„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Rind 200 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pro Portion 100 g Rindfleisch ca. fingerdick zum Patty formen. In der Pfanne anbraten, eine Seite mit Salz und Pfeffer würzen, umdrehen und weiter braten. Danach gleich mit dem Cheddar belegen. Für die Sauce die Mayonnaise mit den Gewürzen und dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebelringe in Mehl wälzen und in Rapsöl frittieren. Danach auf Küchenkrepp legen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Bacon mit dem Zucker in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis er sehr knusprig ist. Die Speckstreifen danach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden, mit dem Rinderhack und den Gewürzen verkneten. Das Ei hinzugeben und nach und nach Paniermehl dazutun, bis eine feste Masse entstanden ist. Zum Schluss den Senf hinzugeben. Aus der Masse 4 Burger Patties formen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Rote-Bete-Mayo

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch nach Bedarf würzen, zu kleinen Hackfleischbällchen formen und in der Pfanne braten. Tomaten, Gurken und Salat reinigen und in passende Stücke kleinschneiden. Die Zwiebel kleinschneiden und mit dem Bacon braten. Die Wraps in der Mikrow

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Shrimps durch den Fleischwolf drehen, oder falls nicht vorhanden, mit dem Stabmixer pürieren. Aber Vorsicht, die Masse klebt. Anschließend mit dem Rinderhackfleisch und den Gewürzen verkneten. Die Fleischmasse zu Patties à 150 g formen und brat

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gurke in Scheiben schneiden. Die Chili grob zerteilen. In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen. Das Patty direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne geben, alle 10 Sek. drehen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Das Brötchen halbie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit karamellisierten Zwiebeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 12 Scheiben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und toll

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Burgerbrötchen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend aus dem Teig 4 gleich große ru

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die Kleinen, perfekt für eine Kinderparty

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Doppel Flank

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein wirklich riesiger Burger, nach dem jeder satt ist.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

dünne Kalbfleischscheiben mit Makrelensauce

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Low Carb, schmeckt sowohl warm als auch kalt, sehr einfache Zubereitung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Chili-Cheese-Sauce und Rotwein-Balsamico-Zwiebeln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nährwerte Deluxe Edition

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

saftig und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Burgersauce und Burger Buns, ergibt je 8 vegetarische und 8 Fleischpatties und Buns

access_time 210 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Apfel und Meerrettich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Knaller im Mund

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

TAK Style

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch in zwei gleich große Patties formen und auf den Grill legen. Mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen. Mehr braucht es bei gutem Fleisch nicht. Nach dem Wenden lege ich meist schon den Käse auf das Patty, damit er verlaufen kann. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Burger, den ich immer essen könnte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch braten, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend abkühlen lassen. Die Brötchen halbieren, toasten und in Würfel schneiden. Für die oberste Schicht des Salates 4 Brötchendeckel ganz lassen. Den Eisbergsalat klein schneiden. Für d

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zu Beginn das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und daraus 2 gleichgroße Kugeln formen. Diese mit einer Burgerpresse oder den Händen zu Patties formen. Die Tomate in Scheiben und die rote Zwiebel in Ringe schneiden. Den Rucola waschen un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Low-Carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kräuter-Dip, für eine Gugelhupfform von 22 cm, 2 Liter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2017