„Eierschwammerl“ Rezepte: Rind & Pilze 135 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Pilze
Hauptspeise
Braten
Gemüse
Schmoren
Schwein
Herbst
einfach
Europa
Sommer
Festlich
gekocht
Schnell
Kartoffeln
Deutschland
Nudeln
Fleisch
Low Carb
Lactose
Winter
Gluten
Saucen
Italien
raffiniert oder preiswert
Pasta
Auflauf
ketogen
Käse
Resteverwertung
Eintopf
Hülsenfrüchte
Snack
Beilage
Vorspeise
Weihnachten
Geheimrezept
warm
Überbacken
Party
fettarm
Osteuropa
Backen
Skandinavien
Schweden
Dünsten
Grillen
Mehlspeisen
kalorienarm
Getreide
kalt
Salat
Geflügel
Kartoffel
Wild
Reis
Russland
Studentenküche
Klöße
Römertopf
Ei
Camping
Japan
Tarte
Suppe
Polen
Schweiz
Trennkost
Frucht
Brotspeise
Diabetiker
klar
Eier
Basisrezepte
Frühling
Österreich
Asien
 (0 Bewertungen)

Zwiebeln klein hacken. Kürbis schälen, entkernen, in fingerdicke Scheiben schneiden. Pilze in Scheibchen schneiden. Petersilie grob hacken. Cornichons längs halbieren. Hüftsteaks in 4 cm dünne Streifen schneiden. Kürbisscheiben in kochendem Salzwass

40 Min. normal 19.01.2021
 (0 Bewertungen)

für große Zucchinikeulen geeignet

45 Min. normal 07.01.2021
 (0 Bewertungen)

Die Brötchen in handwarmen Wasser einweichen und leicht ausdrücken. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Ausgedrückte Brötchen und Eier zugeben und vermischen. Mit dem Gemüsebrühepulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfifferlinge putzen und fein

25 Min. simpel 17.08.2020
 (1 Bewertungen)

für eine Auflaufform

30 Min. simpel 04.09.2019
 (0 Bewertungen)

sehr stimmungsvoll für 2 oder 4 Personen

30 Min. normal 14.02.2019
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch, Zwiebeln, Ei und Paniermehl verkneten und mit Pfeffer, Paprikapulver und Salz würzen. Aus der Hackmasse 4 Steaks formen. 1 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Ha

30 Min. simpel 01.02.2019
 (0 Bewertungen)

leichte Variante

25 Min. normal 05.11.2018
 (2 Bewertungen)

ein wahrer Klassiker

30 Min. simpel 17.09.2018
 (2 Bewertungen)

Die Rindersteaks in heißem Öl ca. 4 Minuten von beiden Seiten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die geputzten Pfifferlinge in die Pfanne geben und zusammen mit der kleingehackten Zwiebel braten, bis aller Saft verkocht und alles leicht gebräun

15 Min. normal 31.08.2018
 (1 Bewertungen)

mit vegetarischer Variante

90 Min. normal 06.08.2018
 (0 Bewertungen)

Heidelbeer-Eintopf

30 Min. normal 18.06.2018
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffeln (vom Vortag) zerdrücken. Die Zwiebel hacken und eine Zwiebel dünsten. Das Hack mit dem Ei, den Kartoffeln, Paniermehl, 5 EL Sahne, Salz und Pfeffer, der gedünsteten Zwiebel und der Hälfte der Petersilie vermengen. Aus dieser Masse je

30 Min. normal 22.05.2018
 (0 Bewertungen)

so kann man Pfifferlinge immer auf dem Burger essen.

