„Hackbraten“ Rezepte: Backen 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fürs Fingerfood-Buffet oder als Hauptspeise mit Beilagen

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feta in 1 cm dicke Würfel schneiden. Die Dosen abgießen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 30er Kastenform einfetten. Das Fleisch mit den Eiern, den Flohsamen und dem Pfeffer gut vermengen. Die Hackmasse in 4 Teile teilen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln fein würfeln. Die Petersilie fein wiegen und die Brötchen in Wasser einweichen. Mett, Hackfleisch, Basilikum, Petersilie, Zwiebeln, Eier, Knoblauch und die gut ausgedrückten Brötchen zu einem Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pilze putzen und klein würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch in heißem Öl andünsten. Die Pilze zugeben und bei hoher Hitze ca. 4 Minuten braten, bis die

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nussiger Genuss

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zutaten sollten alle zimmerwarm sein (auch das Fleisch). Die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken oder durch die Presse drücken. Mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich vermengen. Mit Salz, Pfe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Muffinform gut einfetten. Alle Zutaten, bis auf Eier und Käse, gut miteinander vermischen. Den Boden der einzelnen Muffinmulden unten dünn mit Hackfleisch auslegen, festdrücken und eine Kuhle bilden. Die gepellten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln pellen, halbieren und in grobe Würfel schneiden. Möhren schälen, längs vierteln und in feine Würfel schneiden. Sellerie schälen, in Streifen schneiden und fein würfeln. Champignons putzen und in grobe Würfel schneiden. Petersilie waschen, tr

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Brötchen einweichen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Hack mit ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel, Eiern, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Ofen auf 180 °C vorheizen. Paprika abbrausen, putzen, entkernen. Je 1 gelbe und rote Schote in Streifen schneiden

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

die Füllung besteht aus Frankfurter Würstchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Semmelbröseln und Eiern vermengen. Salz, Pfeffer, Petersilie, Majoran, Paprikapulver, Senf und Knoblauch hinzufügen und alles gründlich vermengen. Den Fleischteig zu einem flachen Laib formen und auf ein großes tiefes B

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

würzig und bekömmlich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch putzen, waschen und vom weißen Teil ca. 100 g in feine Streifen schneiden. 1 Ei trennen. Den Toast mit Lauchstreifen, Hack, Eigelb, restlichen Eiern, Curry und Sambal Oelek verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem ca. 25 cm lange

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brötchen in Scheiben schneiden und 10 Minuten in Milch einweichen. Anschließend mit den Händen durchkneten. Die Pinienkerne rösten. Ein Drittel der Rosmarinnadeln hacken. Die Schalotten fein würfeln. Die Hälfte der Schalotten und den gehackten Ro

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprika in kleine Würfelchen schneiden. Die Hälfte der Würfelchen in einer Pfanne mit Kokosöl anbraten, dann die passierten Tomaten und die Crème fraîche dazugeben. Die Soße kurz köcheln lassen. Für die Hackfleischmasse das Hackfleisch mit den E

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Low Carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Brötchen in der Milch einweichen. Dazu die Milch vorher etwas erwärmen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in einer Pfanne glasig dünsten. 6 Eier hart kochen. Das Hackfleisch in eine Schüs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mächtig aber fluffig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das schnelle Festmahl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die klein gehackte Zwiebel und den gepressten Knoblauch in einer Pfanne andünsten. Das Hackfleisch mit Semmelbrösel, Eier, Chili, Salz, Pfeffer, Kräuter und der Zwiebelmischung vermischen. Ein Löffel Senf dazugeben. Die Hälfte des Hackfleisches flach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Füllung Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken und den Herd ausschalten.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch mit eingeweichtem Brötchen, fein gewürfelten und angedünsteten Zwiebeln, feingehackter Knoblauchzehe, Ei, Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat gut vermengen und 30 min ziehen lassen. Apfel, Karotte und Zwiebel in 0,5 x 0,5 cm große Würfel s

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten gut vermischen und in eine gefettete Kastenbackform geben. Ca. 90 Minuten bei 175 °C backen. Aufschneiden und je nach Wunsch die Beilagen zubereiten. Pommes und Ketchup passt immer.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Brötchen fein würfeln und in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und hacken. Wenn das Brötchen gut durchgezogen ist, die Zwiebeln, das Hackfleischgewürz, die Petersilie und den Schnittlauch hinzugeben. Anschließend mit dem Hackfleisch gu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

die einfache und schnelle Variante, gelingt immer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Speck ummantelt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2015