Sommer, Vegetarisch, Party, Braten & Beilage Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegetarisch, mit Auberginen und Oliven

20 min. simpel 11.06.2019
bei 0 Bewertungen

fruchtig-scharfer Salat, perfekt zum Grillen oder auf dem Buffet

15 min. simpel 13.08.2018
bei 3 Bewertungen

leckeres Fingerfood, vegetarisches Hauptgericht oder tolle Beilage

20 min. simpel 28.06.2018
bei 0 Bewertungen

würzig und aromatisch

20 min. simpel 08.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Tomaten vierteln. Die Öle in einer schweren Pfanne erhitzen und die Peperoni bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Die Oliven und die Tomaten zugeben und anschwenken. Mit Balsamico ablöschen und Salz darüber streuen. Passt gut zu BBQ.

5 min. simpel 12.06.2017
bei 1 Bewertungen

Pikant marinierte Beilage für Gegrilltes

15 min. simpel 22.06.2015
bei 1 Bewertungen

mit Paprika, Zucchini, Kirschtomaten, Mandeln und Grana Padano

40 min. normal 28.06.2013
bei 21 Bewertungen

mit Räuchertofu und Sojasahne

20 min. simpel 07.05.2013
bei 2 Bewertungen

Schalotten abziehen und längs halbieren. Knoblauchknolle vierteln. Zucchini putzen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in 3 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln gründlich waschen und dritteln. Von den Rosmari

30 min. simpel 19.09.2012
bei 37 Bewertungen

Die Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in einer Auflaufform platzieren. Darüber etwas Zucker streuen, was den Geschmack der Tomaten hervorhebt. Ca. 10 Minuten stehen lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und dem Thymian

10 min. simpel 21.02.2012
bei 3 Bewertungen

lecker als Grillbeilage

15 min. simpel 20.11.2011
bei 0 Bewertungen

Gemüse waschen und putzen. Aubergine und Zucchinis in dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit etwas Salz bestreuen, kurz ziehen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Paprika in Streifen schneiden und Zwiebel in Ringe schneiden. 2 Essl

30 min. normal 10.07.2011
bei 1 Bewertungen

Zucchini, Auberginen und Paprika waschen. Die Paprika in einen Topf mit Wasser geben und solange kochen, bis sich die Haut leicht lösen lässt. Die Paprika dann in Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben. Zucchini und Auberginen in ca 3 cm d

20 min. normal 24.05.2011
bei 66 Bewertungen

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

20 min. normal 26.05.2010
bei 24 Bewertungen

als kleines Mittagessen oder einfach so

10 min. simpel 23.08.2009
bei 9 Bewertungen

Super für laue Grillabende!

15 min. simpel 21.07.2009
bei 16 Bewertungen

Die Zucchini schälen und raspeln. Danach in 4 EL Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt und Creme fraiche mischen und den Knoblauch auch dazugeben. Danach die angebratenen Zucchini dazugeben. Eventuell nachwürzen. Schmeckt se

30 min. simpel 16.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Aubergine oben und unten abschneiden. Etwas schälen und in Scheiben schneiden. 1/2 Stunde in Wasser einlegen, anschließend 4 - 5 Scheiben zusammen ausdrücken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Scheiben darin von beiden Seiten brate

10 min. simpel 20.08.2008
bei 2 Bewertungen

Pimientos Vascos

15 min. simpel 06.12.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Hilfe einer kleinen Bürste in kaltem Wasser gründlich reinigen und in reichlich Salzwasser knapp gar kochen. Die Kartoffeln herausnehmen und ausdampfen lassen, aber nicht schälen. Die abgekühlten Kartoffeln der Länge nach vierteln.

30 min. normal 18.07.2006
bei 20 Bewertungen

Die Zucchini sorgfältig waschen, dann grob raspeln. Die Zwiebel schälen, fein reiben, mit dem Mehl, dem Ei, Salz und Pfeffer unter die Zucchini mengen. Äpfel schälen, grob raspeln und unter die Zucchinimasse mischen. Das Fett in einer Pfanne erhitzen

30 min. normal 02.03.2003