Rind, Europa, Eintopf & Low Carb Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Europa
Low Carb
Rind
Camping
Deutschland
einfach
Fleisch
Frankreich
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Ungarn
Winter
bei 3 Bewertungen

Giouvarlakia kokkinista, klassisch griechisch nach einem Rezept meiner Mutter

25 Min. normal 23.01.2018
bei 8 Bewertungen

Schichtkohl

30 Min. normal 07.03.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 21 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und in heißem Öl goldgelb rösten. Die Zwiebeln mit Paprikapulver bestreuen und das Fleisch zugeben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Mit Wasser angießen, so dass das Fleisch

15 Min. normal 06.05.2015
bei 8 Bewertungen

Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Bohnen abgießen und mit reichlich frischem Wasser bedeckt ca. 1 Stunde weich kochen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte S

40 Min. normal 16.01.2013
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 10 Bewertungen

Stifádo - griechisches Gulasch

30 Min. pfiffig 15.02.2011
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker mit der besonderen Käsenote

20 Min. normal 19.01.2011
bei 6 Bewertungen

Hausmannskost, deftiger Eintopf, besonders lecker an kalten Tagen. Ein Rezept von meiner Mama.

60 Min. normal 16.04.2010
bei 5 Bewertungen

Die Kichererbsen in 1 Liter Wasser 6 Stunden (am besten über Nacht) einweichen, anschließend zum Kochen bringen und 45 Minuten kochen. Das Rindfleisch in 1 Liter leicht gesalzenem Wasser in ca. 2 Stunden weich kochen. In der letzten halben Stunde die

40 Min. normal 15.03.2010
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
bei 8 Bewertungen

Zuerst die Zwiebeln fein hacken. Öl oder Schweineschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln dazu geben und anschwitzen bis sie glasig sind. Dann einen Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben und das Ganze umrühren bis

210 Min. simpel 15.02.2010
bei 20 Bewertungen

Carne de vaca estufada - schmeckt wie bei Muttern

30 Min. normal 15.02.2010
bei 11 Bewertungen

österreichisches Rezept des Saftgulyás

60 Min. normal 06.07.2009
bei 73 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
bei 10 Bewertungen

Eine deftige Mahlzeit für kühlere Tage. Das Suppenfleisch und die Markknochen gründlich waschen. In einem großen Topf das Fleisch und die Knochen mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Den sich bildenden Schaum beim ersten Aufkochen rest

40 Min. normal 03.03.2009
bei 9 Bewertungen

Griechischer Eintopf

40 Min. normal 26.11.2008
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 2 Bewertungen

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in dem Schmalz anbraten. Die klein gehackten Knoblauchzehen und Zwiebeln sowie in kleine Streifen geschnittene Paprikaschoten dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Majoran kräftig wü

30 Min. normal 26.07.2008
bei 32 Bewertungen

Kalbfleisch in größere Würfel schneiden, in eine Gefriertüte geben und Rotwein, Lorbeer, Zimt, Nelken, Piment und Pfefferkörner hinzufügen. Mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Fleisch abtropfen lassen, Wein und Gewürze zur Seite stellen

30 Min. simpel 26.05.2008
bei 120 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem Lorbeerblatt und der Nelke spicken. Das Suppengrün waschen und putzen, in grobe Stücke schneiden und mit der Zwiebel sowie dem Fleisch in einen Topf geben. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 11.10.2007
bei 6 Bewertungen

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 Min. normal 08.10.2007
bei 3 Bewertungen

herrlich mit Baguette und einem trockenen Rotwein

45 Min. normal 03.07.2007
bei 5 Bewertungen

eine deftiges Gericht aus Westfalen

20 Min. simpel 06.05.2007
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 11 Bewertungen

Scottish Stew

30 Min. normal 04.01.2007
bei 22 Bewertungen

Das polnische Nationalgericht.

60 Min. normal 25.10.2006
bei 38 Bewertungen

ein leckerer preiswerter Eintopf

30 Min. normal 23.10.2006