Nudeln & Italien Rezepte 2.467 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Nudeln
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dips
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wild
Winter
bei 0 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel mit einem Rosmarinzweig in Butter und Öl bei mäßiger Temperatur lange weich dünsten. Knoblauch zugeben und weitere 2 Minuten dünsten. 'Nduja und Tomatenpaste zugeben und mehrere Minuten zusammen mitdünsten, bis die 'Nduja zu ei

15 Min. simpel 11.10.2019
bei 0 Bewertungen

Wer Ravioli in Tomatensauce aus der Dose kennt, wird bestimmt sofort abwinken. Aber wer diese Kombination probiert, wird sagen "ja sooo schmeckts"! Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen, längs halbieren und den grünen Strunk herausschneiden. Jede

45 Min. normal 04.10.2019
bei 0 Bewertungen

zeitaufwendig

105 Min. normal 04.10.2019
bei 1 Bewertungen

Nudeln 10 Minuten in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Die Paprikaschote längs vierteln und die Kerne und Haut entfernen. Anschließend die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Paprikawürfel mit Salz, Pfeffer und Öl in einer Pfanne anschwitzen

15 Min. simpel 02.10.2019
bei 0 Bewertungen

Den Guanciale ohne die Schwarte in schmale Streifen schneiden (nicht in Würfel! Die Würfel ohne Fett werden beim Dünsten trocken!). Den Pecorino reiben. Einen hohen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen und reichlich salzen. Faustformel: 100

15 Min. normal 01.10.2019
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 26.09.2019
bei 1 Bewertungen

Schnell gemacht und sehr lecker

10 Min. normal 30.08.2019
bei 1 Bewertungen

Für die Alfredosauce die Butter in einem Topf anschwitzen und die Sahne zufügen. Unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Parmesan zugeben, rühren und zur Seite stellen. In einer Pfanne die Zwiebeln anschwit

20 Min. normal 20.08.2019
bei 0 Bewertungen

Zuerst Zwiebel, Zucchini und Paprikaschote in grobe Stücke schneiden und in Chiliöl anbraten. Dann stückige Tomaten, Knoblauch, vorher etwas zerrupfte Sardellen, klein geschnittene Oliven, ebenfalls vorher etwas klein geschnittene getrocknete Tomaten

30 Min. normal 20.08.2019
bei 0 Bewertungen

vegan, vegetarisch

15 Min. simpel 19.08.2019
bei 0 Bewertungen

fruchtig frisch

15 Min. normal 08.08.2019

Pancetta in feine Stücke schneiden. Sellerie und Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Pancetta darin anbraten. Sellerie, Möhre und Zwiebeln zuge

10 Min. simpel 01.08.2019

Penne Rigate nach Packungsanweisung al dente kochen, den Thymianzweig mit ins Kochwasser geben. Wurstbrät aus dem Darm der Salsiccia lösen und bei mittlerer Hitze in Olivenöl kross anbraten. 2 Msp. Pfeffer hinzufügen und 20 Sekunden mit anrösten. To

15 Min. simpel 01.08.2019
bei 4 Bewertungen

italienische Art

10 Min. simpel 22.07.2019
bei 1 Bewertungen

Bandnudeln mit Pesto, Ziegenkäse & Tomaten, vegetarisch

15 Min. simpel 17.07.2019
bei 4 Bewertungen

Für den "Parmesan der Armen" (parmigiano dei poveri) eine ungeschälte Knoblauchzehe flach drücken und kurz mit der Schale in reichlich Olivenöl rösten. Dazu die Semmelbrösel geben und eine Minute hellbraun rösten. Den Knoblauch entfernen. Inzwischen

15 Min. simpel 25.06.2019
bei 0 Bewertungen

Zuerst einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen und das Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln hineingeben und 7 - 8 Minuten kochen. Danach die Nudeln aus dem Topf holen und auf einem Teller anrichten. Das Nudelwasser nicht we

15 Min. normal 14.06.2019
bei 0 Bewertungen

Den Lachs in Würfel schneiden und vor der Zubereitung mit etwas Pfeffer übermahlen; salzen erst beim Braten. Die Pasta kochen. Wir haben letztens die Sorte Bavette ausprobiert und sind begeistert. Sie ähneln der Tagliatelle aber sind irgendwie viel

10 Min. normal 13.06.2019
bei 0 Bewertungen

für eine große Auflaufform oder 4 kleine Portionsformen

20 Min. normal 12.06.2019
bei 2 Bewertungen

Zwiebel in Würfel schneiden, Salsiccia längs aufschneiden und aus der Pelle nehmen. Zusammen in etwas Olivenöl anbraten bis die Zwiebeln glasig sind. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Milch, Sahne und Tomatenmark hinzugeben und aufkochen lassen. Zwische

15 Min. normal 05.06.2019
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Knoblauchzehe abziehen. Vom Rucola die dicken, harten Stiele entfernen. Die Rucolablätter abbrausen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Die Hälfte davon mit der Knoblauchzehe

15 Min. simpel 03.06.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Spaghetti das Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben und in der Mitte eine kleine Mulde bilden. Die Eier leicht aufschlagen und in die Mulde hineingeben. Mit dem Knethaken die Teigmasse etwas vermischen, dann 1 EL Olivenöl und etwas Me

40 Min. normal 20.05.2019
bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform

55 Min. simpel 14.05.2019
bei 0 Bewertungen

zeitintensiv

45 Min. pfiffig 10.05.2019
bei 25 Bewertungen

Setzt einen Topf mit heißem Wasser auf, salzt es ordentlich und bringt es zum Kochen. Sobald es kocht, gebt ihr die Nudeln in den Topf. Stellt eine Pfanne mit etwas Olivenöl auf den Herd und erhitzt sie stark. Schneidet den Darm der Wurst ein und q

10 Min. simpel 09.05.2019
bei 0 Bewertungen

aufwändig, braucht Zeit

40 Min. pfiffig 08.05.2019
bei 3 Bewertungen

1. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. 1/3 beiseite stellen. 2. Parmesan fein reiben. 1/3 beiseite stellen. 3. Knoblauch hacken. Basilikumblätter abzupfen. 4. Pinienkerne, Parmesan, Knoblauch und Basilik

25 Min. normal 02.05.2019
bei 1 Bewertungen

Die Aubergine putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl mischen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) auf der m

15 Min. simpel 01.05.2019
bei 0 Bewertungen

Lässt sich auch für größere Mengen gut vorbereiten.

20 Min. normal 23.04.2019
bei 4 Bewertungen

ohne Sahne

15 Min. simpel 08.04.2019