15 Min. simpel 15.01.2018
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln klein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Pilze abgießen. Das Kalbsgulasch in etwas Mehl wenden. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Das Fleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch und den Pilzen kräftig anbraten. Mit der Rinderbrühe ab

30 Min. normal 09.01.2018
 (0 Bewertungen)

Die Rindersteaks kräftig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Die Zwiebeln fein würfeln, und den Knoblauch fein hacken. Die Pfifferlinge aus der Dose abgießen und die Waldpilze gut putzen. In einer Pfanne die Butter zerlassen. Die Zwiebeln

30 Min. simpel 09.01.2018
 (5 Bewertungen)

Die Steaks je nach Wunsch braten. Wir bevorzugen sie medium und braten sie daher von jeder Seite ca. 2,5 Minuten. Anschließend werden sie in Alufolie gewickelt und bei 50 °C in den Backofen gegeben, bis die Soße fertig ist. Für die Soße die Zwiebel

30 Min. normal 17.08.2017
 (0 Bewertungen)

1 Zwiebel und die Gewürzgurken in kleine Würfel, das Basilikum in kleine Streifen schneiden. Das Tomatenmark mit 2 EL Tomatensaft glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Masse darf nicht flüssig sein. Zwiebel, Basilikumblätter

45 Min. normal 18.04.2017
 (0 Bewertungen)

Das Rindfleisch von den Sehnen befreien und in Gulasch entsprechende Stücke schneiden. Die Stücke in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer und den beiden Paprikasorten würzen, mit dem Mehl bestäuben und gut durchmischen. Die Zwiebeln schälen und kl

30 Min. normal 23.10.2016
 (2 Bewertungen)

pfiffige Vorspeise

45 Min. simpel 20.09.2016
 (0 Bewertungen)

nach einem italienischen Rezept

10 Min. normal 06.07.2016
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in Streifen, den Speck in Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen. Die Schote waschen und in feine Streifen schneiden. Die Bohnen

15 Min. normal 07.06.2016
 (1 Bewertungen)

Das Rindergulasch abspülen, trocken tupfen und die Würfel etwas kleiner schneiden. Die Zwiebeln abziehen und würfeln. In einem Schmortopf oder Bräter das Sonnenblumenöl erhitzen und das Rindergulasch darin scharf anbraten. Mit etwas Salz und einige

30 Min. normal 12.10.2015
 (1 Bewertungen)

Fleisch mit Bratengewürzsalz satt einreiben und mit dem Suppengrün in den Bräter geben, das Fleisch anschließend mit dem zerlassenen Butterschmalz übergießen, dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad anbraten, bis die Farbe stimmt. Dann eine Tasse Wass

30 Min. normal 01.09.2015
 (0 Bewertungen)

Die Steaks auf beiden Seiten zuerst mit etwas Öl, dann mit Paprikapulver einreiben und salzen. Das restliche Öl in einer Pfanne stark erhitzen, die Steaks darin auf beiden Seiten 1/2 Min. anbraten und dann noch auf beiden Seiten jeweils weitere 3 Min

30 Min. normal 08.08.2015
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen, mit Zwiebel, Salz und Pfeffer gut vermengen. Hieraus daumengroße Würstchen oder runde flache Klopse formen, in Mehl wälzen und in heißem Fett von allen Seiten braun braten. Das Öl erhitzen und die Zwiebelrin

40 Min. normal 23.05.2015
 (4 Bewertungen)

Die Pfifferlinge putzen und größere Exemplare teilen. Die Zwiebeln für das Hack und die Sauce fein würfeln. Während Hackbällchen und Sauce zubereitet werden, die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Das Brötchen im warmen Wasser einwe

40 Min. simpel 11.03.2015
 (4 Bewertungen)

Gulasch aus dem gusseisernen Topf

45 Min. normal 12.12.2014
 (0 Bewertungen)

Die leicht gepfefferten Kalbsfilets in etwas Öl anbraten und danach in Alufolie gewickelt bei 80°C 1 Std. in den Backofen stellen. In der Zeit die Soße zubereiten. Dafür Karotten, Staudensellerie, Knollensellerie und Zwiebel würfeln. In der Pfanne v

90 Min. pfiffig 09.12.2014
 (0 Bewertungen)

bei 80 Grad gegart

20 Min. normal 14.11.2014
 (3 Bewertungen)

Das Rinderfilet parieren und in Vakuum bringen, bei 57 °C 2 Stunden im Wasserbad garen. Die Zwiebeln, das gewürfelte Dörrfleisch in Olivenöl mit etwas Zucker angehen lassen, bis es etwas Farbe bekommt. Das Tomatenmark hinzugeben und etwas mitanröste

60 Min. normal 03.10.2014