„Graupen“ Rezepte: Backen 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gerstengraupen in ausreichend Wasser ca. 20 min. kochen und quellen lassen. Alternativ kann auch Quinoa oder Dinkelkorn mit der 3fachen Wassermenge gekocht und verwendet werden. Inzwischen einen Hefevorteig aus frischer Hefe, 2 Esslöffeln Wasser

15 min. normal 26.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, Curry-Style mit Karotten und Zwiebeln

20 min. normal 22.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tassenkuchen aus der Mikrowelle

5 min. simpel 16.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Graupen in ca. 2 Liter Wasser mit Zucker und Salz geben und bei mittlerer Hitze bissfest kochen. Anschließend Abtropfen lassen und noch warm mit Walnüssen, geraspelter Schokolade, Rumessenz und Nescafe vermengen. Eine Springform mit Butter einfetten

35 min. simpel 11.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Graupen waschen und mit dem Salz mischen. Eine Auflaufform (1,5 l) einfetten. Die Graupen einfüllen und die Milch dazugeben. Restliches Fett in Flöckchen darauf verteilen. Bei 175°C 45 Min. backen. Dann herausnehmen und umrühren. Nochmal 45 Min

30 min. normal 20.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

40 g Margarine zerlassen und die Karotten darin 7-8 min garen lassen. Mehl einstreuen und 1min rühren. Nach und nach die Sojamilch unterrühren und etwas andicken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl und Brokkoli blanchieren und abgießen.

40 min. normal 24.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

350 g Sauerteig mit 500 g Roggenmehl und 500 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mit einem feuchten Tuch abdecken, 12 Std. stehen lassen. 350 g Sauerteig abnehmen (hält sich im Kühlschrank im Glas abgedeckt, nicht zugeschraubt! ca. 14 Tage) Den Rest mit

35 min. normal 14.04.2001