Sommer, Vegetarisch, Dips & Herbst Rezepte 199 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, ergibt ca. 1,5 Liter Sauce

30 min. normal 13.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

15 min. simpel 13.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtige Komposition

15 min. simpel 10.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, vegan

30 min. simpel 05.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, mal was anderes

25 min. simpel 24.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

sommerlich, clean eating, paleo, gesund, kalorienarm

20 min. simpel 10.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

georgische Würzpaste auf ukrainische Art

30 min. normal 10.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ikra kabachkowa, ukrainische Küche

30 min. simpel 10.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

15 min. simpel 17.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit gebratenen Champignons - wenn die Herbstzeit beginnt

15 min. simpel 22.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt zu Fisch und Geflügel

20 min. normal 10.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 min. simpel 12.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (43)

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 min. simpel 12.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

zu Roastbeef, gereiftem Käse, Schweinekrustenbraten oder Steaks, ergibt 6 Gläschen à 230 ml.

30 min. normal 26.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gesund und fettarm, braucht aber Zeit!

20 min. simpel 03.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln, Koriander und Essig in einem Topf 15 Minuten köcheln lassen. Den braunen Zucker hinzufügen und das Ganze eine Stunde köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind und aussehen wie Sirup. Kochendheiß in Gläser geben und sofort verschließen.

30 min. simpel 30.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein eher 'buntes' Chutney - aber sehr fein im Geschmack

45 min. simpel 15.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten waschen, die Stängelansätze entfernen, Tomaten pürieren. Die Tomaten in einen großen Kochtopf geben. Gelierzucker hinzufügen. Dabei darauf achten, dass sich keine Zuckerklümpchen bilden. Alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Da

20 min. simpel 19.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt sehr gut zu Fischgerichten

25 min. simpel 04.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus der Butter und dem Mehl eine helle Mehlschwitze zubereiten und mit der Brühe ablöschen. Die Zwiebeln fein reiben und hinzugeben. Gut durchkochen lassen. Die fein geschnittenen rohen Tomaten durch ein Sieb passieren, in die Soße geben und herzhaft

15 min. simpel 05.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten, bis auf den Senf, in einen weiten Topf geben. Ca. 1 Stunde bei kleiner Hitze und unter häufigem Rühren kochen. Den Senf unterrühren. *Gewürzmischung: aus Zimt, weißem Pfeffer, Szechuanpfeffer, Sternanis, Gewürznelke, Muskatblüte frisc

30 min. simpel 29.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

süß-sauer-fruchtig, nicht scharf

40 min. simpel 18.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (37)

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

10 min. simpel 12.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus DDR-Zeiten

30 min. normal 30.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus DDR-Zeiten

30 min. simpel 30.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und auf kleiner Flamme dicklich einköcheln lassen, ggf. nochmals abschmecken und mit dem Zauberstab durchgehen. Randvoll in die vorbereiteten Twist-off Gläser geben und auskühlen lassen.

20 min. normal 29.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

das feinwürzige Kompott gibt vielen Fleischgerichten noch mehr Pfiff!

15 min. simpel 14.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine pikante Kompottvariante, die prima zu Käse, kaltem Braten oder Wildgerichten passt

20 min. simpel 12.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

20 min. simpel 27.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Die Butter mit den feingehackten Zwiebeln und dem Pilzpulver verrühren. Mit Salz und Worcestersoße abschmecken. Die Petersilie untermischen. Mit dieser Pilzbutter lassen sich Soßen und Suppen verfeinern. Si

5 min. simpel 03.10.2011