Nudeln, Mehlspeisen & Beilage Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Klöße mit Mehl und Backpulver

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die angegebene Menge habe ich eine 200 ml Tasse verwendet. Es kann jede beliebige Tasse benutzt werden, wichtig ist nur, dass das Verhältnis stimmt. Alle Zutaten ohne das Mehl verrühren. Nach und nach unter kräftigem Rühren das Mehl hinzugeben,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten miteinander vermengen. Dabei so viel Wasser dazugeben, bis der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Vorsicht: Wenn der Teig einige Zeit ruht, wird er automatisch noch dicker. Das Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Bärlauchfüllung

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Grundrezept Maultaschenteig zum Füllen mit fast allem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gelingt garantiert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

neue Variation zu einem alten Thema, Hauptgericht oder deftige Beilage

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das Ding mit Multitalent

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bananen mit der Milch sehr gut pürieren. Alle Zutaten gut vermischen bis der Teig leichte Blasen wirft. Salzwasser zum Kochen bringen, den Teig durch einen Spätzlehobel ins kochende Wasser treiben. Kurz aufkochen und aus dem Wasser nehmen. Vo

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker auch mit Giersch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Zuerst rösten wir die gemahlenen Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne an, bis sie angenehm duften. Dann geben wir sie in eine Schüssel. Nachdem sie ein wenig abgekühlt sind, geben wir alle übrigen Zutaten hinzu und schlagen den Teig bis er anfängt, B

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Arme Leute-Essen oder wenn Schmalhans Küchenmeister ist

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für den Teig mit einem Holzlöffel verschlagen und mind. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zutaten der Würzmischung im Olivenöl andünsten und würzen. Die Spätzle durch eine Spätzlereibe in kochendes Salzwasser reiben. Schwi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit italienischem Ricotta

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für das Spatzensieb oder den Spätzlehobel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen und mit einem Holzkochlöffel gut durchrühren bis der Teig Blasen wirft. Teig 10 Minuten ruhen lassen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzle mit einem Spätzlehobel in das koc

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und salzen. Mehl, Salz, Muskat, die Kräuter und die Eier gut verrühren. Es sollte ein zäher Teig sein. Von diese Masse nun mit einem Messer und einem Brett in das kochende Salzwasser kleine Spätzle schaben. We

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Beilage für kräftige Fleischgerichte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Wasser- bzw. Mehlspatzen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spätzle mal anders

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Alle Teigzutaten mischen. Schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Der Teig sollte zähflüssig sein. 10 Min. ruhen lassen. Gesalzenes Wasser aufkochen, Teig portionsweise durch die Spätzlepresse drücken (ins kochende Wasser). Kurz wieder aufkochen lassen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckere selbstgemachte Nudeln, zu Wild ein Hochgenuss

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl auf einer Arbeitsplatte aufhäufen, eine Mulde eindrücken. Alle Zutaten hineingeben und mit den Händen etwa 10 bis 15 Minuten kräftig kneten, bis der Teig glatt ist. Sollte er zu fest sein, vorsichtig etwas Öl zugeben; ist er zu weich, etwas

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

süß und einfach lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl in eine große Schüssel einsieben. Das Ei, Sahne, Salz und Cayenne dazu geben. Einen elastischen Teig daraus kneten. Diesen in Folie gewickelt für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Die Weißkrautblätter in 3-4 cm à 3-4 mm breite Streifen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

bissfest

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Wurstspatzen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

leckere Variante der badischen Spezialität

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Übung macht den Meister

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Spätzli aus Roggenmehl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2005