Rind, Backen & Braten Rezepte 79 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Braten
Rind
Beilage
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Deutschland
Dips
Dünsten
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Tarte
Trennkost
Überbacken
USA oder Kanada
Vegetarisch
bei 1 Bewertungen

Teig wie bei Low Carb BigMac Rolle

20 Min. simpel 07.03.2019
bei 0 Bewertungen

Mehl mit Hefe, Salz und Zucker vermischen. 2 Eier, Milch und Lebensmittelfarbe dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen. 8 Kugeln aus dem Teig formen, auf ein mit Backpapie

45 Min. normal 26.11.2018
bei 3 Bewertungen

Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 gleich große Portionen teilen. Aus jedem Teil einen Burger-Patty formen. Cheddar vierteln und die Viertel aufeinander legen, sodass man am Ende einen Würfel hat. 2 Scheiben Bacon parallel aneinander

20 Min. normal 02.08.2018
bei 2 Bewertungen

Meatlover

35 Min. normal 04.06.2018
bei 0 Bewertungen

unsere Lieblingspastete

30 Min. normal 19.03.2018
bei 1 Bewertungen

Für die Burgerbrötchen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend aus dem Teig 4 gleich große ru

30 Min. simpel 07.02.2018
bei 1 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 1 Bewertungen

mit Niedrigtemperatur gegart, lässt sich gut vorbereiten

60 Min. pfiffig 12.01.2018
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Das Paprikapulver mit dem EL Öl verrühren, mit den Kartoffeln mischen und auf einem gefetteten Blech verteilen. Die Kartoffeln salzen und ca. 35 -

25 Min. normal 23.11.2017
bei 1 Bewertungen

saisonal

180 Min. pfiffig 23.10.2017
bei 0 Bewertungen

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und den Zucker dazugeben, verrühren. Die Hefemischung mit Milch, Salz, Eiweiß und etwa 3/4 des Mehls in eine Rührschüssel geben und den Teig verkneten. Das Öl zufügen. Nach und nach das restliche Mehl zufügen, bi

90 Min. normal 19.09.2017
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Für die Kartoffelecken, die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Die Ecken in eine Auflaufform geben, die Pfefferonen dazulegen und mit dem Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Gewürze gu

30 Min. normal 25.08.2017
bei 0 Bewertungen

deftig, schnell und einfach

15 Min. normal 17.05.2017
bei 0 Bewertungen

Ofen auf 220 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Hackfleisch anbraten, das Taco Seasoning Mix ohne Zugabe von Wasser mit dem Hackfleisch mischen. Den Pizzateig ausrollen und in 10 gleich große Rechtecke schneiden. Auf jedes Rechtec

25 Min. simpel 03.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln, Knoblauchzehen und Karotten schälen und fein würfeln. Den Sellerie in feine Scheibchen schneiden. Die Champignons grob hacken. Das Rindergulasch in der heißen Butter anbraten, Zwiebel-Karotten-Knoblauch-Würfel mit Sellerie zugeben und

60 Min. normal 24.02.2017
bei 2 Bewertungen

Das halbe Brötchen in Milch einweichen und gut ausdrücken. Alle Zutaten für die Pattys gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Weizenbrötchen halbieren und die Schnittflächen kurz antoasten. Pattys formen und braten. Die untere Brötch

30 Min. normal 27.11.2016
bei 3 Bewertungen

macht auch ohne Beilage ordentlich satt

30 Min. normal 14.09.2016
bei 57 Bewertungen

Hefe im lauwarmen, gezuckerten Wasser auflösen. Hefewasser, Mehl, Salz, Pfeffer und Kurkuma in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Anschließend an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, in 4

40 Min. normal 22.08.2016
bei 0 Bewertungen

einfach erfrischend

120 Min. normal 08.08.2016
bei 8 Bewertungen

Burger mit Rinderhack-Cheddar-Patties, Rotweinzwiebeln, Bacon

60 Min. normal 08.08.2016
bei 6 Bewertungen

Das Besondere sind die selbstgemachten Burgerbuns und der gefüllte Patty

90 Min. normal 02.08.2016
bei 1 Bewertungen

Gefüllter Brotlaib mit Rumpsteak, Käse und Spinat

35 Min. normal 02.08.2016
bei 0 Bewertungen

Die Hefe in das lauwarme Wasser geben. Zucker, Salz und Butter dazugeben und gut umrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben. Das halbe Ei mit der Milch verquirlen und zu dem Mehl geben. Das restliche halbe Ei beiseite stellen. Die Mischung mit einem H

30 Min. normal 21.06.2016
bei 2 Bewertungen

Albanische gefüllte Spitzpaprika

20 Min. normal 03.06.2016
bei 0 Bewertungen

komplett selbst gemacht, aufwändig, aber es lohnt sich

180 Min. normal 21.04.2016
bei 0 Bewertungen

gut vorzubereiten

30 Min. normal 21.04.2016
bei 7 Bewertungen

Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel schälen und 2/3 davon würfeln. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft). Die Zwiebelwürfel in der Pfanne glasig anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Alles gut anbraten und mit Salz und Pfeffer

20 Min. simpel 05.04.2016
bei 0 Bewertungen

Die Pizzen ganz normal im Ofen backen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch würzen und in der Pfanne braten, so wie ein großes Burger-Pattie. Ich drücke mit einem großen Teller das Fleisch etwas runter. Beim Wenden etwas au

30 Min. simpel 15.10.2015
bei 0 Bewertungen

Super lecker! Macht sehr satt und hat weniger als 10 g Kohlenhydrate pro Burger.

25 Min. normal 03.09.2015
bei 2 Bewertungen

Für die Burgerbrötchen die Butter, das Mehl und das Eiweiß in eine Schüssel geben. Den Zucker, das Salz und die Trockenhefe dazugeben und unterrühren. Nach und nach 85 ml Wasser dazugeben und alles verkneten. Aus dem Teig 4 gleichgroße, flache, runde

15 Min. normal 06.08.2015