„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Studentenküche, Gemüse & gebunden 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Gemüsezwiebel schneiden und grob würfeln. Karotte schälen und in kleine Stifte hobeln. Kaiserschoten abfädeln und in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen und zunächst die

30 min. normal 06.02.2019
bei 548 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, purinarm

20 min. normal 14.11.2018
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker, vegetarisch

10 min. simpel 24.10.2018
bei 4 Bewertungen

unser Star in der Kinderküche

20 min. normal 06.02.2017
bei 1 Bewertungen

auch vegan möglich

10 min. simpel 06.10.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 min. simpel 20.01.2016
bei 3 Bewertungen

Cremig mit Sahne und Currynote

10 min. normal 12.10.2015
bei 1 Bewertungen

Das Wasser in einem großen Topf mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen, dann Erbsen, Karotten und Kartoffelstückchen dazugeben. Die Suppe ca. 30 Min. kochen, mit Salz abschmecken. 2 - 3 Kellen von der Suppe abnehmen und mit dem Mixstab pürieren. Da

20 min. simpel 27.05.2015
bei 12 Bewertungen

einfach und günstig

15 min. simpel 26.05.2015
bei 2 Bewertungen

Würzige Kartoffelsuppe mit Würstchen

20 min. simpel 23.04.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und knapp mit Gemüsebrühe bedeckt zum Kochen bringen und fast gar kochen. Dann abgießen und die Brühe auffangen. Die Paprikaschote in kleine Stücke, die Tomaten in gröbere Stücke und die Frühlingszwiebel i

20 min. normal 13.01.2015
bei 1 Bewertungen

Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen, die Röschen am Stiel kreuzweise einschneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen, in 3-cm-Würfel schneiden. Die Kartoffeln im gesalzenen Wasser mit den Kräutern und der Gemüsebrühe 10 Minuten kochen, den Bro

15 min. simpel 09.12.2014
bei 5 Bewertungen

sooo lecker... selbst für Sauerkraut-Muffel

20 min. simpel 23.09.2013
bei 179 Bewertungen

einfach, lecker, gesund und günstig

15 min. simpel 22.09.2013
bei 14 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 min. normal 19.07.2013
bei 1 Bewertungen

deftig, gehaltvoll und super als Party-Suppe geeignet

30 min. simpel 29.11.2011
bei 17 Bewertungen

mit Tofu

15 min. normal 19.02.2011
bei 5 Bewertungen

sehr einfach, aber sättigend und lecker

25 min. normal 29.11.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Speck und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und alles zusammen ausbraten. Die Kartoffelwürfel in dem Speckfett anbraten, mit Paprikapulver würzen. Kochende Fleischbrühe zugießen, Lorbeerblatt u

30 min. normal 23.09.2010
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 min. normal 29.08.2010
bei 1 Bewertungen

wie Soljanka - nur mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 min. simpel 28.08.2010
bei 1 Bewertungen

herzhaft - lecker mit Speck und Croûtons

30 min. simpel 23.08.2010
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 min. simpel 16.08.2010
bei 9 Bewertungen

mit oder ohne Wursteinlage

15 min. normal 16.08.2010
bei 4 Bewertungen

je nach Wunsch auch fettarm, sehr lecker und schnell gemacht. Mit fettreduzierten Würstchen sehr figurfreundlich!

15 min. normal 25.07.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, 20 Minuten kochen (bis sie gar sind) und abgießen. Dann leicht stampfen, sodass noch ein paar gröbere Stücke übrig bleiben. Die Bohnen abgießen und gegebenenfalls einmal in der Mitte durchschneiden. Milch, Buttermilch, Sahne

35 min. normal 01.07.2010
bei 1 Bewertungen

einfaches und sehr leckeres Rezept aus der Nachkriegszeit

20 min. simpel 20.06.2010
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Diese in einen geeigneten Topf geben und reichlich mit Wasser befüllen. Die Wasseroberfläche sollte ca. 3-4 cm höher als die Kartoffeln sein. Dazu eine Prise Salz, das Suppengemüse (Menge

15 min. normal 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

Erdäpflsuppn, einfach und gut

15 min. simpel 29.03.2010