„Kalb“ Rezepte: Rind & Winter 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Alternative zum üblichen Weihnachtsbraten

30 min. normal 21.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und zwei Zwiebeln fein würfeln. Den Apfel abspülen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel ebenfalls fein würfeln. In einem Topf 1 TL Raps- oder Sonne

30 min. simpel 30.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

geschmacklich fast nicht zu übertreffen

120 min. simpel 06.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

für kalte, regnerische Herbsttage

30 min. normal 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 210°C vorheizen. Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Dann die Äpfel noch etwas mehr aushöhlen und den Hohlraum mit Zitronensaft benetzen. Die Schalotten schälen, fein hacken, in 40 g Butter ans

15 min. simpel 15.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rassolnik s solönimi Ogurzami i Potschkami

30 min. simpel 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (27)

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 min. normal 05.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppengrün klein schneiden. Zwiebeln und Tomaten würfeln. Kräuter hacken. Beinscheiben mit kalten Wasser abwaschen, um eventuelle Rückstände von Knochensplittern zu entfernen. In einem großen Bräter Öl erhitzen. Die Beinscheiben mit Salz und Pfeffer

30 min. normal 04.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Im Mehl wenden. Die Butter mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts darin von jeder Seite je 5 Minuten braten, dann warmstellen. Das übrig gebliebene Mehl im Fett anbraten. Den C

30 min. normal 21.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Makkaroniauflauf mit Kalbshack, Gemüse und mit Kräuterkruste überbacken

30 min. normal 21.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Edel

30 min. normal 17.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Koteletts in einem Gefrierbeutel mit 2 EL Speisestärke mehlieren (dadurch bleibt das Fleisch saftiger). Koteletts in einer Pfanne von beiden Seiten jeweils 1 Min. scharf anbraten. Dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform l

30 min. normal 07.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Blätterteig auftauen lassen und eine Springform (24cm Durchmesser) damit so auslegen, dass ein Rand übersteht. Aus dem restlichen Blätterteig einen Deckel zuschneiden. In dem Fett die Zwiebel und das Hackfleisch anbraten, abkühlen lassen und danach

45 min. normal 14.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das polnische Nationalgericht.

60 min. normal 25.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Linsen über Nacht in Wasser einweichen (oder getrocknete nehmen, wenn man einen Schnellkochtopf hat). Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, würfeln, mit den Zwiebeln und dem Schinken in Öl anbra

30 min. normal 02.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Haxen mit Salz, Pfeffer und durchgepresstem Knoblauch einreiben. Die fein zerriebenen Kräuter darüber streuen. Die Haxen bei 200 Grad (Gas:Stufe 3) in den vorgeheizten Backofen schieben, ab und zu mit Bier bepinseln und in 2 Stunden knusprig brat

20 min. simpel 15.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 200° Grad vorheizen. Die Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Das Johannisbeergelee in einem Topf erhitzen, bis es schmilzt. Johannisbeeren, Knoblauch, Rosmarin und Portwein hinzufügen. Mit Salz und Pfeff

20 min. pfiffig 07.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Diese Fleischsülze wird traditionell jedes Jahr in Serbien am 19. Januar vorbereitet

120 min. pfiffig 18.11.2004