„Rhabarberkuchen“ Rezepte: Backen, Sommer & Gluten 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Sommer
Gluten
Vegetarisch
Kuchen
Lactose
Frühling
einfach
Frucht
Europa
kalorienarm
Deutschland
Diabetiker
 (2 Bewertungen)

Mehl, Zucker und 250 g Butter in eine Schüssel geben, mit den Händen zu einem Streuselteig verarbeiten. 2/3 der Streusel auf ein gefettetes Backblech verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 12 - 15 Min. vo

60 Min. normal 24.04.2018
 (11 Bewertungen)

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Eine 26er Springform gut einfetten. Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Mandeln, Ei und Butter einen Rührteig herstellen, ausrollen und in die Springform legen. Für die Quarkcreme Quark, Sahne, Zu

25 Min. normal 20.06.2016
 (6 Bewertungen)

Den Ofen auf 225°C vorheizen. Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen. Den Teig auf einem leicht gefetteten Backblech ausrollen, einige Male mit einer Gabel einstechen und bei 225°C 10-15 Minuten vorbacken. Den vorbereiteten Rhabarber ganz fe

40 Min. normal 06.07.2014
 (1 Bewertungen)

saftiger Obstkuchen

30 Min. simpel 20.06.2013
 (33 Bewertungen)

aus Rührteig mit Eierlikör

20 Min. normal 16.05.2013
 (5 Bewertungen)

Den Rhabarber (geschält oder ungeschält) in kleine Stücke schneiden und zuckern. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Rührteig herstellen. Dafür Butter mit Zucker und Vanillezucker sc

50 Min. normal 09.07.2012
 (2 Bewertungen)

für 25 Stücke

25 Min. normal 28.09.2010
 (3 Bewertungen)

WW geeignet 2,5 P. pro Stück, für 12 Stücke

35 Min. normal 17.09.2010
 (7 Bewertungen)

mit cremiger Puddingfüllung und Streuseln

50 Min. simpel 17.08.2009
 (5 Bewertungen)

Unser Lieblingsrezept! Auch mit Äpfeln möglich

30 Min. normal 16.08.2009
 (11 Bewertungen)

Für 12 Stücke

20 Min. normal 07.07.2009
 (8 Bewertungen)

Butter, Zucker, Salz cremig rühren. 2 Eigelb und ein ganzes Ei unterrühren. Mehl, Stärke Backpulver unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Quark, Zitronensaft, Zucker, 2 Eier, Stärke verrühren, auf dem Teig vertei

35 Min. simpel 05.04.2009
 (28 Bewertungen)

Rhabarberkuchen auf dem Blech mit Baiserhaube

60 Min. normal 05.06.2008
 (4 Bewertungen)

saftiger Blechkuchen

30 Min. normal 27.07.2007
 (8 Bewertungen)

Aus Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und der Prise Salz mit kühlen Händen rasch einen Mürbeteig kneten. In Folie gepackt eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann ausrollen, und eine gefettete Springform (24 - 26 cm) damit auslegen. Die Mandel

30 Min. normal 27.01.2007
 (204 Bewertungen)

macht total süchtig!

45 Min. normal 10.10.2006
 (79 Bewertungen)

Weiche Margarine oder Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen und esslöffelweise unterrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 28 cm) geben

45 Min. normal 07.03.2006
 (1 Bewertungen)

Mehl sieben, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale bzw. Rum dazu geben und mit Eigelb und Butter schnell zu einem festen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den R

40 Min. normal 08.11.2005
 (117 Bewertungen)

Backblech fetten. Rhabarber vorbereiten und in Stücke schneiden. Eier trennen und Eiweiß in eine fettfreie Rührschüssel geben. Fett, 150 g Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig schlagen. Eigelbe einzeln darunter rühren. Mehl und Backpulver im Wech

40 Min. normal 02.02.2005
 (101 Bewertungen)

Die Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, Eigelb zugeben. Mehl und Backpulver mischen und zu der Masse geben. Durchkneten. Den Knetteig auf eine Springform mit ~28 cm Durchmesser geben, Rand hochziehen. Mit einer Gabel einstechen. Rhabarber häute

20 Min. normal 22.12.2003