Backen, Europa, Beilage & Brot oder Brötchen Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
Europa
Deutschland
einfach
Fingerfood
Frühstück
Gluten
Griechenland
Großbritannien
Italien
kalt
Lactose
Osteuropa
Party
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise

Für den Teig Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen, mit Zucker verrühren und ca. 10 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Mehl, etwas Meersalz und 3 EL Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Hefegemisch zugeben, alles zu einem glatten Teig v

15 Min. simpel 01.08.2019
bei 0 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 27.11.2018
bei 4 Bewertungen

variabel

20 Min. normal 08.07.2016
bei 3 Bewertungen

Mit Vorteig

30 Min. normal 06.05.2015
bei 0 Bewertungen

Die Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz und 4 EL Olivenöl in einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Thymian von den Stielen zupfen, fein hacken und mit

60 Min. normal 13.04.2015
bei 1 Bewertungen

In das lauwarme Wasser mit der Milch die Frischhefe bröckeln, Zucker zugeben und verrühren. Danach das Mehl in eine Rührschüssel geben, 5 g Salz und Olivenöl zugeben. Sodann die Hefemischung in die Rührschüssel gießen und mit den Knethaken eines Han

20 Min. normal 01.03.2015
bei 3 Bewertungen

für Bü­fetts, Parties oder zur Suppe

15 Min. simpel 18.02.2015
bei 8 Bewertungen

Teig: In einer großen Schüssel Weizenmehl, Wasser, Trockenhefe, Meersalz und Rohrzucker zu einem glatten Teig rühren. Wer mag kann auch jetzt schon etwas getrocknete Kräuter mit untermischen. Den Teig abgedeckt ca. 2 - 3 Stunden gehen lassen. Anschl

15 Min. simpel 10.07.2014
bei 2 Bewertungen

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. Den Joghurt lauwarm erhitzen, etwas Joghurt zur Hefe gießen und rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Anschließend den restlichen Joghurt, Mehl, Öl, Salz und Zucker zufügen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig ver

20 Min. normal 01.05.2014
bei 3 Bewertungen

für 3 Stück

15 Min. simpel 06.04.2014
bei 0 Bewertungen

Lingue di suocera

30 Min. simpel 26.03.2014
bei 2 Bewertungen

Kadoffelskooche

30 Min. simpel 17.01.2014
bei 6 Bewertungen

lockeres Hefebrot, ideal zu Gegrilltem

20 Min. simpel 21.11.2013
bei 1 Bewertungen

Teigfladen, apulische Variante, für 2 runde Bleche

30 Min. normal 10.09.2013
bei 1 Bewertungen

Fränkisches Kartoffel-Hefe-Brot, passt zu eingelegten Sahne-Heringen

30 Min. normal 06.09.2013
bei 1 Bewertungen

Geben Sie das Mehl in eine große Schüssel. Ziehen sie die Ränder hoch und machen Sie in der Mitte ein Loch. In dieses Loch geben Sie die Hälfte des Wassers und die 3 Päckchen Trockenhefe. Fügen Sie 2 TL Zucker und 1 TL Salz mit dazu. Vermischen Sie m

20 Min. simpel 14.08.2013
bei 1 Bewertungen

frei nach Marcus Porcius Cato

15 Min. simpel 24.05.2013
bei 23 Bewertungen

Bolo do caco - Spezialität aus Madeira

30 Min. normal 08.02.2013
bei 0 Bewertungen

für ca. 30 Stück

40 Min. normal 04.02.2013
bei 1 Bewertungen

passend zum Oktoberfest

10 Min. simpel 10.12.2012
bei 2 Bewertungen

Für eine Terrakotta- oder Glasform, z.B. rund / flach, 30 cm Durchmesser. Getrocknete Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, das Öl auffangen, Tomatenfilets klein würfeln. Mehl in eine Schüssel geben, mit der Trockenhefe und einem Teelöffel Salz

20 Min. normal 14.08.2012
bei 3 Bewertungen

Hefe in etwas lauwarmer Milch mit einer Prise Zucker auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen und die Hefe hineingeben, mit etwas Mehl bestäuben und ca. 15 Min. gehen lassen. Die restliche Milch erwärmen, Butter darin zerlassen, mit

30 Min. normal 01.03.2012
bei 14 Bewertungen

nach einem Rezept meiner griechischen Arbeits-Kollegin

60 Min. pfiffig 21.12.2011
bei 227 Bewertungen

Teig: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und diesen abgedeckt im Kühlschrank 4-5 Stunden gehen lassen. Am besten eine große Schüssel verwenden, damit der Teig nicht überlaufen kann. Anschließend den Teig in ein tiefes, mit Backpapier ausge

15 Min. simpel 17.12.2011
bei 1 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen. Sollte der Teig zu nass sein, noch etwas Mehl zugeben, sollte er zu trocken sein, noch etwas Wasser bzw. Milch zugeben. Der Teig ist optimal, wenn er sich vom Schüsselrand löst. Den Teig an einem warmen Ort

20 Min. simpel 12.10.2011
bei 5 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Sudetenland als Beilage zu Schwammerlsoße oder Linseneintopf

30 Min. normal 10.10.2011
bei 9 Bewertungen

Sehr fein als Apéro mit Rohschinken und Oliven

10 Min. simpel 09.09.2011
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig 8 min. zu einem glatten Teig kneten. Diesen 1 h gehen lassen. Jetzt aus dem Teig 4 Fladen ziehen, auf ein Backblech legen und 10 min. gehen lassen. Danach werden sie mit dem Olivenöl bestrichen und dem Kräutersalz bestreut.

15 Min. simpel 31.08.2011
bei 11 Bewertungen

durch die zweitägige kühle Teigführung einzigartig im Geschmack! Für 2 Brote oder 8 Brötchen.

45 Min. normal 13.01.2011
bei 4 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser mit dem Salz auflösen. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken, Hefewasser hineingeben. 4 EL Olivenöl hinzugeben und alles zügig zu einem glatten Teig kneten. Hefeteig abgedeckt an e

30 Min. normal 21.10.2010