„Rahme“ Rezepte: Rind, Backen & Schnell 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Rind
Schnell
Auflauf
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Überbacken
bei 0 Bewertungen

Den Pizzateig auf einem Backblech ausbreiten und 10 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen vorbacken. Währenddessen das Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten und mit dem Tacogewürz würzen. Anschließend die Bohnen unter das Hackflei

15 Min. simpel 20.08.2019
bei 2 Bewertungen

Das Mehl, die Butter, die Milch und das Salz zu einem Teig verkneten und anschließend eine halbe Stunde lang kaltstellen. Die Schinkenwürfel kross braten. Ich benutze dafür gerne etwas Ziegenbutter, das gibt eine schöne Geschmacksnote. Die Zwiebel

15 Min. simpel 20.02.2015
bei 4 Bewertungen

Einfach und lecker für jeden Anlass

15 Min. simpel 10.01.2015
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser sehr bissfest kochen, sie garen ja im Backofen noch nach. In einer Pfanne in etwas Öl die Zwiebel und das Hackfleisch anbraten. Gekörnte Brühe darüber streuen, erst mal die Menge für 200 ml, den Spinat dazugeben u

900 Min. normal 24.09.2014
bei 2 Bewertungen

Nach dem Rezept meiner Lieblings-Pizzeria Pinocchio, ich glaube es war die Nummer 182 a

15 Min. simpel 12.06.2014
bei 5 Bewertungen

Blattspinat auftauen lassen, ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen. Die Schalotte würfeln, den Knoblauch hacken. In einer Pfanne mit wenig Olivenöl glasig schmoren. Das Rinderhack hinzufügen, anbraten, anschließend den aufgetauten Spinat zugeben un

20 Min. pfiffig 06.12.2013
bei 4 Bewertungen

fettarme Zubereitung

15 Min. simpel 26.05.2013
bei 1 Bewertungen

Blätterteig mit Hackfleisch und Gemüse

20 Min. normal 05.09.2012
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 2 Bewertungen

mit geriebenem Ingwer und Knoblauch

15 Min. normal 22.05.2011
bei 3 Bewertungen

Gehacktes mit Eier, Paniermehl, Senf und den Gewürzen vermengen und gut abschmecken. Zwiebeln schälen und klein hacken, Pilze abtropfen lassen. Die Zwiebeln, die Pilze und die noch gefrorenen Erbsen unterkneten und die Masse in eine gut gefettete, mi

20 Min. simpel 01.04.2011
bei 15 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der gewürfelten Zwiebel anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. Den Blätterteig auf einem Backblech auslegen und das angebratene Hackfleisch darauf verteilen. Den Käse über das Hack streuen. Die Eier mit dem Sch

20 Min. normal 09.11.2010
bei 2 Bewertungen

für den Thermomix TM31

30 Min. normal 19.09.2010
bei 4 Bewertungen

süßlich - scharfes Rezept

30 Min. normal 14.09.2010
bei 3 Bewertungen

Ofen auf 220 Grad vorheizen. Nudeln sehr bissfest garen. Sahne, Eier und Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, abtropfen und in eine gefettete oder in eine Silikonform (Gugelhupfform) schichten. Die Sahne-Käse-Eier-Mass

35 Min. normal 25.02.2010
bei 1 Bewertungen

Hack und Feta miteinander mischen. Die Zwiebel fein hacken, mit etwas von den Kräutern untermischen und die Mischung kräftig kneten (je kleiner die Feta-Krümel sind, desto besser). Die Tomaten vorsichtig mit einem kleinen Löffel aushöhlen, den Decke

10 Min. simpel 13.02.2010
bei 5 Bewertungen

für 4 Stücke

30 Min. normal 19.07.2009
bei 0 Bewertungen

für ein rundes Kuchenblech von 22 cm Durchmesser:

30 Min. simpel 06.04.2009
bei 15 Bewertungen

mit Kartoffelpüree und Tomatensauce

45 Min. normal 19.03.2009
bei 21 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Als erste Schicht in die Auflaufform legen. Die erste Schicht Taco-Chips darauf verteilen. Das Hackfleisch ohne Fett anbraten, Mais, Paprika und Bohnen dazugeben. Alles zusammen kurz we

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 26.09.2008
bei 1 Bewertungen

für eine runde Springform

30 Min. normal 27.08.2008
bei 8 Bewertungen

Den Kloßteig auf einem gefetteten Backblech verteilen. Das Hackfleisch mit Pfeffer, Salz, Thymian, Oregano und Paprika vermischen und abschmecken und danach gleichmäßig auf dem Kloßteig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 Minuten b

20 Min. simpel 05.08.2008
bei 82 Bewertungen

schnell

20 Min. normal 27.05.2008
bei 2 Bewertungen

Die ersten acht Zutaten für den Teig verrühren, sehr gut kneten und etwas rasten lassen. Danach etwa zwei Drittel des Teigs auf ein vorbereitetes und tiefes Backblech (Fettpfanne) geben. Alle Zutaten für die Füllung gut miteinander verrühren und in

25 Min. normal 13.04.2008
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Hackfleisch, Zwiebel, Eier, Paniermehl, Champignons, Gemüse und Gewürze in einer Schüssel vermengen und nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken. Eine normale Springform fette

20 Min. normal 09.03.2008
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die beiden Eier mit 125 g Mehl, einer Prise Salz und der Milch verrühren und eine halbe Stunde ruhen lassen. Zwiebel, Möhre und Knoblauch fein würfeln und in 1 EL Butter anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls braten. Anschlie

30 Min. normal 19.01.2008
bei 2 Bewertungen

Sellerie schälen und fein würfeln. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwei Zwiebeln abziehen und würfeln. Das Hackfleisch mit einem Ei, Zwiebel- und Selleriewürfeln, ausgedrückten Brötchen, gehackter Petersilie, Tomatenmark und Paprikapulver

50 Min. simpel 14.12.2007
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Das Gemüse putzen und fein würfeln. Das Rinderhack mit 3 EL Erdnussöl gut krümelig und knusprig braten. Die Gemüsewürfel hinzufügen und weich dünsten. Die Gewürze dazugeben und die Sahne dazugießen. Die Masse gut durch

30 Min. simpel 22.06.2007
bei 2 Bewertungen

Fleisch und Gemüse würfeln. Alle Zutaten außer Schlagsahne und Schaschliksauce in der angegebenen Reihenfolge in einen Bräter schichten. Nicht würzen. Mit Schaschliksauce übergießen. Über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag bei 200 Grad ohne Deckel

30 Min. simpel 13.06.2007