„Rahme“ Rezepte: Backen, warm & Party 269 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Party
warm
Beilage
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Schweiz
Silvester
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Überbacken
USA oder Kanada
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Winter
bei 1 Bewertungen

Low Carb

20 Min. normal 12.11.2019
bei 0 Bewertungen

als Brunch oder Party-Fingerfood, für eine 24er Mini-Muffinform

15 Min. simpel 04.06.2019
bei 0 Bewertungen

aus der 12er Muffinform

30 Min. normal 18.03.2019
bei 1 Bewertungen

Vorspeise oder fürs Buffet, für 12 Stück

35 Min. normal 01.03.2019
bei 0 Bewertungen

Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Butter zerlassen, Lauch darin weich dünsten, dann den Wein angießen. Abkühlen lassen, salzen und pfeffern. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. 6 Förmchen von 12 cm Durchmesser fet

20 Min. normal 26.02.2019
bei 0 Bewertungen

für Buffets oder Frühstück, ergibt 12 leckere Toast-Törtchen

30 Min. simpel 14.01.2019
bei 0 Bewertungen

ein süßes Gebäck, Rezept aus Lombok, Indonesien, ergibt ca. 12 Törtchen

40 Min. normal 08.01.2019
bei 0 Bewertungen

ein Muss auf jedem Buffet, gebacken, belegt, aufgerollt,

20 Min. normal 28.10.2018
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept für den Grill oder für den Ofen. Für 12 Stück.

30 Min. simpel 16.03.2018
bei 33 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

15 Min. normal 29.11.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler dünne lange Streifen abziehen. Reste, die sich nicht mehr schälen lassen, fein würfeln. Petersilie hacken und mit der sauren Sahne mischen. Die Eier unterrühren und die Kräutercreme mit Salz und Pfeffer w

30 Min. normal 20.09.2017
bei 2 Bewertungen

für 12 Muffins

20 Min. normal 10.08.2017
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, aus einer Kastenform

30 Min. normal 16.05.2017
bei 3 Bewertungen

für den kleinen Hunger

10 Min. simpel 15.05.2017
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 09.05.2017
bei 1 Bewertungen

Den Brotteig beim Bäcker holen oder aus einer Mischung nach Packungsanleitung zubereiten. Die Süßkartoffeln gar kochen und danach mit Muskat und Pfeffer zu einem Püree stampfen. Das Püree mit Quark, saurer Sahne, Schmand, Eiern und der zerlassenen B

120 Min. normal 20.04.2017
bei 1 Bewertungen

ohne Boden und simpel, kann jeder

10 Min. simpel 05.12.2016
bei 0 Bewertungen

Leckere Quiche mit Hefeteigboden und Variabilitätsgarantie

20 Min. normal 26.10.2016
bei 0 Bewertungen

Heiß oder kalt ein Genuss

30 Min. normal 13.09.2016
bei 2 Bewertungen

Herzhaft-süße Muffins mit Feigen, Ziegenfrischkäse, Thymian und Speck! Altbackene Brötchen verwerten! Ergibt 24 Muffins.

25 Min. normal 10.06.2016
bei 0 Bewertungen

für eine Springform von 26 cm, schmeckt auch am nächsten Tag

50 Min. normal 06.06.2016
bei 2 Bewertungen

für 12 Stück

40 Min. normal 19.05.2016
bei 6 Bewertungen

ergibt 12 Muffins

15 Min. simpel 29.03.2016
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit 1 Ei, einer Prise Salz, der Butter und 3 EL Wasser zu einem Teig kneten und diesen anschließend 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die Bohnen wasche, putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem Bohnenkraut in der Fleischbrühe gar

30 Min. normal 03.02.2016
bei 0 Bewertungen

Aus dem Mehl, dem Backpulver, 1 - 2 EL Kräuter und der Butter zusammen mit etwas Wasser einen Mürbeteig herstellen. Diesen eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Paprika und den Fenchel in feine Streifen schneiden. Die Frühlings

30 Min. normal 22.01.2016
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 02.11.2015
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 23.09.2015
bei 9 Bewertungen

mit Blätterteig

10 Min. simpel 13.08.2015
bei 1 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausbreiten, einen kleinen Rand formen und das Blech dann 15 Minuten zum Kühlen in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Zwiebel schälen, in knapp 1 cm dicke Scheiben

15 Min. normal 10.06.2015
bei 3 Bewertungen

schmecken warm und kalt

15 Min. normal 01.06.2014