

30 Min. normal 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

mediterran - griechische Antipasti

25 Min. normal 29.07.2010
bei 10 Bewertungen

und dazu Papas arrugadas - kanarische Runzelkartoffeln oder Grillgut, Salat, Fisch

15 Min. normal 23.07.2010
bei 3 Bewertungen

Die Artischocken waschen, die Stiele abschneiden und die Blattspitzen mit einer Schere kürzen. Die Zitrone auspressen. Die Artischocken in reichlich Wasser mit Zitronensaft und einer kräftigen Prise Salz zugedeckt bei mittlerer bis starker Hitze 20-3

25 Min. normal 11.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Walnüsse mit Knoblauch, Butter und Parmesan pürieren. Mit Öl cremig rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und nach Geschmack Crème fraîche zufügen. Das Pesto in 4 kleine Förmchen füllen, mit je einer halben Walnuss und geriebenem Parmesan garn

30 Min. normal 11.11.2009
bei 0 Bewertungen

3-4 durchgepresste Knoblauchzehen mit Salz, Oregano, Rosmarin und einem guten Schuss Sherry verrühren und die Garnelen 2-3 Stunden darin einlegen, ab und zu wenden. Die Brotscheiben kurz aufbacken. Dann mit Knoblauch und mit den halbierten Tomaten k

25 Min. normal 10.11.2009
bei 8 Bewertungen

An einem heißen Sommertag herrlich erfrischend

20 Min. simpel 14.09.2009
bei 1 Bewertungen

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen. Den Teebeu

15 Min. simpel 09.08.2009
bei 114 Bewertungen

mit Schinken und Joghurt - Kräuter - Dip

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 15 Bewertungen

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Auberginen waschen, trocken tupfen und mehrmals ca. einen halben Zentimeter tief längs einritzen. Auf Alufolie legen und auf dem Rost in den vorgeheizten Ofen auf die oberste Schiene schieben. Mehrmals wenden, so

30 Min. normal 21.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Dill mit Zitronenschale, etwas Salz und Zucker vermengen. Die Forellen mit der Hautseite nach unten auf einen Teller legen und das Dillgemisch darauf verteilen, festdrücken, und mit Frischhaltefolie abdecken. Im Kühlschrank 3 Stunden durchziehen

20 Min. simpel 17.03.2009
bei 22 Bewertungen

weckt Urlaubserinnerungen

15 Min. simpel 20.01.2009
bei 5 Bewertungen

schnell, lecker, preiswert

10 Min. simpel 15.01.2009
bei 1 Bewertungen

kohlehydratarm, gut vorzubereiten

60 Min. normal 23.11.2008
bei 0 Bewertungen

Für die Tapenade die Oliven, Sardellen und Kapern fein hacken und mit Öl, Zitronenschale und Weinbrand vermengen. Man kann die Zutaten auch kurz im Mixer hacken, dabei die Masse immer wieder von den Seiten der Schüssel abschaben. Mit Pfeffer würzen u

35 Min. simpel 30.10.2008
bei 0 Bewertungen

mit Paprikaquark

30 Min. normal 04.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Auberginen putzen, waschen und längs halbieren. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz bestreuen und etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Das Salz abwaschen und die Auberginen gut trocken tupfen. In einer Pfanne portionsweise 4 EL Öl er

45 Min. normal 03.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Artischocke mit Zitronensaft, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in Salzwasser in ca. 30 Minuten gar kochen. Die Tomatenwürfel mit Tomatenmark und Frischkäse pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren Schnittlauchröllchen darüber st

10 Min. normal 30.06.2008