„Schmand“ Rezepte: Backen & Kekse 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

bayrisches Schmalzgebäck nach Mamas Art

45 Min. normal 04.02.2019
bei 0 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

25 Min. simpel 12.03.2018
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell gemacht, für ca. 2 Bleche voll

40 Min. simpel 10.01.2018
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und anschließend den Schmand, die Margarine und das Salz (ggf. die Prise Salz und 10 g brauner Zucker) zu einem Teig verarbeiten. Dann zu einer Kugel oder Rolle formen und für mindestens 30 min in Frischhaltefolie

25 Min. simpel 08.01.2018
bei 0 Bewertungen

für 24 Stück

45 Min. normal 21.11.2017
bei 2 Bewertungen

gefüllte Eierplätzchen

30 Min. simpel 06.09.2017
bei 0 Bewertungen

mit Haferflocken, Schokomilch und gekochtem Eigelb

15 Min. normal 08.08.2017
bei 0 Bewertungen

Mehl, Zucker, Ei, Margarine, Natron, Schmand und Salz in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Daraus ca. 1 cm große Kugeln formen und in der Oreschki-Backform bzw. einem Nusseisen ausbacken. Das Puddingpulver mit der Milch nach Packungs

30 Min. simpel 13.04.2017
bei 2 Bewertungen

mit Rumrosinen und gehackten Walnüssen

40 Min. simpel 15.11.2016
bei 1 Bewertungen

Mehl, Backpulver, Eigelb, Schmand, Zucker und Butter verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Eine Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen und den Teig hierauf ausrollen. Mit Förmchen ca. 30 Taler mit 7 cm Durchmesser a

40 Min. simpel 22.09.2016
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 110 Stück

45 Min. normal 15.12.2015
bei 0 Bewertungen

nach Omas Rezept

240 Min. normal 04.11.2015
bei 1 Bewertungen

Herrlich weiche Kekse

20 Min. simpel 20.10.2015
bei 5 Bewertungen

Loschiki, leckeres Gebäck mit Milchmädchen

40 Min. simpel 14.04.2015
bei 0 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker und ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazugeben und so lange weiterschlagen, bis sich die Kristalle aufgelöst haben und die Masse wieder ganz steif ist. Die gem

60 Min. normal 08.03.2015
bei 0 Bewertungen

nach dem Rezept meiner Ur-Oma

30 Min. normal 25.01.2015
bei 4 Bewertungen

für 3 Backbleche

60 Min. simpel 11.01.2015
bei 1 Bewertungen

Partysnack

15 Min. simpel 27.10.2014
bei 6 Bewertungen

In einer kleinen Schüssel die Hefe mit dem warmen Wasser und dem TL Zucker verrühren und 10 min. ruhen lassen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz, Butter, Eier, Schmand und Vanilleextrakt und den Hefeansa

60 Min. normal 15.10.2014
bei 0 Bewertungen

Gute Resteverwertung

20 Min. normal 20.07.2014
bei 1 Bewertungen

doppelt gefüllt: mit einer Erdnuss-Schokocreme und Karamell, ergibt ca. 25 Stück

45 Min. normal 24.04.2014
bei 1 Bewertungen

doppelt gefüllt: mit Maracuja und einer Kokos-Creme, ergibt ca. 18 Stück

60 Min. normal 24.04.2014
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 05.01.2014
bei 35 Bewertungen

mit feiner Zimt-Walnussfüllung

40 Min. normal 08.02.2013
bei 0 Bewertungen

ohne Zucker, geeignet für Babys ab dem 8. Monat

5 Min. simpel 16.08.2012
bei 3 Bewertungen

leckere Plätzchen, nicht nur für Weihnachten

5 Min. simpel 15.03.2012
bei 4 Bewertungen

altes Rezept für Schmandplätzchen aus Nordhessen, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 13.11.2011
bei 9 Bewertungen

sehr feine Plaetzchen

60 Min. normal 17.09.2011
bei 1 Bewertungen

sehr, sehr lecker

15 Min. simpel 26.03.2011
bei 0 Bewertungen

Mark der Vanilleschote mit Butter, Schmand, abgeriebener Zitronenschale, Mehl und Zucker verkneten. Teig in eine Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen, gezackte Rechtecke oder beliebige andere Formen ausst

45 Min. normal 15.03.2011