Nudeln, Sommer, Party & raffiniert oder preiswert Rezepte 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Party
raffiniert oder preiswert
Sommer
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Früchte
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Käse
Kinder
Krustentier oder Fisch
Lactose
Pasta
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 0 Bewertungen

Lässt sich auch für größere Mengen gut vorbereiten.

20 Min. normal 23.04.2019
bei 1 Bewertungen

Nudeln nach Belieben noch ganz leicht bissfest kochen. Währenddessen Paprika, Kirschtomaten und Rucola waschen. Die Paprika in kleine Stücke schneiden, die Kirschtomaten halbieren. Schafskäse würfeln. Paprika, Kirschtomaten und Schafskäse in eine

25 Min. simpel 26.02.2019
bei 3 Bewertungen

Die Tortellini im Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abkühlen lassen. Mayonnaise, Joghurt, Senf, Salz, Pfeffer und Currypulver verrühren. Etwas Ananassaft aus der Dose zufügen. Die Ananas in Stücke schneiden. Den Kochschinken und

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 2 Bewertungen

ganz einfach und preiswert

35 Min. normal 27.09.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen, währenddessen die restlichen Zutaten klein schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen und die Soße zubereiten. Dafür das Kräuterdressing mit 16 EL Wasser vermengen, Tomatenmark und Ketchup dazugeben und nach

20 Min. simpel 18.09.2010
bei 0 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanleitung im Salzwasser zubereiten. Abgießen und abkühlen lassen. Paprikaschoten, Zwiebeln, Mini-Bifi und Käse in Würfel schneiden. Alles in eine große Schüssel geben. Die Fertigmischung für Salat nach Packungsanleitung

30 Min. simpel 31.08.2010
bei 1 Bewertungen

ein Rezept für spontane Grillpartys

20 Min. simpel 30.08.2010
bei 1 Bewertungen

Zuerst kocht ihr die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser. Nebenher könnt ihr das Dressing zubereiten. Dafür Zitronensaft, etwas Balsamico (könnt auch weglassen, wenn ihr keinen habt) etwas Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren. Anschließend gebt ihr

30 Min. simpel 18.08.2010
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti in kräftig gesalzenem Wasser al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Sehr gut abtropfen und auskühlen lassen. Die getrockneten Tomaten in lauwarmem Wasser etwa 1/2 Stunde einweichen, danach in sehr feine Würfel schne

45 Min. normal 18.08.2010
bei 185 Bewertungen

vegetarisch, ohne Mayonnaise

20 Min. normal 10.08.2010
bei 2 Bewertungen

mit Alkohol

35 Min. simpel 03.08.2010
bei 1 Bewertungen

mit Gemüse und Käse, ohne Mayo

30 Min. simpel 29.07.2010
bei 21 Bewertungen

leichter, sommerlicher Salat zum Grillen und fürs Buffet

15 Min. simpel 23.07.2010
bei 8 Bewertungen

Hawaii - fruchtig und pikant

15 Min. normal 25.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Unterdessen den Sellerie in feine Scheiben schneiden. Die gekochten Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchmengen. Mit Salz und Pfeffer abschmec

20 Min. simpel 01.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Den Kochschinken würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Nochmal abschmecken und am besten über Nacht ziehen lassen. Anstelle des Schnittlauchs kann man auch Frühlingsz

15 Min. simpel 21.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen. Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen

15 Min. simpel 16.04.2010
bei 5 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, abkühlen lassen. Die Mandeln im Backofen bei 200°C kurz rösten, bis sie hellbraun sind, abkühlen lassen. Die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Den Rucola waschen und abtropfen l

20 Min. simpel 17.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Tortellini im Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel fein hacken und im heißen Öl anschwitzen. Mit Brühe und Essig ablöschen. Den Senf unterrühren. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Bohnen

45 Min. normal 14.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Spätzle in ca. 3 l Salzwasser mit dem Brühwürfel „al dente“ kochen. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, die eingelegten Paprika und die Paprikaschote in Würfel schneiden. Den Speck

20 Min. normal 05.03.2010
bei 6 Bewertungen

Unser absoluter Lieblingssalat der super zu Gegrilltem passt !

15 Min. simpel 21.02.2010
bei 1 Bewertungen

einfacher Nudelsalat

30 Min. simpel 08.02.2010
bei 1 Bewertungen

für die Party drinnen und draußen

60 Min. normal 04.01.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in eine Schüssel geben. Danach die Oliven halbieren und hinzufügen. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Sobald die Nudeln fertig sind, diese abgießen un

25 Min. normal 02.12.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Aubergine in Würfel schneiden und ohne weitere Vorbehandlung in der Butter braten. Wenn die Auberginenwürfel nicht mehr "quietschen" den Zuckerrübensirup dazugeben und alles karamellisieren la

20 Min. normal 17.11.2009
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Rucola putzen, waschen und in Streifen schneiden, die Oliven in Scheiben schneiden. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, Vorsicht, sie brennen schnell

20 Min. normal 15.11.2009
bei 2 Bewertungen

Für heiße Tage

15 Min. simpel 20.10.2009
bei 11 Bewertungen

Partysalat, der immer gut ankommt!

20 Min. simpel 06.10.2009
bei 2 Bewertungen

Currypaste, Korianderwurzel, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce und 2 EL Öl mit dem Stabmixer pürieren. Das Fleisch quer zum Faserverlauf in dünne Scheiben schneiden und gründlich mit der Paste mischen. Im Kühlschrank zugedeckt 2 bis 3 Stunden marinieren.

60 Min. normal 04.10.2009