„Cheeseburgers“ Rezepte: Rind & Snack 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

für ein 12er Muffinblech

15 min. simpel 15.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

herzhaft gefüllte Kartoffeln im Cheeseburger-Style, ideal als Snack

20 min. simpel 26.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann auch als Cheeseburger genutzt werden

30 min. normal 21.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst das Rinderhack bei Raumtemperatur mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem Patty formen. Dies geht wunderbar mit einer Burgerpresse aber auch mit der Hand. Wichtig ist, dass der Patty gleichmäßig dick, stabil und vom Durchmesser etwa so groß

25 min. simpel 20.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Knaller im Mund

15 min. normal 04.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Grüner-Chili-Sauce und Whisky-Zwiebel-Chutney

5 min. simpel 04.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

TAK Style

30 min. simpel 28.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Klassiker neu aufgelegt

45 min. normal 04.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Low Carb

30 min. normal 20.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Daraus vier gleich große Burgerpatties formen und in etwas heißem Olivenöl anbraten. Gegen Ende der Bratzeit auf jeden Pattie eine Scheibe Käse geben, sodass der Käse etwas verläuft. Währenddessen Zw

30 min. simpel 19.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alles was man an einem Burger liebt, mit einem mexikanischen Touch!

5 min. simpel 29.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

Selbstgemachte Würste aus Rinderhack mit Käsefüllung

20 min. simpel 25.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Gurke, Tomate und Salat

15 min. simpel 27.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel schälen und 2/3 davon würfeln. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft). Die Zwiebelwürfel in der Pfanne glasig anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Alles gut anbraten und mit Salz und Pfeffer

20 min. simpel 05.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Toastbrot oder ein halbes Brötchen in etwas Wasser einweichen und gut ausdrücken. Das Rinderhack mit dem Ei und dem eingeweichten Brot, Salz und Pfeffer vermengen und zu Burgerbratlingen in Größe der Burgerbrötchen formen. Den Ofen auf 150 °C vo

30 min. normal 23.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Spiegelei und Bacon

10 min. simpel 12.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Fest durchkneten, bis die Gewürze gut untergemischt sind. Den Fleischteig dann mit einem Nudelholz ausrollen bis er nur noch ca. 1 cm hoch ist. Danach mit einer Form

15 min. normal 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Chili-Käsesoße

25 min. simpel 02.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hamburger mal etwas anders

20 min. simpel 02.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit selbst gemachtem Pfannenbrot

35 min. simpel 25.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

ideal für den Grill

25 min. simpel 25.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Große Portion mit großem Geschmack

30 min. normal 24.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hackfleisch in eine Schale geben, Röstzwiebeln, Gewürze, geriebenen Käse, die geschnittenen Chilis und die Hot Sauce hinzugeben und vermengen. Den Bacon in der Pfanne Braten und teilen. Eine Hälfte zum Belegen zur Seite legen, den anderen Teil kl

10 min. normal 08.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Eisbergsalat waschen, die Blätter in Brötchengröße reißen und abtrocknen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und für jeden Hamburger 4 Scheiben zur Seite stellen. Die langen Gurkenscheiben halbieren, um sie besser auf dem Burger verteilen zu kön

40 min. normal 30.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rinderhackfleisch mit Eigelb, Salz und Pfeffer mischen. Aus der Masse 4 flache Frikadellen formen, mit Öl bestreichen und von jeder Seite im heißem Grill etwa 4 Minuten grillen. Brötchen aufschneiden. Auf die unteren Hälften die Frikadellen legen

15 min. simpel 28.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Salat und Tomaten waschen und abtropfen lassen. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, eine Zwiebel fein würfeln und die andere in dünne Ringe schneiden. Gurkenscheiben abtropfen lassen. Hackfleisch, Zwiebelwürfel und Ei verkneten, mit Sa

20 min. normal 21.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Cheeseburger einmal anders

45 min. simpel 24.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer gut würzen, den Chili und den Knoblauch klein hacken und mit dem Hackfleisch vermengen. In 4 gleich große Scheiben portionieren, ungefähr 1 cm dick und knapp ein Drittel größer als die Brötchen, da sie beim Braten

15 min. normal 22.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Kürbiskernvollkornbrötchen

30 min. simpel 15.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit Chilipulver, Zwiebeln, Worcestershiresauce, Salz, Knoblauch, Pfeffer und Tabasco oder Sambal Oelek vermischen und zu flachen Buletten formen. Nun für kurze Zeit in den Kühlschrank legen und anschließen im heißen Öl von beiden Seit

15 min. simpel 20.02.2011