„-limettencreme“ Rezepte: Rind, Schnell, Winter & Deutschland 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Rind
Schnell
Winter
Auflauf
Backen
Camping
einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Party
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
bei 0 Bewertungen

ein Wintergericht

15 Min. simpel 31.08.2016
bei 0 Bewertungen

ohne Tomaten

30 Min. normal 05.01.2011
bei 10 Bewertungen

Rezept auf Plattdeutsch mit hochdeutscher Übersetzung, schnell gemacht

30 Min. normal 31.12.2010
bei 4 Bewertungen

altes Familienrezept

30 Min. normal 25.09.2010
bei 31 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 0 Bewertungen

Den Speck würfeln und die Zwiebeln hacken. Das Schmalz in einem Schmortopf oder einer großen Pfanne erhitzen und Speck und Zwiebeln darin anbraten. Das Hackfleisch zufügen und krümelig braten, unter Rühren alles 6-8 Minuten braten. Brühe, Sauerkrau

20 Min. normal 21.07.2010
bei 2 Bewertungen

mit Kartoffeln, Zucchini, Hack und Thymian

30 Min. normal 11.05.2010
bei 1 Bewertungen

den mögen auch Kinder!

20 Min. normal 05.05.2010
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

30 Min. normal 25.04.2010
bei 25 Bewertungen

Auflauf nach Art der saarländischen gefüllten Klöße 'Hoorische mit Speckrahm und Sauerkraut'

15 Min. simpel 23.04.2010
bei 5 Bewertungen

mit Sahne-Kapern-Sauce

20 Min. normal 17.02.2010
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 4 Bewertungen

Öl erhitzen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in dem Öl anschwitzen. Das Hack zufügen und braun und krümelig braten. Den Knoblauch fein schneiden und ebenfalls zufügen. Mit Cayennepfeffer würzen. Den Wirsing in Streifen schneiden und wasche

20 Min. normal 23.01.2010
bei 0 Bewertungen

Die Schupfnudeln in einer Pfanne in etwas Butterschmalz anbraten. Das Sauerkraut mit Gemüsebrühe kochen und mit Tomatenmark abschmecken. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl anbraten. Die Schupfnudeln mit dem Sauerkraut und d

20 Min. simpel 31.08.2009
bei 2 Bewertungen

*ohne Leber! Rezept aus Thüringen

30 Min. simpel 01.06.2009
bei 7 Bewertungen

nach Familientradition...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 13 Bewertungen

Den Kohl waschen, vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser kochen, danach gut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Tomaten dazu geben und alles ein paar Minuten sch

20 Min. simpel 11.04.2009
bei 15 Bewertungen

mit Kartoffelpüree und Tomatensauce

45 Min. normal 19.03.2009
bei 1 Bewertungen

Alle Fleischsorten in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurzeln und Lauch putzen und in etwa gleich große Stücke wie das Fleisch schneiden. Den Spitzkohl halbieren, den Strunk herausschneiden und den Kohl gr

30 Min. normal 28.10.2008
bei 14 Bewertungen

schnell zubereitet

20 Min. normal 19.10.2008
bei 9 Bewertungen

Klassiker

20 Min. normal 14.06.2008
bei 5 Bewertungen

die schnelle und einfachere Version der Kohlroulade

20 Min. simpel 16.02.2008
bei 6 Bewertungen

Rezept von meiner Mutter

20 Min. simpel 11.02.2008
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach

40 Min. normal 15.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Etwas fetten Speck auslassen und das Gehackte darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem durchgepressten Knoblauch würzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und mit dem Hack und etwas Wasser d

15 Min. normal 17.10.2007
bei 2 Bewertungen

nicht schön, aber echt lecker

40 Min. simpel 15.10.2007
bei 0 Bewertungen

einfaches, leckeres Gericht

15 Min. simpel 14.10.2007
bei 9 Bewertungen

Sauerkraut in Öl (wer's lieber mag, nimmt Schmalz) anbraten und mit dem Brühepulver abschmecken. Das Kraut sollte schön Farbe bekommen (eine Zeitangabe finde ich hier schwierig, je nach Topf und Herd). Den braunen Zucker zum Kraut geben und kurz kara

20 Min. simpel 27.09.2007
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 0 Bewertungen

Den Porree in feine Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abtropfen und erkalten lassen. Aus Mehl, Eiern und Milch einen zähen Teig zubereiten. Porree und das kleingehackte Rindfleisch zufügen und würzen! Portionen abste

30 Min. normal 17.08.2007