„Frühlings-quiche“ Rezepte: Sommer & Tarte 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

knusprig, spargelig, einfach

20 Min. normal 12.06.2019
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Butter, Zucker, Ei und Mehl zu einem Teig verkneten. Evtl. noch mal kurz kaltstellen. Dann den Teig in der gefetteten Tarteform mit kleinem Rand ausrollen und bei 160 °C mit Umluft 30 min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lasse

60 Min. simpel 13.05.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 28er Springform

90 Min. simpel 08.04.2019
bei 0 Bewertungen

Als Erstes wird die Pastinake geschält, gewürfelt und in kochendem Wasser 10 Minuten gegart. Anschließend den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26er Springform oder Quiche-/Tarteform mit Butter einfetten. Für den Teig zunächst

30 Min. simpel 19.02.2019
bei 1 Bewertungen

Teig: Butter in Stücke schneiden. Butter, Zucker , Mehl und Eigelb zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Belag: Rhabarber waschen,

45 Min. normal 30.11.2018
bei 1 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und 20 Minuten stehen lassen. Das restliche Gemüse währenddessen grob würfeln. Die Auberginenscheiben mit Wasser abspülen, etwas ausdrücken, ebenfalls würfeln und mit dem restlichen Gemüse anbraten. Die F

20 Min. simpel 10.09.2018
bei 2 Bewertungen

einfach, vegetarisch

30 Min. simpel 07.05.2018
bei 0 Bewertungen

Die Hefe mit dem Wasser verrühren, Mehl und Salz zufügen, alles zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. Dann in 4 Portionen teilen und diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu sehr dünnen län

30 Min. normal 03.12.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, für eine Quicheform von ca. 30 cm

30 Min. normal 25.07.2017
bei 1 Bewertungen

Das Rezept ist gedacht für eine Tarteform Durchmesser 31 cm. Die Form ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig zubereiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann am b

40 Min. normal 16.05.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 13.02.2017
bei 1 Bewertungen

2 Liter Wasser mit einer Prise Salz und Zucker zum Kochen bringen. Den Spargel schälen, die Spitzen auf ca. 3 cm abschneiden, die Stangen in kleine Stücke schneiden und alles ins kochende Wasser werfen. Die Flamme ausstellen, den Spargel im Wasser

30 Min. normal 22.06.2016
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 12 Stücke

25 Min. simpel 18.04.2016
bei 0 Bewertungen

Butter, Mehl, Milch und Salz zu einem Teig verkneten und diesen eingewickelt ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zeit die Zucchini in Scheiben schneiden und die Zwiebel klein würfeln. Die Sahne mit Milch, Eiern, Käse, Kräutern

15 Min. normal 14.04.2016
bei 1 Bewertungen

Die Walnüsse in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Rosinen hinzufügen und solange bearbeiten, bis eine teigartige Masse entstanden ist. Evtl. etwas Wasser hinzufügen. Die Masse als Boden in einer Tarteform verteilen. Für die Füllung alle Zutaten

20 Min. simpel 11.04.2016
bei 1 Bewertungen

Mehl, Margarine, Wasser und Salz kurz verkneten und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde kalt stellen. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Für 8 Minuten in kochendes Salzwasser mit einer Pr

45 Min. normal 05.04.2016
bei 2 Bewertungen

Für den Teig 120 g Butter in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mehl sieben und zu der Butter hinzufügen. Salz, Pfeffer, fein gehacktes Rosmarin und Wasser dazugeben und alles zu einem Teig vermengen. Danach zu einer Kugel formen, in

30 Min. simpel 18.02.2016
bei 0 Bewertungen

Butter, 75 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Mehl mit dem Knethaken des Handrührgeräts verkneten und abgedeckt für eine Stunde kalt stellen. Den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien oder auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis mit 3

60 Min. normal 12.08.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Teig das Mehl, Wasser oder Brühe, Margarine und Speisestärke verrühren und ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zeit Basilikum und Schnittlauch klein schneiden. Die Tomaten Paprikaschoten und Zwiebeln putzen und in kleine Stücke

30 Min. simpel 29.06.2015
bei 2 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver vermengen, die kalte Butter in Flocken darauf verteilen, alle anderen Zutaten für den Teig dazugeben und gut mit den Händen verkneten. Den Teig abgedeckt für 30 Min. in den Kühlschrank stellen Eine Tarteform mit Backpapier au

20 Min. normal 08.06.2015
bei 1 Bewertungen

Rhabarber-Erdbeer-Auflauf, Crumble

30 Min. normal 29.05.2015
bei 0 Bewertungen

Mehl, Salz, Eigelb, Puderzucker, Vanillezucker, gemahlene Mandeln und Butter miteinander verkneten, in Folie wickeln und etwa 30 Minuten kaltstellen. Danach zwischen zwei Gefrierbeuteln oder Folie auf etwa 30 cm rund ausrollen. Eine gefettete Obstku

45 Min. simpel 05.05.2015
bei 1 Bewertungen

warm oder kalt servieren

25 Min. simpel 21.04.2015
bei 1 Bewertungen

vegan

60 Min. normal 16.04.2015
bei 1 Bewertungen

Vegetarisch

30 Min. normal 27.03.2015
bei 2 Bewertungen

für 16 Stücke

45 Min. normal 15.09.2014
bei 0 Bewertungen

Spargel in wenig Wasser mit einem guten Schuss Weißwein ca. 12 Min. kochen. Abkühlen lassen, dann von der Spitze her ca. 10cm lange Stücke abschneiden. Die übrig bleibenden Endstücke pürieren, mit 3 Eiern und dem Mascarpone mischen, salzen und pfeffe

30 Min. simpel 29.08.2014
bei 1 Bewertungen

Mehl, Fett, 25 g Zucker, Ei, Salz und 2 Esslöffel kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten kalt stellen. Teig in eine gefettete Tarteform (26 cm Durchmesser) drücken, einen Rand hochziehen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

40 Min. normal 22.08.2014
bei 0 Bewertungen

ohne Ei

15 Min. simpel 01.06.2014
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen (den weißen ganz und den grünen im unteren Drittel), die Enden abschneiden. Den "Abfall" mit einem Spritzer Zitrone und der Prise Zucker in die aufgekochte Gemüsebrühe geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann entfernen. Dann

30 Min. normal 22.05.2014