Rind, Europa, Winter & Eintopf Rezepte 179 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Europa
Winter
Eintopf
Hauptspeise
Herbst
Gemüse
gekocht
Deutschland
Schwein
Kartoffeln
Schmoren
Suppe
Fleisch
einfach
spezial
Schnell
Osteuropa
Hülsenfrüchte
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
Getreide
Reis
Österreich
ketogen
fettarm
Nudeln
gebunden
Frankreich
Ungarn
Lamm oder Ziege
Großbritannien
Polen
Sommer
Geflügel
Resteverwertung
Paleo
Niederlande
Schweiz
Braten
klar
Studentenküche
Pilze
Belgien
Vorspeise
Skandinavien
Festlich
warm
Russland
Spanien
Frühling
Schweden
Portugal
Vollwert
Geheimrezept
Camping
Finnland
Innereien
kalorienarm
Weihnachten
Italien
Wild
Fisch
Vegetarisch
Beilage
Frucht
Backen
Auflauf
Pasta
USA oder Kanada
Griechenland
Römertopf
Klöße
Dünsten
Einlagen
Vegan
Ei
Kartoffel
Meeresfrüchte
Weißrussland
Tschechien
Salat
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, sowie Sellerie und Karotten waschen und schälen. In kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in einem Topf in genügend Öl

30 Min. simpel 08.01.2020
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Hackfleisch mit Ei, Paniermehl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer vermischen. Aus der Masse kleine Klößchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl gut anbraten. Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, vi

30 Min. normal 05.12.2019
bei 5 Bewertungen

In einem großen Topf das Hackfleisch mit den klein gewürfelten Zwiebeln anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind und das Hackfleisch schön angebraten ist. (Wer mag, kann noch eine Zehe Knoblauch gepresst mit hinzugeben). Die Gürkchen in kleine Stücke

20 Min. simpel 05.12.2019
bei 1 Bewertungen

Gemüse waschen und schälen. Das Fleisch und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch in einem großen Topf im Öl oder Schmalz scharf anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Da

30 Min. normal 02.10.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gehackten in einem passenden Topf anbraten. Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und klein schneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles

45 Min. simpel 11.04.2019
bei 1 Bewertungen

Das Gulasch mit Paprika, Salz und Öl mischen. Ca. 30 Min. ziehen lassen. Anschließend das Fleisch in einem Bräter scharf anbraten. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, separat anschwitzen und dazugeben. Die Paprika in Stückchen schneiden und die P

30 Min. normal 21.02.2019
bei 0 Bewertungen

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 Min. normal 13.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen am Abend zuvor in viel Wasser und die Pflaumen in dem Portwein einweichen. Am nächsten Morgen das Wasser von den Bohnen abschütten, neues kaltes Wasser angießen. Eine Zwiebel mit 4 Nelken spicken und zu den Bohnen geben. Salz, einem Lorbe

180 Min. normal 01.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, vom Stängel zupfen und klein hacken, beiseitestellen. Die Zwiebeln schälen und in ganz kleine Würfel schneiden, auch beiseitestellen. In einem kleinen Topf Wasser für die Tomaten heiß machen. Die Tomaten v

120 Min. simpel 19.12.2018
bei 1 Bewertungen

vegane Variante und für Flexitarier

40 Min. normal 10.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Erbsen und die Schweinsfüße separat über Nacht einweichen. Am nächsten Morgen beides abgießen und das Wasser wegschütten. Kartoffeln und Möhren schälen und nicht so klein würfeln. Den Sellerie schälen und klein würfeln. Den Porree waschen, putze

60 Min. normal 19.11.2018
bei 0 Bewertungen

ein wahrer Klassiker in Norddeutschland, Skandinavien und engl. Gebieten, gegart in Rauchsalzbrühe

60 Min. normal 08.11.2018
bei 0 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 28.08.2018
bei 0 Bewertungen

ein deftiger Eintopf für kalte Wintertage

20 Min. normal 02.03.2018
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch scharf anbraten. Die gehackten Zwiebeln, Sellerie und Möhre hinzugeben und ebenfalls anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas Wasser hinzugeben. Das Fleisch und das Gemüse sollten gut zwei Fingerbreit bedeckt sein. Ca. 1 - 1,5 Std. k

30 Min. simpel 28.02.2018
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. normal 26.01.2018
bei 1 Bewertungen

ein Klassiker der Wiener Küche

20 Min. normal 04.10.2017
bei 1 Bewertungen

klassisch

20 Min. normal 11.02.2017
bei 34 Bewertungen

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 Min. simpel 01.02.2017
bei 0 Bewertungen

Spanischer Eintopf

50 Min. normal 20.01.2017
bei 2 Bewertungen

Ochsenschwanz, Suppengrün, Zwiebel und Graupen in einem großen Topf miteinander mischen und das Wasser angießen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Tomatenmark zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 3 - 3,5 Std. köcheln lassen. Das

30 Min. simpel 20.11.2016
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch mit Suppengrün, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in da gesalzene Wasser geben, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 60 Min. köcheln lassen. Das Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die B

35 Min. normal 20.11.2016
bei 0 Bewertungen

Das Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen, Rinderhaxe, Speck, Pfefferkörner und Lorbeerblatt hineingeben und ca. 1,5 Std. bei kleiner Hitze zugedeckt garen. Weißkohl, Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Rote Bete zufügen und weitere 30 M

35 Min. normal 04.11.2016
bei 0 Bewertungen

ein Wintergericht

15 Min. simpel 31.08.2016
bei 8 Bewertungen

Schichtkohl

30 Min. normal 07.03.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 2 Bewertungen

super einfach und gut vorzubereiten

30 Min. simpel 12.02.2016
bei 0 Bewertungen

Das Rindergulasch abspülen und trocken tupfen. Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Die Vollkornbrotscheiben zerbröseln. In einem Schmortopf das Butterschmalz erhitzen und das Ri

20 Min. normal 21.12.2015
bei 1 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 5 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 03.10.2015