Nudeln, Suppe, klar & Camping Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
klar
Nudeln
Suppe
einfach
Eintopf
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 1 Bewertungen

mit Gemüse und Kochschinken

30 Min. simpel 16.11.2013
bei 0 Bewertungen

Die Fleischbrühe erhitzen, das Suppengemüse zufügen und garen. Die Eierravioli daruntermischen und erwärmen. Mit Zwiebelwürfeln bestreut anrichten. Evtl. mit Salz nachwürzen.

5 Min. simpel 11.03.2013
bei 41 Bewertungen

das schmeckt Kindern

15 Min. simpel 10.11.2010
bei 52 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch und superpreiswert

15 Min. normal 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gehackte Knoblauchzehe darin anbraten. Mit gekörnter Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Möhrenscheiben und Brokkoliröschen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 6 Bewertungen

Die Brühe, aus gekörnter Brühe hergestellt, erhitzen und das Suppengemüse zugeben. Nach 5 Minuten Kochzeit die frische Bratwurst (sie sollte gut gewürzt sein) in kleinen Klößchen direkt aus der Pelle in die Brühe drücken. Noch die Suppennudeln zu füg

15 Min. simpel 23.02.2009
bei 1 Bewertungen

Den Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln waschen, putzen, in ca. 2cm breite Stücke schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen, TK-Gemüse, Zwiebeln zugeben und darin anbraten. 1 Liter Brühe dazugießen, zum Kochen bringen, Suppengrün,

15 Min. simpel 24.05.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. 1 El Öl in einem Topf erhitzen, das Hack darin "stückig/bröckelig" (nicht krümelig wie bei einer Bolognese) braten. Die Zwiebeln kurz darin mitbraten, Ketchup dazugeben, umrühren. 1 Liter Brühe dazu g

15 Min. simpel 23.05.2008
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl in der Fleischbrühe kochen. Nach 10 Minuten die Bandnudeln und die in Scheiben geschnittenen Wiener dazu geben. Weitere 10 Minuten garen und zum Schluss mit Muskat abschmecken. Heiß servieren. Tipp: Evtl. Schmelzkäse einrühren – dies m

15 Min. simpel 14.05.2007